Aktuelles vom 03. Juli 2005 bis 21. Dezember 2007

21.12.2007 Mitgliederversammlung
Bei der letzten Mitgliederversammlung der Scheibenschützen Holzheim am 21.12.2007 wurde unter dem Punkt Verschiedenes zur Spende für die Aktion LICHTBLICKE aufgerufen. Das Ergebnis von 120,00 € konnte sich sehen lassen. Der Betrag wurde am Samstag den 22.12.2007 telefonisch zur Verfügung gestellt.

16.12.2007 Neusser Weihnachtsmarkt
der 1. Vorsitzende & Major Michael Rembold und der 2. Vorsitzende & Adjutant Frank Beyer zapften am 16.12.2007 im Auftrag des Bürger Schützenvereins Holzheim auf dem Neusser-Weihnachtsmarkt Bier für die Aktion „Kinderkrebshilfe Neuss“. Davor war schon unser Michael Held mit Komiteemitglied Friedhelm Hilgers für diese Aktion aktiv.
Als letztes musste Präsident Heinz-Günter Schlüter, Günter Mertens, Dieter Köln und H.J. Lorenzen ran. Trotz Kälte konnten einige Biere für den guten Zweck verkauft werden.

v.l.n.r. Frank Beyer, Michael Held, Michael Rembold, Günter Mertens, Dr, Heinz-Günter Schlüter, Dieter Köln

02.12.2007 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen.
Im vollbesetzten Tennisheim konnte der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold die große Scheibenschützenfamilie bestehend aus unseren aktiven, passiven, den Tellschützen und natürlich unseren Frauen begrüßen. Bei leckeren Kaffee und Kuchen und weihnachtlicher Musik, kam schnell eine festliche Stimmung auf. Beim gemeinsamen singen, wurde der Nikolaus förmlich herbeigesungen. Er war sehr angetan von dem herzlichen Empfang. Nach seiner weihnachtlichen Geschichte, rief er die anwesenden Kinder auf und fand für jedes liebe Worte aus seinem goldenen Buch. Besonders erwähnenswert war die kleine Laura Welter, sie trug als einzige ein Gedicht vor und hatte dem Nikolaus ein Geschenk gebastelt. Nachdem der Nikolaus jedem Kind eine große Tüte überreicht hatte, wurde er mit einem gemeinsamen Lied verabschiedet. Bis zum frühen Abend verbrachten die Scheibenschützen ein besinnliches Fest. (Galerie)

24.10.2007 Folgende Galerie ist verfügbar:

Schuetzenfestpokalschiessen 2007-1 Schuetzenfestpokalschiessen 2007-2

13.10.2007 Proklamation der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V.
Am 13.10.2007 war es wieder soweit. Die Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. schossen ihren Gesellschaftskönig für das Jahr 2008 aus. Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte alle anwesenden Schützen und ihre Frauen.
Die Anwärter Klaus Freise, Klaus Paumen und Oliver Philipp schossen um die Königswürde. Nach dem 54. Schuss stand Klaus I. Freise als neuer Gesellschaftskönig der Scheibenschützen fest. Mit seiner Königin Biggi wird er 2008 die Scheibenschützen repräsentieren. Die Proklamation und Feierlichkeit fand bei toller Stimmung in der Vereinsgaststätte Schlossmacher mit Unterstützung des DJ Weihrauch statt. Zuvor wurde das Pfänderschießen unter Aufsicht von Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein durchgeführt. Hier war Oliver Philipp mit dem 20. Schuss auf den Kopf erfolgreich. Den linken Flügel holte sich bereits mit dem 9. Schuss Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Hans Gerd Kluth war mit dem 16. Schuss beim rechten Flügel erfolgreich. Den Schweif sicherte sich mit dem 15. Schuss Ehrenmajor Christian Terppler. Beim anschließenden Schießen der ehemaligen Könige konnte, sich unser Major Michael Rembold mit dem 54. Schuss behaupten.(Galerie).

