Aktuelles vom 02. Januar 2008 bis 10. Dezember 2009

10.12.2009 Holzemer Blatt vom Heimatverein Holzheim e. V.
Unser passives Mitglied Hermann Josef Verführt;
Neuss wurde ein Jahr lang von Holzheim aus regiert. (Holzemer Blatt)
Unser passives Mitglied Rolf Hoppe; „Tage, die wir nie vergessen werden“ (Holzemer Blatt)

04.12.2009 Am 02.Januar 2010 um 17:30 Uhr, findet das traditionelle Brezelschießen in der Vereinsgaststätte Frankenheim statt. Hiermit wird das Schützenjahr 2010 für die Scheibenschützen eröffnet. (nicht vergessen :))

04.12.2009 Gummersbach König der Scheibenschützen (NGZ)

04.12.2009 Bürgerschützenverein Holzheim (NGZ)

9.11.2009 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Traditionsgemäß zum 1. Advent, fand die Weihnachtsfeier der Scheibenschützen Holzheim im Tennisheim statt. Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte die große Scheibenschützenfamilie. Nach leckerem Kaffee und hausgemachten Kuchen, wurde mit dem Weihnachtslied „Lasst uns froh und munter sein“ der Nikolaus herbei gesungen. Und man sollte es kaum glauben, trotz gesanglicher Probleme erschien der Nikolaus und bedankte sich über den herzlichen Empfang. Bevor er zu den „kleinen“ Gästen kam, erzählte er eine sehr schöne Weihnachtsgeschichte. Über alle Kinder gab es aus dem goldenen Buch etwas zu berichten. Aber im Großen und Ganzen war alles sehr positiv. Bevor der Nikolaus die Scheibenschützen wieder verlassen musste, wurde jedes Kind mit einer Weihnachtstüte bedacht.

25.11.2009 Bürgerschützenverein Holzheim (Stadt Kurier)

17.11.2009 Gummersbach ist neuer Gesellschaftskönig (NGZ)

10.11.2009 Vereinsmeister 2008

01.11.2009 Bernd Gummersbach ist 2010 neuer Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V.
Am 31.10.2009 schossen die Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. ihren Gesellschaftskönig für das Jahr 2010 in der Vereinsgaststätte Brauerei Frankenheim in Holzheim aus. Durch den 1. Vorsitzenden und Major Michael Rembold wurden alle Anwesenden herzlich begrüßt. Die Anwärter Bernd Gummersbach und Rico Niederwerfer schossen in einem spannenden Wettkampf um die begehrte Königswürde. Mit dem 61. Schuss setzte sich Bernd Gummersbach gegen seinen starken Konkurrenten durch. Bernd Gummersbach wird mit seiner Königin Angelika die Scheibenschützen 2010 nun würdevoll vertreten. Die Krönungsfeierlichkeiten hierzu finden im Januar statt. Im Vorfeld wurde das Pfänderschießen durchgeführt. Hier qualifizierten sich folgende Schützen unter Aufsicht von Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein:
Oliver Philipp, 20. Schuss (Kopf), Bernd Reher, 67. Schuss (linker Flügel),
Jan Schnitzler, 5. Schuss (rechter Flügel) und mit dem 23. Schuss auf den (Schweif) Hans-Gerd Kluth. Das schießen der ehemaligen Gesellschaftskönige der Scheibenschützen musste wegen Zeitmangel abgebrochen werden und wird zu einem späteren Zeitpunkt vorgesetzt. An diesem Abend schossen auch die Schützen der Regiments-Fahnenkompanie „Mer send dran" ihre Majestät aus. Hans & Doris ist das neue Königspaar.
Und wie unter Schützen üblich, ermöglichten die Scheibenschützen dem neuen Königspaar ihren Krönungstanz bei ihnen durch zu führen.

Gesellschaftskönig Bernd II. Gummersbach & Königin Angelika

Sieger Pfänderschießen (v.l.n.r.) Oliver Philipp, Bernd Reher, Jan Schnitzler, Hans-Gerd Kluth

Regiments-Fahnenkompanie „Mer send dran" S.M. Hans & Doris

01.11.2009 Ehrung der Vereinsmeister 2008
Folgende Vereinsmeister aus dem Jahre 2008 wurden von Stefan Schornstein am 31.10.2009 ausgezeichnet: (jeweils Gold, Silber, Bronze)
Jun A.
86. Ringe NN
81. Ringe Simon Schmitter
71. Ringe Lukas Schnitzler
SK.
84. Ringe Oliver Philipp
86. Ringe Jan Schnitzler
86. Ringe Stefan Schornstein
AK
87. Ringe Klaus Freise
78. Ringe Reinhold Schornstein
78. Ringe Bernd Reher
Sch A.
74. Ringe Hans-Gerd Kluth
69. Ringe Werner Overzier
61. Ringe Hans-Josef Deuss
Sch B.
84. Ringe Franz-Josef Rothhausen

17.10.2009 Nicht vergessen: am 31.10.2009 um 17:00 Uhr ist Königs- und Pokalschießen im Vereinslokal.

17.10.2009 Unser passives Mitglied Dr. Hermann-Josef Verfürth
Schützen gegen Kinderlähmung. Die Aktion „Ein Schütze – ein Euro“ vom damaligen Schützenkönig Dr. Hermann-Josef Verfürth brachte 8900 Euro. (NGZ)

08.10.2009 Nicht vergessen: am 09.10.2009 um 19:30 Uhr ist Generalversammlung mit anschließendem Oktoberfest in der Mehrzweckhalle

.

Bürger Schützenverein Holzheim von 1936 e.V.

24.09.2009 Jahresplaner 2010
Der Jahreplaner für unser Schützenjahr 2010 liegt unter Termine bereit.

24.09.2009 Hochzeit bei den Scheibenschützen
Am 24.09.2009 gaben sich unser Scheibenschütze und 2. Beisitzer Gregor Hamacher und Manuela Rembold im Neusser-Standesamt das „Ja“ Wort. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

(Foto: Rolf D. Lüpertz)

Manuela & Gregor Hamacher

01.09.2009 Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V.
Vom Geschäftsführer Michael Polus, erhielten wir folgende Mail: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde!
im Anhang finden Sie unsere Pressemitteilung bzgl. unseres ersten Auftrittes nach unserem Busunfall am 14.08.2009 in Neuss-Reuschenberg. Mit freundlichen Grüßen / Best Regards
Michael Polus Geschäftsführer Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V.

31.08.2009 Neunzigster Geburtstag Josef Grau, Ehrenpräsident BSV-Holzheim
Anlässlich des neunzigsten Geburtstags von Ehrenpräsident Josef Grau, wurde der Scheibenschützen-Teller durch Adjutant und 2. Vorsitzenden Frank Beyer überreicht.

Josef Grau, Ehrenpräsident BSV-Holzheim

27.08.2009 Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg
Das erste Konzert nach dem Bus-Unfall. Das Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg ist zum Schützenfest wieder fit. (Lokal Anzeiger)
Die Scheibenschützen Holzheim freuen sich sehr, dass „unsere“ Musik wieder fit ist. Wir hoffen auf ein tolles Neusser Schützenfest für EUCH und natürlich allen anderen auch.

27.08.2009 Unser passives Mitglied, Schützenkönig von Neuss Dr. Hermann-Josef Verfürth
Hermann-Josef und Elisabeth Verführt regieren Neuss und die Schützen.
Das Motto des Königs: „einer für alle und alle für einen“ (Lokal Anzeiger)

26.08.2009 Unser passives Mitglied, Schützenkönig von Neuss Dr. Hermann-Josef Verfürth
Ein Schütze an zwei Fronten (Stadt Kurier)

23.08.2009 Unser passives Mitglied, Schützenkönig von Neuss Dr. Hermann-Josef Verfürth
Volksnah und liebenswürdig (NGZ)
Eine wahrhaft königliche Rede (NGZ)
Der Orden des Königs (NGZ)
Schützenkönigin eine Rose! (Stadt Kurier)

Dr. Hermann-Josef II. Verfürth

21.08.2008 Versammlung
Bei der Versammlung am 21.08.2009 konnten die Scheibenschützen erstmalig Martin Meier begrüßen. Er wird bei uns das so genannte Schnupperjahr absolvieren.

21.08.2009 Gesellschaftskönig Oliver I. Philipp und Königin Nicole sagen Danke
Unser Gesellschaftskönig Oliver I. Philipp und seine Königin Nicole, möchten auf diesem Weg den Scheibenschützen ihren herzlichen Dank für die wunderschöne Residenz, den damit verbundenen Feierlichkeiten und dem gelungene Schützen- und Heimatfest 2009 aus sprechen. Auch wenn das Wetter nicht so mitgespielt hatte, war es ein tolles Gefühl vor so einem tollen Corps zu gehen. Unser König befindet sich zurzeit in Kur und freut sich auf unsere nächsten gemeinsame Treffen.

17.08.2009 Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e. V.

12.08.2009 Neue Armbrust für einen Tellschützen
Damit einer unserer drei Tellschützen beim nächsten Schützen- und Heimatfest 2010 nicht die Armbrust mit den schweren metallbeschlägen tragen muss, wurde eine neue leichtere gebaut. Jetzt können sich auch unsere Tellschützen in entspannter Lage auf das Schützenfest 2010 freuen.

11.08.2009 Hochzeit bei den Scheibenschützen
Am 07.08.09 gaben sich unser Scheibenschütze Jörg Steinfels und Bianca Hütten das „Ja“ Wort. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Jörg und Bianca Steinfels

06.08.2009 Instandsetzung der Vogelstange
Viele Schüsse in der Vergangenheit machten es notwendig, die Vogelstange zu Sanieren. Jetzt erstrahlt sie wieder im neuen Glanz und wartet auf ihre nächsten Einsätze in der Hoffnung, nicht wieder so zerschossen zu werden wie in der Vergangenheit. Das wird jedoch leider nur ein Wunschdenken bleiben.

30.07.2009 Schützenfest 2009- ein paar Bilder zur Erinnerung. Viel Spass beim "klicken".

14.07.2009 Major der Scheibenschützen sammelt Königstitel
Am 10.07.2009 wurde der Komitee-König des Bürgerschützenvereins Holzheim ausgeschossen. Sieger wurde der 1. Vorsitzende und Major der Scheibenschützen Michael Rembold. Bereits am 06.07.2009 wurde der König der Majore und Adjutanten ermittelt. Auch hier konnte sich Major Michael Rembold durchsetzen. Beide Krönungen finden jedoch erst 2010 statt. Die Scheibenschützen gratulieren ihrem Major recht herzlich. Die Frage die sich allerdings jetzt stellt, was passiert Fronleichnam 2010?

1. Vorsitzende & Major Michael Rembold
Komiteekönig BSV Holzheim und König der Majore & Adjutanten 2010

09.07.2009 Holzheim feierte unbeschwert (NGZ)

09.07.2009 Schützenfest 2009
Das diesjährige Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen mit dem Aufbau der Residenz in Zusammenarbeit mit der Artillerie Corps e.V. von 2000. Es war ein schönes Schützen- und Heimatfest 2009. Leider konnten die Scheibenschützen nur sonntags an der Parade teilnehmen, da das Wetter an den übrigen Tagen nicht mitspielte. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e. V. im Festzelt am Sonntagnachmittag. Hier spielten sie vier musikalische Leckerbissen die das Zelt zum kochen brachte. Beim Sonntagsfrühstück bei Major und 1. Vorsitzenden Michael Rembold und seinem Adjutanten Frank Beyer, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: 10 Jahre Scheibenschützen für Werner Overzier und Bernd Reher. Für besondere Verdienste wurden Reher und Lukas Schnitzler ausgezeichnet. Der Orden von Major und Adjutant ging für seine besonderen Leistungen an Reiner Leukert für seinen unermüdlichen Einsatz an der Vogelstange. Der Schweineorden ging an den 2. Beisitzer Gregor Hamacher. Drei Mitglieder des Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg wurden zuvor auch für 25. Jahre musikalische Unerstützung der Scheibenschützen Holzheim ausgezeichnet. Am Samstag fand bereits der Fackelzug statt. Hier wurde das Thema „Abwrackprämie nur für Autos?“ von unseren Jungschützen präsentiert. Diese ernteten dafür viel Beifall von den vielen Schaulustigen. Beim Korpsfrühstück am Montag konnte man folgende Gäste begrüßen: Schützenkönig von Holzheim, Rolf I. Hoppe (passives Mitglied), den Schützenkönig von Neuss, Dr. Herman-Josef Verführt (passives Mitglied) den stellvertretenden Bürgermeister von Neuss und Präsident des BSV Neuss, Thomas Nickel (passives Mitglied), aus dem Komitee Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter sowie Vizepräsident Friedhelm Hilgers und Ehrenpräsident Josef Grau , die Schriftführer Hermann-Josef Lorenzen und Torsten Ziemes, Kassierer Michael Held und Jürgen Schmitz, Generaloberst Günter Mertens, die Majore Helmut Krüll, Herbert Blank, Theo Segger und Dieter Köln, Adjutant Hubert Hannen und Thomas Schommers sowie alle Ehrenmitglieder der Scheibenschützen, passive und natürlich die aktiven Scheibenschützen. Nach der langen Begrüßung, wurde Rolf I. Hoppe mit der goldenen Nadel der Scheibenschützen ausgezeichnet. Thomas Nickel für das 25. jährige Jubiläum bei den Scheibenschützen wofür er sich mit einer tollen Rede bedankte. Josef Palm zu seinem 70 Geburtstag sowie Dr. Herman Josef-Verführt zu seinem 60. Geburtstag. Das Familienfrühstück gab es dann am Schützenfestdienstag bei Manuela Rembold und Gregor Hamacher. Hier wurde für sein 25. jähriges Jubiläum bei den Scheibenschützen Dr. Michael Friedländer (passives Mitglied) ausgezeichnet. Mit Radi und leckerem Essen aus der Speisekarte, endete ein ereignisreiches Schützen- und Heimatfest 2009 am Mittwoch, in unserem Vereinslokal Frankenheim. Auch hierfür, vielen Dank. (Galerie folgt)