Königsschießen der Scheibenschützen - Schießmeister Stefan Schornstein - DJ Jürgen Weihrauch

Klaus I. Freise

Oliver Philipp - Hans-Gerd Kluth - Christian Teppler - Reinhold Schornstein - Michael Rembold

29.09.2007 Vereinsmeisterschaft
23 Schützen konnte Major Michael Rembold zur Vereinsmeisterschaft der Scheibenschützen begrüßen. Unter Leitung von Stefan Schornstein wurde der Wettkampf auf einer Zehnerkarte durchgeführt. Mit einer Probescheibe konnte man im Vorfeld das Gewehr testen. Unsere Majestät Pascal Klomfaß versorgte uns an diesem Abend mit leckeren Sachen vom Grill. Hierfür gilt unser Dank, Vereinswirt „Mimmo“.
Im Vorfeld begleiteten die Scheibenschützen Stefan Schornstein, Reiner Leukert, Hans-Peter Fischer und Frank Beyer das Schießen des Tambourcorps Concordia Holzheim 1923. Das Tambourcorps ermittelte an diesem Samstag ihre Pfänder- und Königssieger auf dem Schießstand der Mehrzweckhalle. Ein Highlight für alle, war wohl das Schießen der Frauen.

29.09.2007 Königsschießen Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 an der Mehrzweckhalle

Jungkönig und Corpskönig Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 vom 29.09.2007

12.10.2007 Generalversammlung Bürgerschützenverein Holzheim
Das ist der neue TERMIN :
Freitag den 12.10.2007 um 19:30 Uhr
Im Anschluss an den offiziellen Teil laden wir unter der Regie des Hallenwirtes Karl-Heinz Kamp zu einem gemütlichen Beisammensein - After-GV-Party - ein. Dieser Teil des Abends steht auch Nicht-Mitgliedern (oder solchen, die es werden möchten) und selbstredend den Schützenfrauen (denen - oder solchen, die es werden möchten - besonders) offen!
Es ist ein Versuch, mit der Änderung des Termins (Freitagabend statt Sonntagmorgen) und einem kleinen Rahmenprogramm das Interesse an unser Mitgliederversammlung (neu) zu wecken! Macht mit und seid dabei!
Weitere Infos demnächst an dieser Stelle http://www.bsv-holzheim.de/gv.htm - jetzt schon: Termin vormerken!

Schützenfest 2007
Auch dieses Jahr konnten die Scheibenschützen unter neuer Führung auf ein tolles Schützen- und Heimatfest zurück blicken. Alle Aufmärsche und Paraden konnten bei strahlenden Sonnenschein und vielen Besuchern absolviert werden. Bei dem traditionellen Sonntagsfrühstück bei Major und 1. Vorsitzenden Michael Rembold und seinem Adjutanten Frank Beyer, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: Oliver Philipp 25 Jahre Mitglied im Bürgerschützenverein Holzheim. Ehrenmajor Christian Teppler und Ehrenadjutant Hans-Peter Fischer bekamen ihre Ehrenurkunde bezüglich Ehrenmitgliedschaft überreicht. Eine besondere Ehrung erhielt Ehrenmajor Otto Schrammen für seine langjährige Betreuung der Tellschützen. Jungschütze Jan Schnitzler wurde für besondere Verdienste ausgezeichnet. Der diesjährige Träger des Schweineordens ist Klaus Freise. Bereits am Samstag fand der Fackelzug statt. Hier wurde das Thema „Wartezeit am Bahnübergang“ von unseren Jungschützen präsentiert und mit viel Beifall bedacht. Das Korpsfrühstück am Montag war gut besucht. Hier konnte man unter anderem den amtierenden Schützenkönig Erich Roszak, den Präsidenten des BSV Holzheim, Dr. Heinz-Günter Schlüter sowie weitere Mitglieder des Komitees begrüßen. Ehrenpräsident Josef Grau sowie Ehrenmajor Adi Kremer und weitere Majore und Adjutanten gaben sich an diesen Morgen ebenfalls die Ehre. Nicht vergessen wollen wir auch den Leiter der VR Bank eG in Holzheim, Herrn Dieter Kann. Ein besonderer Dank gilt Manuela Rembold und Gregor Hamacher, da sie erstmalig das traditionelle Familienfrühstück am Schützenfestdienstag austrugen. Mit dem Fischessen bzw. Pizzaessen, endete unser diesjähriges Schützen- und Heimatfest 2007 in unserem Vereinslokal Schlossmacher.(Galerie) & (Galerie-1)

Oliver Philipp, Hans-Peter Fischer, Christian Teppler, Otto Schrammen, Jan Schnitzler & Klaus Freise

09.06.2007 Schützenfestpokal-Schießen
Zur Vorbereitung auf das Schützen- und Heimatfest 2007, führten die Scheibenschützen ihr traditionelles Schützenfestpokalschießen am 09. Juni 2007 aus. Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte alle anwesenden Scheibenschützen. Als erstes rangen die Tellschützen um die Königswürde des Tellschützenkönigs. Hier konnte sich nach dem 54. Schuss Thomas Meinert behaupten. Im Vorfeld fand das Pfänderschießen der Tellschützen statt. Hier waren folgende Tellschützen erfolgreich: Patrick Fedder 19. Schuss linker Flügel, Andre Wassenberg 26. Schuss rechter Flügel, Benjamin Fedder 15. Schuss Kopf und Marcel Fedder 20. Schuss Schwanz. 103. Schuss benötigten die Jungschützen um ihren König Pascal Nilgen für das Jahr 2007 zu ermitteln. Die nachfolgenden Schießen wurden dann auf Pfänderbasis ermittelt. Der Passiven-Pokal ging mit dem 11. Schuss an Hans-Peter Driehsen. 12. Schuss wurden für den Adi-Kremer-Pokal benötigt. Der Sieger war Oliver Philipp. Michael Dalheimer ist der Gewinner des Schützenfestpokals. Dieser viel bereits mit dem 5. Schuss und nach einem spannenden Wettkampf und nur 24. Schuss hatten die Scheibenschützen einen neuen Jakobuskönig. Werner Overzier ist der erfolgreiche Schütze und löst somit Paul Baikowski ab. Im verlauf des Abends, konnten wir auch unseren Holzheimer Schützenkönig Erich Roszak begrüßen.(Galerie: Schuetzenfestpokalschiessen 2007-1 Schuetzenfestpokalschiessen 2007-2)

Tellschützenkönig Thomas Meinert(links), Jungschützenkönig Pascal Nilgen(rechts), Passiven-Pokal Hans-Peter Driehsen


Adi-Kremer-Pokal Oliver Philipp, Schützenfestpokal Michael Dalheimer, Major Michael Rembold & Jakobuskönig Werner Overzier

07.06.2007 Königsschießen BSV 2007
Herzlichen Glückwunsch von den Scheibenschützen Holzheim, dem neuen Schützenkönig von Holzheim, Erich Roszak und seiner Königin Petra.(Galerie)

Erich Roszak

20.05.2007 Die Scheibenschützen auf der Indoor-Kartbahn in Kaarst
Zwei Stunden Benzingeruch, quietschende Reifen und harte Wettkämpfe auf der Kartbahn Kaarst, dass war der Sonntag der Scheibenschützen Holzheim. Bevor es mit den Trainingsläufen begann, gab es für alle Teilnehmer eine Einweisung bezüglich des Rennverlaufs. Nach den heißen Trainingsläufen begann das Qualifying um sich eine gute Position für das Teamrennen zu sichern. Neun Teams mit jeweils drei Fahrern kämpften 60 Runden um den Sieg. Nach vielen tollen Überholmanövern und dem einen oder anderen Drehern, gab es folgende Rennergebnisse:

1. Platz das BAR-Team mit Manuela Rembold & Gregor Hamacher
2. Platz das Ferrari-Team mit Paul Baikowski, Rico Niederwerfer & Oliver Philipp
3. Platz das Jordan-Team mit Daniela Rembold, Stefan Schornstein & Stefan Schneider (Galerie)

17.05.2007 Familientag der Scheibenschützen
Selbst der Nieselregen konnte die Scheibenschützen am Vatertag nicht von der Radtour abhalten. So startete man von Holzheim nach Neuss-Gier, kehrte dort in die Bauernstube ein und fuhr dann weiter zum Endpunkt bei Familie Sieglinde und Heinz-Peter Held in Minkel. Bernd Reher, Franz-Josef Deuss und Heinz-Peter Held versorgten die hungrige Meute mit leckeren Grillspezialitäten. Ein besonderer Dank galt Pascal Klomfaß, der trotz seiner Krankheit die Verpflegung organisiert hatte. Der 1. Vorsitzende Michael Rembold, ließ es sich nicht nehmen, alle Anwesenden herzlich willkommen zu heißen. Am Nachmittag gab es noch leckeren Kaffee und Kuchen aus der hauseigenen Scheibenschützenbäckerei. (Galerie)

01.04.2007 Generalversammlung Bürger Schützenverein Holzheim
Ehrenmajor Christian Teppler, wurde am heutigen Tag zum Ehrenmitglied des Bürgschützenvereins durch alle Anwesenden Schützen einstimmig gewählt. Präsident Dr. Heins-Günter Schlüter hob die besonderen Verdienste von Christian Teppler in den vergangenen Jahren hervor und überreichte Ihm diese hohe Auszeichnung in Form einer Urkunde. Christian Teppler bedanke sich bei allen Anwesenden und versprach weiterhin die Scheibenschützen Holzheim und den Bürger Schützenverein tatkräftig zu unterstützen.