Werner Overzier & Bernd Reher (v.l.n.r.), NN & Lukas Schnitzler, Reiner Leukert (r.), Gregor Hamacher (r.)

Regiments-Bläser, Rolf I. Hoppe, Thomas Nickel, Dr. Michael Friedländer (m.)

08.07.2009 Stolzer König, stolzes Regiment (NGZ)

04.07.2009 Das Fest der ansteckenden Freude (NGZ)
" Bei uns marschieren die Schützen so schön akurat" (Stadt-Kurier)

02.07.2009 Rolf Hoppe regiert die Holzheimer Schützen- Oltimer gegen das Königszepter getauscht (LA)

01.07.2009 Freude in Holzheim - "Was man feiern kann, wird bei uns gefeiert!" (Stadt-Kurier)

30.06.2009 Pokalschießen der Scheibenschützen (NGZ)

27.06.2009 Traditionelles Schützenfestpokalschießen der Holzheimer Scheibenschützen
Das Schützenfestpokalschießen der Scheibenschützen fand traditionsgemäß eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest in Holzheim statt. Erstmalig wurde es an der Vogelstange hinter der Mehrzweckhalle durchgeführt. Eine weitere Neuerung war an diesem Tag, das die ganze Scheibenschützenfamilie mit Kindern anwesend waren und die Frauen ebenfalls ihre „Beste“ ermitteln sollten. Für die Unterhaltung unserer Kleinen, war bestens durch eine Hüpfburg, Dosenwerfen, Kricket und einiges mehr gesorgt. Nach dem der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold alle Anwesenden begrüßt hatte, begann der Wettkampf unter Leitung von Hauptmann Stefan Schornstein und Reiner Leukert mit folgendem Ergebnis:
Tellschützenkönig Leon Rembold
Jungschützenkönig Sebastian Beyer mit dem 37. Schuss
Jacobuskönig Simon Schmitter mit dem 47. Schuss
Schützenliesel wurde erstmalig Manuela Rembold mit dem 57. Schuss.
auf Pfänderbasis:
Passiven-Pokal (rechter Flügel) Svenja Rembold mit dem 92. Schuss
Adi-Kremer-Pokal (linker Flügel) Gregor Hamacher mit dem 7. Schuss
Schützenfestpokals (Kopf) Christian Teppler mit dem 66. Schuss.

Die Sieger: Leon Rembold, Sebastian Beyer, Simon Schmitter, Manuela Rembold

Svenja Rembold, Gregor Hamacher, Christian Teppler

24.06.2009 NGZ EXTRA Schützen und Heimatfeste im Rhein-Kreis Neuss
Ein Paar, das gern feiert und Gäste hat: Rolf und Heti Hoppe regieren in Holzheim
(NGZ)
Die erfolgreichen Schützen 2009
(NGZ)

20.06.2009 Königsvogelschießen (Holzheimer Blatt) und ein paar Bilder von Fronleichnam 2009

13.06.2009
Ein Journalist regiert die Holzheimer Schützen (NGZ)
Pfänderschießen der Holzheimer Schützen (NGZ)

11.06.2009 Königsschießen Bürgerschützenverein Holzheim
76. Schuss, da stand der neue Schützenkönig von Holzheim fest, Rolf Hoppe unser passives Mitglied, an seiner Seite Königin Heti. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch. Im Vorfeld fand bereits das Pfänderschießen, der Regimentspokal und das Schießen der ehemaligen Könige unter Leitung von Stefan Schornstein und Reiner Leukert statt. Hier war unser Scheibenschütze Michael Held beim rechten Flügel erfolgreich. Die Moderation übernahm erstmalig unser Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Es war trotz des vielen Regens ein spannender Nachmittag auf dem Schießstand in Holzheim und der Umzug am Abend war dann doch etwas trockener und lässt auf unser Schützen- und Heimatfest hoffen.

Rolf und Heti Hoppe

21.05.2009 Fahrradtour und Familientag
Wie auch im vergangenen Jahr, hatten die Scheibenschützen am Vatertag wiedereinmal einen guten Draht nach oben. Bei schönem Sonnenschein ging die Fahrradtour unter Leitung von Nicole und Oliver Philipp durch das Neußer Umland. Die erste Rast wurde dann im Reuter Hof in Grimmlinghausen gemacht. Nach kühlen Getränken ging es dann weiter zum Barfußpfad Neuss Hochzeitshain am Berghäuschensweg. Hier konnte man die Belastbarkeit seiner Fußsohlen ausprobieren. Bei Familie Sieglinde, Heinz-Peter, Martina und Michael Held endete unsere schöne Tour. Hier hatten unsere Grillexperten Reinhold Schornstein und Bernd Reher bereits viele Köstlichkeiten vorbereitet. Für das kühle Nass sorgte Line und Pascal Klomfaß, die auch den Part des Vergnügungsauschuß übernommen hatten. Der 1. Vorsitzende Michael Rembold hieß alle Anwesenden herzlich willkommen. Als Dank für die liebevolle Gastfreundschaft überreichte Geschäftsführer Reinhold Schornstein jeweils ein Blumendank an Sieglinde und Michael Held. Das amtierende Holzheimer Königspaar Petra und Jürgen Schmitz, konnten wir auch an diesem Nachmittag begrüßen. Zum Nachmittagskaffee gab es dann leckeren Kaffee und schmackhaften Kuchen. Einen besonderen Augenschmaus hatte Rebecca Reinicke gezaubert. Sie hatte einen wunderschönen Scheibenschützenkuchen gebacken. Die musikalische Unterhaltung kam an diesem Vatertag direkt vom Bootshaus. Denn hier spielten an diesem Tag „Die Räuber“ auf. Es war wieder einmal ein gelungener Familientag. Allen die dazu beigetragen haben, nochmals ein herzliches Dankeschön.