Ehrenmitglied Christian Teppler

31.03.2007 Osterschießen der Scheibenschützen
Major Michael Rembold konnte am Abend 22 Scheibenschützen und das passive Mitglied Hans Bach auf dem Flur der Schießanlage Realschule Holzheim begrüßen. Unter Leitung von Stefan Schornstein fand das Wettschießen statt. Auf die Wettkampfscheibe mussten 5 Schuss platziert werden. Überragender Sieger mit sage und schreibe 50. Ringen, wurde unser Hauptmann Stefan Schornstein. Feldwebel Pascal Nilgen wurde mit 38. Ringen zweiter und 31. Ringe von Oliver Philipp reichten zum dritten Platz. Bunte Ostereier waren die Belohnung für die Sieger und alle anderen Mitglieder. Um das leibliche Wohl kümmerte sich Pascal Klomfaß und fleißige Helfer. Man verbrachte schön Stunden, obwohl man die Schützen auf den Flur verfrachtet hat!

27.01.2007 Pascal I. Klomfaß gekrönt
Ehrenmajor Christian Teppler hieß das Komitee unter Leitung von Dr. Heinz-Günter Schlüter, Majore und Adjutanten sowie Freunde, Gönner und Ehrengäste zur Krönung des Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Holzheim Pascal I. Klomfaß und Königin Jacqueline herzlich willkommen. Auch das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Christiane und Theo Segger sowie der Filialleiter der Sparkasse-Neuss Holzheim, Karl-Heinz Fassbender mit Gattin gaben sich die Ehre.
Zuvor hatte Christian Teppler den neuen Vorstand der Scheibenschützen Holzheim vorgestellt und der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte ebenfalls alle Anwesenden. Die Krönung von Pascal I. und seiner Frau Jacqueline Klomfaß war an diesem Abend etwas besonderes, nicht nur weil er der jüngste Gesellschaftskönig in der Geschichte der Scheibenschützen ist sonder weil sie Stunden zuvor in der St. Martinus Kirche Holzheim, kirchlich getraut wurden. Nach der Krönungszeremonie unterhielten die Scheibenschützenfrauen Michaela Niederwerfer, Nadine Becker, Claudia Schornstein, Sarah Bilk, Nicole Philipp, Daniela Rembold, Biggi Freise und Manuela Rembold die Anwesenden mit der Fernsehsendung „Herzblatt“. Um den musikalischen Genuss, kümmerten sich „Die Niederrheiner“. Die schönen Stunden gingen bis in den frühen Morgen.

Pascal I. und Jacqueline Klomfaß mit Töchterchen

19.01.2007 Vorstandswahlen
Am 19.01.2007 fand die Jahreshauptversammlung der Scheibenschützen Holzheim statt.
Inhalt dieser Versammlung war auch die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Unter Leitung des Ehrenmajor Otto Schrammen wurde Michael Rembold als 1. Vorsitzender und Major aus der Versammlung gewählt. Der ehemalige Hauptfeldwebel löst nun den langjährigen Scheibenschützen Major Christian Teppler nach 16 Jahren ab. Zuvor war Christian Teppler bereits Kassierer und Adjutant. Er blickt nun auf 28 Jahre erfolgreiche Vorstandsandsarbeit zurück. Der neue 2. Vorsitzende und Adjutant ist Frank Beyer. Er war zuvor als Geschäftsführer tätig und ist nun an die Stelle von Hans-Peter Fischer getreten der das Amt des 2. Vorsitzenden und Adjutant 16 Jahre bekleidete. Auch er blickt auf eine langjährige Vorstandsarbeit zurück. Als Geschäftsführer wurde Reinhold Schornstein gewählt. Neuer Kassierer wurde Bernd Reher, auch er löst ein langjähriges Vorstandsmitglied, Rolf Baues nach 12 Jahre ab. Der Hauptmann der Scheibenschützen blieb unverändert Stefan Schornstein. 1. Beisitzer und Feldwebel ist Pascal Nilgen. Gregor Hamacher der 2. Beisitzer. Die Jungschützen werden durch den Jugendwart/Jugendsprecher Stefan Schneider vertreten. Nach diesen Wahlgängen wurde durch den Ehrenmajor Otto Schrammen, Christian Teppler als Ehrenmajor/Ehrenvorsitzender und Hans-Peter Fischer als Ehrenhauptmann/Ehrenadjutant vorgeschlagen. Der Vorschlag wurde von allen anwesenden Scheibenschützen einstimmig angenommen.

09.01.2007 Hohe Auszeichnung eines Scheibenschützen
Anlässlich des Neujahrsempfangs am 07.01.2007 wurde unser langjähriges Mitglied Franz-Josef Rothhausen mit dem Orden "Pro Ecclesia et Pontifice" (für Kirche und Papst) ausgezeichnet. Die Ehrung wurde durch unseren Pfarrer Josef Ring aus Holzheim vorgenommen. In der NGZ würde diesbezüglich am 09.01.2007 berichtet.

Franz-Josef Rothhausen, Pfarrer Josef Ring

06.01.2007 Brezelschießen der Scheibenschützen
Das traditionelle Brezelschießen, damit eröffneten die Scheibenschützen Holzheim am 06.01.2007 das Schützenjahr 2007 auf dem Schießstand Realschule Holzheim. Der 1. Vorsitzende Christian Teppler begrüßte 29 aktive und das passive Mitglied Josef Palm. Unter Leitung von Stefan Schornstein wurde der Wettkampf auf einer Glücksscheibe mit jeweils fünf Schuss durchgeführt. Hier konnten sich folgende Schützen behaupten: Sieger mit 34. Punkten, Pascal Nilgen. Zweiter, Markus Brand mit 30. Punkten. Den dritten Platz sicherte sich nach einem Stechen Oliver Philipp mit 23. bzw. 8. Punkten gegen Rolf Baues mit 23. bzw. 5. Punkten. Den fünften Platz belegte Ralf van Meerbeck mit 22. Punkten. Die Erfolgreichen Schützen bekamen für ihre gute Leistung jeweils ein großes Brezel. Alle anderen Schützen wurden mit einer kleinen Brezel bedacht.

Pascal Nilgen, Markus Brand, Oliver Philipp, Rolf Baues und Ralf van Meerbeck (v.l.n.r.)

03.12.2006 Weihnachtsfeier
Zum Abschluss unseres Schützenjahres fand unsere Weihnachtsfeier am 03. Dezember 2006 im Tennisheim statt. Hier konnte der 1. Vorsitzende Christian Teppler aktive und passive Mitglieder, die Scheibenschützenfrauen und natürlich die Hauptpersonen, unsere Kinder, in einem gut gefüllten Saal willkommenheißen. Auch unsere Tellschützen konnte er begrüßen. Um 16:30 Uhr traf dann der Nikolaus ein. Zu seiner Begrüßung trugen Vanessa Schornstein, Mareen Held, Christin Philipps und Laura Welter weihnachtliche Gedichte und Geschichten vor. Danach bedankte sich der Nikolaus mit einer bunten Tüte bei allen Kindern. Selbst Gregor Hamacher und Rico Niederwerfer gingen nicht leer aus. Diese Tüten kamen allerdings von unserem Major. In weihnachtlicher Atmosphäre verbrachten alle Anwesenden ein paar besinnliche Stunden.(Galerie)