Gesellschaftskoenig Oliver Philipp & Ehrenmitglied Franz-Josef Rothhausen

07.05.2009 Versammlung vom 17.04.2009
Bei der Mitgliederversammlung vom 17.04.2009 wechselte unser passives Mitglied Bernd Gummersbach zum aktiven Mitglied. Für freuen uns, Bernd Gummersbach bei unserem diesjährigen Schützen- und Heimatfest bei unseren Paraden und Umzügen in unseren Reihen zu haben.

16.04.2009 Ostereier für den besten Schützen (Stadt-Kurier)

14.04.2009 Sieg erst nach dem Stechen (NGZ)

09.04.2009 Spannendes Osterschießen der Scheibenschützen
29 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold
zum Osterschießen der Scheibenschützen auf dem Schießstand der Brauerei Frankenheim begrüßen. Unter der Leitung von Stefan Schneider fand das spannende Schießen mit fünf Schuss auf eine Glücksscheibe statt. Nach dem alle Schützen geschossen hatten, standen mit 68 Punkten die Schützen Oliver Philipp, Jan Schnitzler und Peter-Josef Gummersbach erstmal fest. Jetzt musste ein Stechen entscheiden. Hierbei schossen die erfolgreichen Schützen auf eine Wildschweinkarte. Aber auch hier zogen die drei gleich. Beim nächsten Stechen wurde auf eine Fasanenkarte geschossen. Aber auch hier zeigten alle drei Schützen eine gleichwertige Leistung. Danach wurde die Schießkarte einfach rumgedreht und nur die weiße Rückseite war für die Schützen ersichtlich. Erst jetzt hatten die Scheibenschützen einen erfolgreichen Sieger: Peter-Josef Gummersbach. Er konnte sich gegen den zweiten Jan Schnitzler und den dritten Oliver Philipp durchsetzen.
Traditionsgemäß bekamen alle Scheibenschützen bunt gefärbte Ostereier zum bevorstehenden Osterfest.

Glücksscheibe, Wildschweinkarte, Fasanenkarte

1. Peter-Josef Gummersbach, 2. Jan Schnitzler, 3. Oliver Philipp

21.03.2009 Reitersiegerball 2009
Schöne Stunden verbrachten einige Scheibenschützen beim diesjährigen Reitersiegerball in der toll dekorierten Mehrzweckhalle in Holzheim.

21.03.2009 Wechsel des Vereinslokals
Nach vielen schönen Jahren, fand am 20. März 2009 die letzte Versammlung der Scheibenschützen Holzheim im Vereinslokal Schlossmacher statt. Bedingt durch die Größe unseres Korps, war es nicht einfach eine neue Lokalität zu finden. Dennoch wurden wir fündig und werden nun unsere zukünftigen Versammlungen, Schießen und weitere Festlichkeiten in der Brauerei Frankenheim durchführen. Mit dem Osterschießen am 09. April 2009 um 19:00 Uhr werden wir beginnen. Die Auswahl der Örtlichkeit, wurde durch die Mitgliederversammlung am 20. März 2009 beschlossen.

14.03.2009 Krönung Komitee-König Bürgerschützenverein Holzheim
Wir gratulieren unserem Mitglied Michael Held und seiner Königin Martina herzlich zum Komitee-König 2008/2009 des Bürgerschützenvereins Holzheim.

Komitee-König 2008/2009 Michael Held

05.03.2009 Krönung Oliver & Nicole Philipp LA

04.02.2009 Oliver und Nicole Philipp gekrönt NGZ

27.01.2009 Galerie der Krönung 2009 jetzt verfügbar

25.01.2009 Festliche Krönung am 24.01.2009 des Korpskönig der Scheibenschützen Holzheim Oliver I. Philipp und Königin Nicole
Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold hieß das gesamte Komitee unter der Leitung von Dr. Heinz-Günter Schlüter, Majore und Adjutanten sowie Freunde, Gönner und Ehrengäste zur Krönung des Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Oliver I. Philipp und Königin Nicole herzlich willkommen. Besonders begrüßte er das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Jürgen Schmitz und Königin Petra sowie alle passiven Mitglieder und Ehrenmitglieder der Scheibenschützen. Für das Schützenpaar des Bürgerschützenvereins gab es einen besonderen Blumenstrauß in den Farben blau/weiß und einen dazu passenden Schal, denn der König ist Schalke Fan. Diese tolle Überraschung wurde von Leon Rembold im blau/weißen Trikot überreicht. Bevor es zur Krönung kam, wurde der Vater von Oliver Phlipp, Manfred Philipp für 25. Jahre Scheibenschützen mit einem Erinnerungsteller ausgezeichnet. Nach der Übergabe der Insignien und einem reichhaltigen Buffet begann das unterhaltsame Abendprogramm. Zuerst kam durch Manuela Rembold, Michaela Niederwerfer, Christiane Beyer, Daniele Rembold, Claudia Schornstein, Rico Niederwerfer, Stefan Schneider, Gregor Hamacher, Ralf van Meerbeck und Paul Baikowski der Schwanensee zum Zug, bei diesem grazilen Auftritt, blieb im Saal kein Auge trocken. Feucht ging es auch danach bei der Parodie von Carwash zu. Beide Darbietungen waren eng verknüpft mit den Hobbys von unserem Königspaar Oliver und Nicole. Denn Tanzen und ein amerikanischer Sportwagen bestimmen hier das Leben. Das Highlight des Abends war dann der Auftritte einer Sambagruppe. Nicht nur ein Augenschmaus sondern auch eine akrobatische Höchstleistung unter brasilianischen Klängen. Das brachte den eigentlich sonst sehr ruhigen Pfarrsaal zum kochen. Dieses tolle Vergnügen verdanken wir unserem neuen Königspaar Oliver und Nicole. Die musikalische Unterhaltung übernahm an diesem Abend DJ Jürgen Weihrauch. Er sorgte dafür das die Tanzfläche nicht leer wurde. Für das leibliche Wohl sorgte Vereinswirt „Mimmo“ mit seinem Team. Es war ein unvergessener Abend für das neue Königspaar Oliver und Nicole Philipp sowie für alle die der Einladung der Scheibenschützen gefolgt waren.