14.10.2006 Königsschießen der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V.
Am 14.10.2006 schossen die Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. ihren Gesellschaftskönig für das Jahr 2007 aus. Major und 1. Vorsitzende Christian Teppler, Klaus Freise und Pascal Klomfaß schossen um die Königswürde. Nur 46. Schuss wurden benötigt, da stand der jüngste Gesellschaftskönig (20 Jahre) Pascal I. Klomfaß der Scheibenschützen fest. Pascal I. Klomfaß und seine Königin Jacqueline werden die Scheibenschützen im Jahre 2007 nun repräsentieren. Die Proklamation und Feierlichkeit fand in der Vereinsgaststätte Schlossmacher mit tatkräftiger Unterstützung des DJ Weihrauch statt. Zuvor wurde das Pfänderschießen unter Aufsicht von Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein durchgeführt. Hier war Simon Schmitter mit dem 19. Schuss auf den linken Flügel erfolgreich. Den rechten Flügel holte sich mit dem 37. Schuss Oberleutnant Frank Beyer. Reher war mit dem 17. Schuss beim Schweif erfolgreich. Den Kopf sicherte sich mit dem 22. Schuss Daniel Kämmerer. Das Pfänderschießen war an diesem Abend geprägt durch unsere Jungschützen. Beim anschließenden Schießen der ehemaligen Könige konnte, sich unser Kassierer Rolf Baues mit dem 18. Schuss behaupten.

Pascal Klomfaß - Simon Schmitter, Frank Beyer, NN, Daniel Kämmerer - Rolf Baues

07.10.2006 Hochzeit bei den Scheibenschützen
Es war ein strahlend blauer Himmel und eine sehr emotionale Stimmung im und vor dem Standesamt Neuss, wo sich unser Ehrenhauptmann und jetziger 2. Beisitzer Hubert Kreutzer und Uschi Baumann das Jawort gaben. Livemusik und ein Spalier der Scheibenschützen und Mitgliedern aus dem Hundeverein rundeten das Bild ab. Bei den Feierlichkeiten im Pfarrsaal St. Martinus in Holzheim verbrachten alle Anwesenden bei einem tollen Buffet und einem unterhaltsamen Programm, wunderschöne Stunden.

Uschi und Hubert Kreutzer

06.10.2006 Ergebnisse Vereinsmeisterschaft
Altergruppe 61 >
1. Platz Franz-Josef Rothhausen 86 Ringe
2. Platz Hubert Kreutzer 79 Ringe
2. Platz Hans-Peter Fischer 79 Ringe

Altergruppe 41-60 Gruppe 1
1. Platz Peter-Josef Gummersbach 85 Ringe
2. Platz Matthias Schornstein 84 Ringe
3. Platz Bernd Reher 80 Ringe

Altersgruppe 41-60 Gruppe 2
1.. Platz Paul Baikowski 72 Ringe
2. Platz Frank Beyer 61 Ringe

Altersgruppe 27-40
1. Platz Oliver Philipp 87 Ringe
2. Platz Rico Niederwerfer 83 Ringe
3. Platz Ralf van Meerbeck 82 Ringe

Altersgruppe 19-26
1. Platz Pascal Nilgen 77 Ringe
2. Platz Jan Schnitzler 74 Ringe
3. Platz Pascal Klomfaß 64 Ringe

Altersgruppe 15-18
1. Platz NN 76 Ringe
2. Platz Simon Schmitter 71 Ringe
3. Platz Sebastian Beyer 70 Ringe

23.09.2006 Vereinsmeisterschaft
Der 1. Vorsitzende und Major Christian Teppler konnte auf der Schießanlage Realschule Holzheim am 23.09.2006 27 Scheibenschützen und das passive Mitglied Hans Bach begrüßen. Nach einer Probescheibe ging es darum unsere Vereinsmeister zu ermitteln. Auf einer Zehnerkarte mussten 10 Schuss abgegeben werden. Der beste Schütze war mit 87. Ringen erfolgreich. Die Auswertung folgt noch, da es hierbei nach Altersklassen geht. Für das leibliche Wohl sorgte an diesem Abend Bernd Reher.

Jan Schnitzler

Schützenfest 2006
Die Scheibenschützen können auf ein tolles Schützen- und Heimatfest zurück blicken. Alle Aufmärsche und Paraden konnten bei tollem Wetter und begeisterten Besuchern absolviert werden. Bei unserem Sonntagsfrühstück bei Major und 1. Vorsitzenden Christian Teppler und seinem Adjutanten Hans-Peter Fischer wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen. Heinz-Peter Driehsen 40 Jahre und Stefan Schornstein 25 Jahre Mitglied im Bürgerschützenverein Holzheim. Eine besondere Ehrung erhielt Reiner Leukert für 30 Jahre Fahnenkompanie und gleichzeitiger Träger der Korpsfahne. Paul Baikowski, Gregor Hamacher und Matthias Schornstein wurden für die Restaurierung der Schießanlage in Holzheim geehrt. Die Jungschützen Pascal Klomfaß, Stefan Schneider, Andre Kirchenwitz und Pascal Nilgen erhielten jeweils eine Auszeichnung für den guten Fackelbau. „Getränkewart“ Oliver Philipp bekam für seinen unermüdlichen Einsatz ebenfalls einen Orden. Der Schweineorden ging an Pascal Nilgen. (Galerie)

24.06.2006 Schützenfestpokalschießen
Zur Vorbereitung auf das Schützen- und Heimatfest 2006, führten die Scheibenschützen ihr traditionelles Schützenfestpokalschießen am 24.06.2006 auf dem Schießstand der Realschule Holzheim aus. Als erstes rangen die Tellschützen um die Königswürde des Tellschützenkönigs. Hier konnte sich nach dem 77. Schuss Marcel Fedder behaupten. Der passiven-Pokal ging mit dem 23. Schuss an Ferdinand Rembold. 31. Schuss wurden für den Adi-Kremer-Pokal benötigt. Der Sieger war Manuel Baikowski. Klaus Freise ist der Gewinner des Schützenfestpokals. Dieser viel mit dem 45. Schuss. Nach dem 83. Schuss stand der Jungschützenkönig Stefan Schneider fest und nach einem spannenden Wettkampf und 97. Schuss hatten die Scheibenschützen einen neuen Jakobuskönig. Paul Baikowski ist der erfolgreiche Schütze und löst somit Dieter Grau ab. (Galerie)

15.06.2006 Königschießen BSV
Der neue Schützenkönig von Holzheim heißt Theo Segger. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch.

Theo Segger

13. 04. 2006 Osterschießen der Scheibenschützen im Vereinslokal
Major Christian Teppler konnte am Abend 30 Scheibenschützen und das passive Mitglied Hans Bach im Vereinsheim begrüßen. Unter Leitung von Stefan Schornstein fand das Wettschießen statt. Fünf Schuss mussten auf einer Wettkampfscheibe platziert werden. Gerade Treffer wurden als plus gewertet und ungerade wieder abgezogen. Die Schießergebnisse waren dementsprechend ernüchternd. Trotz dieser Schwierigkeit konnte sich mit 42. Ringen unser Adjutant Hans-Peter Fischer vor Pascal Nilgen (34. Ringe) und unserem Major Christian Teppler mit 29. Ringen durchsetzen. Reichlich bunt gefärbte Ostereier waren die Belohnung für die Sieger und alle anderen Mitglieder. Erwähnen sollte man auch unseren Spieß Michael Rembold. Er schoss stolze 33. Ringe……. allerdings im minus Bereich!


31.05.2006 50 Jahre Musikverein Holzheim, Festkommers
Der Vorstand der Scheibenschützen und das amtierende Königspaar der Scheibenschützen Bernd I. Reher und Königin Monika beim Festkommers des Musikvereins Holzheim.(Bilder in der Galerie)

)

28.01.2006 Korpskönig Bernd I. Reher gekrönt
Der 1. Vorsitzende und Major Christian Teppler hieß das Komitee unter Leitung von Dr. Heinz-Günter Schlüter, Majore und Adjutanten sowie Freunde, Gönner und Ehrengäste zur Krönung des 52. Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Bernd I. Reher und Königin Monika herzlich willkommen. Besonders begrüßte er das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Margret und Dieter Köln sowie die passiven- und Ehrenmitglieder der Scheibenschützen. Bernd I. Reher löst Matthias II. Schornstein nach einem schönen Regentschaftsjahr ab. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit den Scheibenschützenfrauen Daniela Rembold, Michaela Niederwerfer, Christiane Beyer, Rebecca Brand und Manuela Rembold, einer Playbackdarbietung mit Simone Reher als Whitney Houston und als Highlight ein Medley von verschiedensten Liedern die kostümiert von Stefan Schneider, Paul & Manuel Baikowski, Ralf van Meerbeck und Rico Niederwerfer unter der Leitung von Frank Deuss interpretiert wurden, sorgten im Pfarrsaal St. Martinus für tolle Unterhaltung. „Die Niederrheiner“ kümmerten sich um den musikalischen Genuss und der Vereinswirt „Mimmo“ mit seinem Team um das leibliche Wohl. Am Ende konnte das neue Gesellschaftskönigspaar Bernd und Monika Reher sowie alle Anwesenden auf einen gelungenen Abend zurück blicken.