Schalker Blumengruss, 25 Jahre Manfred Philipp

Oliver I. und Nicole Philipp und der Schwanensee

Carwash und brasilianischer Flair

24.01.2009 Die Ruhe vor dem Sturm, wenige Stunden vor der Krönung um 15:46 Uhr

16.01.2009 Jahreshauptversammlung
Am Freitag den 16. Januar 2009 fand die Jahreshauptversammlung der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. statt.
1. Auf der Tagesordnung standen:
2. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Michael Rembold
3. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden Michael Rembold
4. Jahresbericht Geschäftsführer Reinhold Schornstein
5. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
6. Beitragsfestlegung für das Jahr 2009
7. Rückblick Brezelschießen
8. Krönung 2009
9. Verschiedenes

03.01.2009 Brezelschießen 2009
Das Schützenjahr 2009 begann für die Scheibenschützen mit dem traditionellen Brezelschießen. Der 1. Vorsitzende & Major Michael Rembold begrüßte alle aktiven Mitglieder und das passive Mitglied Ferdinand Rembold. Unter Aufsicht von Hans-Peter Fischer begann dann der Wettkampf auf eine Fünferkarte. Folgende Sieger standen am Ende Fest: 1. Hans-Peter Fischer 43 Ringe, 2. Ralf van Meerbeck 45 Ringe und 3. Lukas Schnitzler 39 Ringe. Ralf van Meerbeck und Lukas Schnitzler hatten zuvor beide 42 Ringe. Hier musste ein Stechen entscheiden. Auch den letzten erfolgreichen Schützen wollen wir nicht unerwähnt lassen. Es war Hans-Gerd Kluth mit sage und schreibe 24 Ringe. Wie auch in der Vergangenheit musste jedoch kein Schütze leer ausgehen, alle wurden mit einer kleinen Brezel bedacht.

Hans-Peter Fischer, Ralf van Meerbeck, Lukas Schnizler, Hans-Gerd Kluth

30.11.2008 Festliche Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Und schon wieder ist das Jahr fast rum, und der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold konnte im vollbesetzten Tennisheim die große Scheibenschützenfamilie zur festlichen Weihnachtsfeier begrüßen. Unter den Anwesenden waren auch die passiven Mitglieder Ferdinand Rembold und Heinz-Peter Held. Nach dem Kaffee und dem reichhaltigen Kuchenbuffet wurde mit weihnachtlicher Musik der Nikolaus herbeigesungen. Er freute sich sehr über den herzlichen Empfang und begann dann mit seiner Weihnachtsgeschichte. Danach wurden alle Kinder einzeln aufgerufen. Der Nikolaus hatte in seinem goldenen Buch einiges über die „Kleinen“ zusammengetragen. Auch „Opa“ Ferdinand Rembold musste nach vorne, weil er wohl in der Vergangenheit den einen oder anderen Machtkampf mit Enkel Leon ausgetragen hatte. Laura Welter trug ein Gedicht vor und Melina Held sang das Lied vom Tannenbaum. Bevor der Nikolaus mit einem Lied verabschiedet wurde, überreichte er allen Kindern eine leckere Weihnachtstüte. Im Anschluss verbrachte man noch besinnliche Stunden im Tennisheim. Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr Ehrenmitglied Franz-Josef Rothhausen, der für die musikalische Untermalung verantwortlich war.

27.11.08 Dritter Wettkampf der Schießsportgruppe
Beim dritten Wettkampf mussten sich die Schützen der Scheibenschützen leider geschlagen geben. Trotz der hervorragenden Ergebnisse, Tanja Robertz 376 Ringe, Silke Kiel 368 Ringe, Uwe v. Hooft 355 Ringe, Michael Richter 341 Ringe und Frank Walter 312 Ringe, kam es für unsere Manschaft zur ersten Niederlage.

24.11.08 Unentschieden beim zweiten Wettkampf der Schießsportgruppe
Auch bei dem zweiten Wettkampf konnten sich die Sportschützen der Scheibenschützen mit einem untentschieden trennen. Am 27.11.2008 findet der dritte Wettkampf statt.

21.11.08 Sieg der Schießsportgruppe
Bei ihrem ersten Wettkampf, gewannen die Sportschützen der Scheibenschützen mit 2:0 gegen Straberg. Die Siegreichen Schützen errangen folgende Ringe: Silke Kiel 368, Frank Walther 336 und Uwe van Hooft 344.

19.11.2008 Martinsmarkt am 15-16. November 2008 in Holzheim
Beim schönen Martinsmarkt am 15-16.11.2208 in Holzheim waren auch die Scheibenschützen im Bierpavillon in Aktion. Auch unsere Königin 2009 Nicole Philipp war bei den Reibekuchen aktiv.

in Aktion, Reiner Leukert, Stefan Schneider, Pascal Nilgen, Michael Rembold und Hans-Peter Fischer.

10.11.2008 Am 07. November 2008 verstarb unser langjäriges Mitglied Hans-Georg Kulla. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

05.11.2008 Kalender für das Jahr 2009 & 2010 unter dem Button Termine verfügbar

18.10.2008 Philipp regiert Gesellschaft (NGZ)

18.10.2008 Am 17. Oktober 2008 verstarb unser langjähriges passives Mitglied Elisabeth Deuss. 28 Jahre stand Sie uns, den Scheibenschützen zur Seite. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

16.10.2008 Oliver Philipp ist neuer König (Lokal Anzeiger Neuss-Kaarst)

15.10.2008 Scharf geschossen (Stadt-Kurier) und Bilder vom Königsschiessen und der Proklamation

14.10.2008 Kontinuität bei Schützenverein
Der Scheibenschütze Michael Held wurde bei der Wahl des geschäftsführenden Vorstands des BSV als Kassierer wieder gewählt wie auch der gesamte Vorstand. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch.

12.10.2008 Es gibt ein neues Gästebuch, viel Spass beim schreiben.

12.10.2008 Königsschießen mit anschließender Proklamation der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V.
Am 11.10.2008 war es schon wieder soweit. Die Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. schossen ihren Gesellschaftskönig für das Jahr 2009 aus. Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte alle anwesenden Scheibenschützen und ihre Frauen herzlich.
Die Anwärter Werner Overzieher und Oliver Philipp schossen in einen spannenden Wettkampf um die Königswürde. Mit dem 46. Schuss setzte sich Oliver Philipp gegen seinen starken Konkurrenten durch.
Somit wird Oliver I. Philipp mit seiner Königin Nicole die Scheibenschützen 2009 repräsentieren.
Die Proklamation und Feierlichkeit fand bei ausgelassener Stimmung in der Vereinsgaststätte Schlossmacher mit der musikalischen Unterstützung von DJ Weihrauch statt.
Bein Pfänderschießen das im Vorfeld bereits stattgefunden hatte, setzten sich folgende Schützen unter Aufsicht von Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein durch: Ehrenmajor Otto Schrammen 25. Schuss (Kopf ), Andre Kirchenwitz 12. Schuss (linker Flügel), NN 8. Schuss (rechter Flügel) und mit dem 21. Schuss auf den (Schweif) Michael Held.
Bei den ehemaligen Königen setzte sich Reiner Leukert mit dem 34. Schuss durch.

Oliver I. Philipp & Königin Nicole

Sieger Ehrenmajor Otto Schrammen, Michael Held

Sieger der ehemaligen Könige Reiner Leukert

12.10.2008 Gästebuch /www.free-guestbooks.de
Leider wurde der Gästebuchservice eingesetllt. In kürze werde ich ein neues zur Verfügung stellen.
Sehr geehrter Herr Herr Frank Beyer,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir nach über 7 1/2 Jahren unsere Dienstleistungen einstellen werden. Uns ist die Entscheidung nach dieser langen Zeit sehr schwer gefallen, wir haben in den letzten Jahren viel Energie, Zeit und Leidenschaft in die Weiterentwicklung und den Ausbau des Portals investiert. Leider ist ein weiterer Betrieb für uns aber nicht mehr möglich.

06.10.2008 Termine aktualisiert

06.09.2008 Königsschießen Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 an der Mehrzweckhalle Holzheim
Wie schon im vergangenem Jahr, trug das Tambourcorps Concordia Holzheim an der Vogelstange ihr Königsschießen aus. Unter der Leitung von Stefan Schornstein und mit der Hilfe von Major Michael Rembold und Reiner Leukert wurden alle Schießen fehlerfrei absolviert. Der König für das Jahr 2009 wurde an diesem Nachmittag Bernd Müller.

02.09.2008 Einer für alle
Wir, die Scheibenschützen Holzheim, möchten auf diesem Weg unserem passiven Mitglied Dr. Hermann Josef Verführth recht herzlich zur errungenen Königswürde der Stadt Neuss gratulieren.

Schützenkönig der Stadt Neuss
Dr. Hermann Josef Verführth

28.08.2008 Erfüllung der Auflage für den Betrieb des Schießstandes an der Mehrzweckhalle
Am 27.08.2008 trafen sich Gregor Hamacher, Stefan Schornstein und Frank Beyer um die Auflage der Kreisbehörde Neuss für den Betrieb des Schießstandes an der Mehrzweckhalle zu erfüllen. Im Kugelfang musste hinter der Vogelstange ein Quadrat 80x80 angebracht werden.

Kugelfang Schießstand Mehrzweckhalle Holzheim

15.08.2008 Versammlung
Bei der Versammlung am 15.08.2008 konnten die Scheibenschützen erstmalig Steffen Maaser und Jörg Steinfels begrüßen. Sie werden bei uns das so genannte Schnupperjahr absolvieren.

13.08.2008 Hallo, ich bin ein neues Symbol. Wenn man mich anklickt, gelangt man zur Galerie oder was auch immer hinterlegt ist. Einfach mal ausprobieren.

23.07.2008 Am 17. Juli 2008 verstarb unser Gründungsmitglied Dr. Wilhelm Schloßmacher. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

(vierter von rechts) Dr. Wilhelm Schloßmacher

15.07.2008 Königskette
Seit heute ist unsere Königskette die wir von 1954 bis 2003 getragen haben, in einer Glasvitrine in der Sparkasse Neuss-Holzheim deponiert. Wir bedanken uns hierfür beim Filialleiter Herrn Karl-Heinz Faßbaender.

Glasvitrine in der Sparkasse Neuss-Holzheim

11.07.2008 Galerie Schützenfest ist jetzt verfügbar und schaut doch mal ins Gästebuch.

10.07.2008 Schützenfest 2008
Es war ein tolles Schützen- und Heimatfest 2008. Alle Aufmärsche und Paraden konnten bei gutem Wetter und vielen begeisterten Zuschauern mit der fantastischen musikalischen Unterstützung durch das Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr.1977 e. V. und dem Tambour-Corps Concordia Holzheim 1923 e. V. absolviert werden. Beim traditionellen Sonntagsfrühstück bei Major und 1. Vorsitzenden Michael Rembold und seinem Adjutanten Frank Beyer, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: Paul Baikowski 25 Jahre und Andre Kirchenwitz 10 Jahre Mitglied im Bürgerschützenverein Holzheim. Für besondere Verdienste wurde Pascal Klomfaß ausgezeichnet. Der Orden von Major und Adjutant ging für seine besonderen Leistungen an Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Der diesjährige Träger des Schweineordens ist Adjutant Frank Beyer. Bereits am Samstag fand der Fackelzug statt. Hier wurde das Thema „Rauchverbot = Kneipentod “ von unseren Jungschützen präsentiert und mit viel Beifall bedacht. Das Korpsfrühstück am Montag war sehr gut besucht. Hier konnte man unter anderem den amtierenden Schützenkönig Jürgen I. Schmitz , den Präsidenten des BSV Holzheim, Dr. Heinz-Günter Schlüter sowie Vizepräsident Friedhelm Hilgers, die Schriftführer Hermann-Josef Lorenzen und Torsten Ziemes, Kassierer Michael Held, Generaloberst Günter Mertens, Theo Segger, Dr. Hermann-Josef Verführt, Ehrenmajor Adi Kremer, Major Helmut Krüll, Major Herbert Blank und die Adjutanten Thomas Schommers und Hubert Hannen begrüßen. Nicht zu vergessen den Leiter der Sparkasse Neuss Holzheim, Herrn Karl-Heinz Fassbänder und alle Ehrenmitglieder, passiven und aktiven Scheibenschützen. An diesem Montagmorgen wurde Adjutant Frank Beyer durch Major Michael Rembold zum Oberleutnant befördert. Ein besonderer Dank gilt wie im Vorjahr, Manuela Rembold und Gregor Hamacher, für das tolle Familienfrühstück am Schützenfestdienstag. Erstmals konnten wir hier auch unser neues passives Mitglied Klaus Wilms sowie die weiteren passiven Mitglieder Heinz-Peter Driehsen, Ferdinand Rembold, Hans Bach, Heinz-Peter Held, Josef Palm sowie Elisabeth Deuss begrüßen. Mit dem Fisch-, Schnitzel- oder Pizzaessen, endete unser diesjähriges Schützen- und Heimatfest 2008 am Mittwoch in unserem Vereinslokal Schlossmacher. Auch hierfür, vielen Dank. (Galerie)