07.01.2006 Brezelschießen der Scheibenschützen
Mit dem traditionellen Brezelschießen eröffneten die Scheibenschützen Holzheim am 07.01.2006 das Schützenjahr 2006 auf dem Schießstand Realschule Holzheim. Der 1. Vorsitzende konnte 26 aktive sowie die passiven Mitglieder Hans Bach und Heinz-Peter Held begrüßen. Unter Leitung von Stefan Schornstein wurde der Wettkampf auf eine Wettkampfscheibe und eine Glücksscheibe mit jeweils drei Schuss durchgeführt. Hier konnte sich der bereits erfolgreiche Schütze vom Korpsschießen, Bernd Reher mit 46 Ringen erneut behaupten. Der zweite Sieger war Oliver Philipp mit 43 Ringen sowie Stefan Schneider mit 39 Ringen.

Bernd Reher Oliver Philipp

27.11.2005 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen im Tennisheim.

01.11.2005 Das Gästebuch der Scheibenschützen wurde eingerichtet und wir hoffen auf viele Einträge.

16.10.2005 Michael Held wurde auf der Versammlung des BSV Holzheim zum zweiten Kassierer gewählt.

Michael Held

15.10.2005 Königsschießen der Scheibenschützen
Am 15.10.2005 schossen die Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. ihren 52. Korpskönig unter Leitung vom 2. Vorsitzenden Hans-Peter Fischer aus. Der 2. Vorsitzende konnte 30 aktive und das passive Mitglied Ferdinand Rembold begrüßen. Oliver Philipp, Markus Brand, Bernd Reher und Michael Rembold waren die Anwärter um die Königswürde. Um 20:27 Uhr stand der König nach dem 127. Schuss fest. Bernd Reher war der erfolgreiche Schütze. Bernd I. Reher und Königin Monika werden nun die Scheibenschützen im Jahr 2006 repräsentieren.
Im Vorfeld fanden das Pfänderschießen und das Schießen der ehemaligen Könige im Vereinslokal statt. Hier konnten sich die Schützen Hans-Gerd Kluth auf den linken Flügel mit dem 14. Schuss, Bernd Reher auf den rechten Flügel mit dem 8. Schuss, Frank Beyer auf den Kopf mit dem 38. Schuss und Markus Brand auf den Schweif mit dem 29. Schuss behaupten.
Mit dem 99. Schuss stand auch der Sieger beim Schießen der ehemaligen Könige fest. Frank Beyer war der erfolgreiche Schütze und löst somit Christian Teppler nach dreimaligem Sieg in Folge ab. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Jürgen Weihrauch.

Monika und Bernd Reher

02.10.2005 Wandertag der Scheibenschützen auf dem Rotweinwanderweg

24.10.2005 Vereinsmeisterschaft
Gesellige Stunden verbrachten die Scheibenschützen auf der Schießanlage Realschule Holzheim. Der beste Schütze errang 99,7 Ringe auf zwei Wertungskarten bei 10 Schuss. Die Ergebnisse folgen nach der Zuordnung der Schützen in die entsprechende Altersklasse.

17.10.2005 Goldene Hochzeit bei den Scheibenschützen
Unser langjähriges Mitglied Ferdinand Rembold und seine Frau Margret geborene Creutz, feierten ihre "Goldene Hochzeit" im Pfarrzentrum Holzheim. Für alle Anwesenden war es ein unvergesslicher Abend. Den Jubilaren und allen Anwesenden wurde ein tolles Unterhaltungsprogramm und ein hervorragendes Buffet geboten.

Margret und Ferdinand Rembold

03.10.2005 Hochzeit bei den Scheibenschützen
An diesem sonnigen Tag, gaben sich der Scheibenschütze Rico Niederwefer und Michaela Niederwerfer geborene Grau das Jawort in der St. Martinus Kirche in Holzheim. Das Paar war in einer weißen Hochzeitskutsche zu bewundern.

Michaela und Rico Niederwerfer

05. 08.2005 Hochzeit bei den Scheibenschützen
Der Scheibenschütze Bernd Reher und Monika Reher geborene Meyer gaben sich das Jawort.

Monika und Bernd Reher

02. - 05. Juli 2005 Schützen und Heimatfest 2005

Fackelzug 02. Juli 2005

Königsparade 03. Juli 2005

home