v.l.n.r. Stefan Schneider, Jan Schnitzler & NN

04.07.2008 Residenzeinweihung bei Corpskoenig Klaus I. Freise und Königin Biggi.

02.07.2008 Die Könige und Sieger des Holzheimer Regiments & die 25-jährigen Jubilare

01.07.2008 NGZ Schornstein ist Jakobuskoenig (lesen)

30.06.2008 NGZ Pokalschiessen in Holzheim (lesen)

29.06.2008 Die Tellschützen der Scheibenschützen Holzheim

hinten links: Benjamin Fedder und Marcel Fedder vorne links: Niclas Hütten und Leon Rembold

28.06.2008 Schützenfestpokalschießen der Holzheimer Scheibenschützen.
Eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest 2008, führten die Scheibenschützen ihr traditionelles Schützenfestpokalschießen aus. Major Michael Rembold konnte 31 aktive Schützen und die passiven Mitglieder Manfred Philipp und Ferdinand Rembold begrüßen. Als erstes ging es bei den Tellschützen um die Königswürde. Hier konnte sich Benjamin Fedder mit dem 83. Schuss behaupten. Nach dem 56. Schuss stand der Jungschützenkönig der Scheibenschützen NN fest.
Die nachfolgenden Schießen wurden dann auf Pfänderbais ermittelt. Den Passiven-Pokal errang Manfred Philipp mit dem 14 Schuss. 30. Schuss wurden für den Adi-Kremer-Pokal benötigt. Der Sieger ist Manuel Baikowski. Der Gewinner des Schützenfestpokals ist unser Corpskönig Klaus Freise. Hierbei wurden nur 6. Schuss benötigt. 46. Schuss, da stand auch der neue Jacobuskönig Stefan Schornstein fest. Dieser löst somit Werner Overzier ab.(Galerie)

Jakobuskönig Stefan Schornstein

23.05.2008 Krönung König der Majore und Adjutanten (Büchsenkönig 2007/08)
Am 23.05.2008 trafen sich die Majore und Adjutanten in den Räumlichkeiten von Familie Renate und Hans-Gerd Kluth, um den König der Majore und Adjutanten (Büchsenkönig 2007/08), Adjutant Frank Beyer von den Scheibenschützen, zu krönen.
Das amtierende Schützenkönigspaar Jürgen und Petra Schmitz, sowie das „Alte“ Schützenkönigspaar Erich und Petra Roszak konnten ebenfalls begrüßt werden. Nicht zu vergessen Magdalena Fischer, Adi und Maria Kremer, Klemens und Annemarie Hart, Christian und Maria Teppler, Hans-Peter und Rosi Fischer. Nach einem leckeren Essen, übernahm Generaloberst Günter Mertens den offiziellen Teil der Krönung.
Bei einer sehr netten Atmosphäre und kühlen Getränken, verbrachte man gemütliche Stunden miteinander. Ein besonderer Dank gilt Renate und Hans-Gerd Kluth sowie Frank Welter für die tolle Bewirtung an diesem Abend. (Galerie)

22.05.2008 Königsschießen Bürgerschützenverein Holzheim
Mit dem 54. Schuss, stand der neue Schützenkönig von Holzheim fest, Jürgen Schmitz, an seiner Seite Königin Petra. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch.
Im Vorfeld fand bereits unter der Leitung von Stefan Schornstein und Reiner Leukert das Pfänderschießen, das Schießen der ehemaligen Könige und der Regimentspokal statt. Die Moderation übernahm in alter Gewohnheit Ehrenmajor Christian Teppler. Es war ein schöner Nachmittag auf dem Schießstand in Holzheim und wir freuen uns wieder, ein tolles Königspaar in unserer Mitte zu haben. (Galerie)

Jürgen & Petra Schmitz

09.05.2008 Weitere Galerie vom Familientag und Fahrradtour 2008

01.05.2008 Familientag und Fahrradtour
Der Wettergott meinte es gut, bei der Fahrradtour der Scheibenschützen am Vatertag. Bis auf ein paar Tropfen, verlief die Tour unter Leitung von Pascal Nilgen und Stefan Schneider rund um Holzheim trocken. Die Halbzeitpause wurde gemütlich im „Cafe zum Tulpenfeld“ im Rittergut Birkhof abgehalten. Stattliche 37 Teilnehmer zählte die schöne Tour. Bei der Ankunft in Minkel hatten die Grillexperten Reinhold Schornstein und Bernd Reher bereits viele Leckereien vorbereitet. Um das kühle Nass, kümmerten sich Line und Pascal Klomfaß. Major Michael Rembold hieß alle Anwesenden herzlich willkommen. Als Dank für die gute Gastfreundschaft überreichte Adjutant Frank Beyer jeweils ein Blumengebinde an Sieglinde und Martina Held. Am Nachmittag gab es dann noch leckeren Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Es war ein gelungener Familientag. Allen die dazu beigetragen haben, nochmals ein herzliches Dankeschön. (Galerie)

01.05.2008 Nicht vergessen: Familientag & Radtour
Treffpunkt der Radtourteilnehmer Parkplatz HSG-Holzheim Reuschenbergerstrasse bereits um 09:30 Uhr. Die Teilnehmer die nicht an der Fahrradtour teilnehmen, treffen sich ab 12:00 Uhr bei Familie Held in Minkel.

20.03.2008 Osterschießen der Scheibenschützen
26 aktive und 2 passive Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold
zum Osterschießen der Scheibenschützen in der Vereinsgaststätte Schlossmacher begrüßen. Trotz der Übermacht der aktiven Scheibenschützen, ließ sich den Sieg unser passives Mitglied Rolf Hoppe nicht nehmen. Auf Platz zwei landete Oliver Philipp und den dritten Platz errang Simon Schmitter. Wie es bei den Scheibenschützen jedoch Tradition ist, ging kein Teilnehmer ohne bunt gefärbte Ostereier nach hause.

1. Rolf Hoppe 2. Oliver Philipp 3. Simon Schmitter

15.03.2008 Internet
Die Eröffnungsseite wurde ein wenig umgestaltet. Über das Wappen kommt man jetzt direkt in Aktuelles und über die Fotos in unsere Chronik. Viel Spaß beim stöbern.

07.03.2008 Kernwasser Wunderland Kalkar
Die Scheibenschützen verbrachten vom 07.-09.03.2008 ein schönes Wochenende im Kernwasser Wunderland Kalkar. Hier ein paar Eindrücke davon.

01.03.2008 Reiterball in der Mehrzweckhalle
Beim diesjährigen Reiterball wurden den Scheibenschützen Major Michael Rembold und Adjutant Frank Beyer sowie der amtierenden Majestät Erich Roszak das goldenen Reiterabzeichen verliehen.

03.03.2008 Schießsportgruppe der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V.

Ergebnisse der Kreismeisterschaft und den Rundenwettkämpfen
Kreismeisterschaft 2008

Damenklasse
03. Platz Tanja Robertz 362 Ringe
04. Platz Silke Kiel 360 Ringe

Schützenklasse
01. Platz Stefan Richter 379 Ringe (Kreismeister ´08)
11. Platz Josef Schmitz 351 Ringe
14. Platz Michael Richter 345 Ringe
15. Platz Uwe van Hooft 344 Ringe

Ergebnisse Rundenwettkämpfe `07
02. Platz Mannschaft I. (S.Kiel,R.Kiel,T.Robertz,U.v. Hooft)
03. Platz Mannschaft II. (M.Richter,P.Baumann,F.Walter,j.Schmitz)

Einzelwertung Durchschnitt
03. Uwe van Hooft 348.50 Ringe
04. Frank Walter 346.75 Ringe
05. Josef Schmitz 345.50 Ringe
06. Tanja Robertz 278.75 Ringe
07. Silke Kiel 269.50 Ringe
10. Peter Baumann 255.00 Ringe
11. Michael Richter 251.25 Ringe
12. Ralf Kiel 218.50 Ringe

26.02.2008 Schießsportgruppe der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V.
Kreismeister 2008 Stefan Richter

20.02.2008 Schießsportgruppe der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V.
Alle Mitglieder hier.

07.02.2008 Unsere Fahnenkompanie & Grossfackeln der Scheibenschützen in der Galerie

31.01.2008 Pressemeldung Neuss Grevenbroicher Zeitung
Königs- war mal Prinzenpaar (lesen)

24.01.2008 Pressemeldung Lokal Anzeiger Neuss – Kaarst
Krönung mit Showeinlage – Scheibenschützen feierten (lesen)

19.01.2008 Neues Gästebuch
Aus welchen gründen auch immer, unser Gästebuch funktionierte nicht mehr. Deshalb habe ich heute ein neues eingerichtet. Viel Spaß beim schreiben.

12.01.2008 Korpskönig Klaus I. Freise gekrönt
Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold hieß das Komitee unter der Leitung von Vizepräsident Friedhelm Hilgers, Majore und Adjutanten sowie Freunde, Gönner und Ehrengäste zur Krönung des Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Klaus I. Freise und Königin Biggi herzlich willkommen. Besonders begrüßte er das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Erich I. Roszak und Königin Petra sowie die passiven- und Ehrenmitglieder der Scheibenschützen.
Nach der Übergabe der Insignien und einem guten Buffet wurde eine musikalische Zeitreise durch Paul Baikowski als „DJ Ötzi“, Rico Niederwerfer und Stefan Schneider als „Modern Talking“, Daniela Rembold und Manuela Rembold als „die Weather Girls“, Michaela Niederwerfer als „Marianne Rosenberg“, Gregor Hamacher und Christiane Beyer als „Dieter Krebs und Gundula“, Ralf van Meerbeck als „Heino“, Michaela Niederwerfer und Nadin Becker sowie Rico Niederwerfer und Stefan Schneider als „Abba“, Manuela Rembold und Gregor Hamacher als „Roy Black und Anita“, NN als „Elvis Presley“, Christiane Beyer als „Marlene Dietrich“ dargeboten. „Ein kleiner grüner Kaktus“ präsentiert durch Gregor Hamacher, Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski, Stefan Schneider, Rico Niederwerfer und NN beendete diese tolle Zeitreise. Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgte DJ Ralf und für das leibliche Wohl, Vereinswirt „Mimmo“ mit seinem Team.
Es war ein gelungener Abend für das neue Königspaar Klaus und Biggi Freise sowie für alle Anwesenden.(Galerie)

Klaus I. Freise und Königin Biggi

05.01.2008 Brezelschießen und Vereinsmeisterehrung
Mit dem traditionellen Brezelschießen eröffneten die Scheibenschützen das Schützenjahr 2008. Der 1. Vorsitzende & Major Michael Rembold begrüßte alle aktiven und passiven Mitglieder im Vereinslokal. Unter Aufsicht von Stefan Schornstein begann dann der Wettkampf. Eine Testscheibe und eine Fünferkarte standen jedem Schützen zur Verfügung. Am Ende standen folgende Sieger fest. 1. Stefan Schornstein mit 49 Ringen, 2. Klaus Paumen mit 47 Ringen, 3. Sebastian Beyer mit 46 Ringen, 4. Jan Schnitzler mit 45 Ringen, 5. Peter-Josef Gummersbach und Ralf van Meerbeck mit jeweils 44 Ringen. Nie war das Ergebnis so eng wie bei diesem Schießen. Alle Sieger wurden mit einer großen Brezel ausgezeichnet. Die nicht so erfolgreichen Schützen konnten sich jedoch auch über ein kleines Brezel freuen.(Galerie)

Nach dieser Auszeichnung wurden unsere Vereinsmeister 2007/2008 geehrt.

Juniorenklasse B Sebastian Beyer 83. Ringe   Altersklasse Reinhold Schornstein 87. Ringe
  Simon Schmitter 83. Ringe     Klaus Paumen 79. Ringe
Juniorenklasse A Jan Schnitzler 91. Ringe     Frank Beyer 75. Ringe
  NN 85. Ringe   Senioren Werner Overzier 90. Ringe
  Lukas Schnitzler 66. Ringe     Hans-Peter Fischer 85. Ringe
Schützenklasse Stefan Schornstein 97. Ringe     Peter-Josef Gummersbach 84. Ringe
  Matthias Schornstein 89. Ringe   Senioren-B Franz-Josef Rothhausen 79. Ringe
  Michael Rembold 81. Ringe        

02.01.2008 AKTION LICHTBLICKE
X65774X2041215X0267X12X VIELEN DANK FUER IHRE SPENDE AN DIE AKTION LICHTBLICKE.

home