Aktuelles vom 11. Januar 2010 bis 31. Dezember 2012

30.12.2012 ... nicht vergessen....

11.12.2012 Interessantes über unsere Vereinsgaststätte Brauhaus Frankenheim
Wo Hopfen und Malz nicht verloren gehen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

02.12.2012 Besinnliche Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Bedeutend besser besucht als die November-Versammlung, war die diesjährige Weihnachtsfeier im vollbesetzten Tennisheim. Major Michael Rembold begrüßte die große Scheibenschützenfamilie und sage und schreibe 18 Kinder. Mit vereinten Kräften wurde dann der Nikolaus herbei gesungen und es hat wie im vergangenem Jahr, hervorragend geklappt. Bevor er aber aus dem goldenen Buch vortrug, erzählte er eine besinnliche Weihnachtsgeschichte. Über alle 18 Kinder gab es danach etwas zu berichten. Aber, im großen und ganzen, nur positives. Auch über den amtierenden Gesellschaftskönig Klaus Paumen, gab es eine Menge zu berichten. Melina Held las eine Geschichte vor und Laura Welter ein Gedicht. Danach ging es an das Verteilen der gut gefüllten Weihnachtstüten. Zwei davon waren besonders gefüllt, für Leon Rembold, einen Nikolaus im Gladbach-Outfit (und das als Schalke-Fan) und für Klaus Paumen, ein kleines dickes Marzipan-Schwein. Auch der Nikolaus wurde für seine weite Heimreise mit einer Flasche roten bedacht. Mit einem schönen Lied wurde der Nikolaus dann verabschiedet und eine gelungene Weihnachtsfeier ging zu ENDE. (leider ist die Qualität der Fotos nicht so gut, der Apparat ist wohl in die Jahre gekommen)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

14.11.2012 Schon wieder ein Schornstein mit Krone (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

11.11.2012 Martinsmarkt Holzheim
Am 10.11. und 11.11.2012 fand der Martinsmarkt rund um das Pfarrheim St. Martinus statt. Auch die Scheibenschützen waren wieder hinter der Theke vertreten. Vielen Dank an die Schützen Bernd Gummersbach und Sven Pöhler. Bereits am Donnerstag den 08.11.2012 war Adjutant Frank Beyer und Adjutant Hubert Hannen (Schützenlust) in Sachen "Sankt Martin" in Holzheim unterwegs.

Sven Pöhler und Bernd Gummersbach

Hubert Hannen und Frank Beyer (klicken Sie bitte auf das Foto)

04.11.2012 Stefan Schornstein zum Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim für das Jahr 2013 proklamiert.
Wieder einmal lieferten sich die Scheibenschützen Holzheim am 03.11.2012 einen spannenden Wettkampf um die Königswürde auf dem Schießstand Brauerei-Ausschank Frankenheim. Major Michael Rembold, Adjutant Frank Beyer und Hauptmann Stefan Schornstein waren die Kontrahenten. Aber wie bereits beim Schützenfestpokalschießen, konnte sich wieder ein „Schornstein“ durchsetzen. Mit dem 70. Schuss hatte Stefan Schornstein sein Ziel erreicht und wird mit Kirsten Giesen die Scheibenschützen 2013 repräsentieren Die Krönungsfeierlichkeiten finden in gewohnter Manier, im Januar 2013 im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim statt. Vor dem Königsschießen, wurde das Pfänderschießen durchgeführt. Hierbei setzten sich folgende Schützen durch: Peter-Josef Gummersbach, 10. Schuss (Kopf), Stefan Schornstein, 18. Schuss (linker Flügel), Pascal Nilgen, 23. Schuss (rechter Flügel) und mit dem 6. Schuss auf den (Schweif) Stefan Schneider. Die Wettkämpfe wurden souverän durch unseren Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein und Stefan Schneider absolviert. Vor der Proklamation, wurde Michael Held für 25 Jahre Scheibenschützen mt dem Jubiläumsteller geehrt. Das wurde allerdings auch Zeit, da er bereits im Jahr 2011 25 Jahre erreicht hatte. Für ein paar Eindrücke der Proklamation, klicken Sie bitte auf die Fotos.

Stefan Schornstein und Kirsten Giesen

Pfändersieger, Peter-Josef Gummersbach, Stefan Schornstein, Pascal Nilgen und Stefan Schneider (v.l.n.r.)

02.10.2012/ 04.10.2012 Holzheimer Schützen tagen und feiern am Freitag 05.10.2012 (NGZ) Versammlung des Schützenvereins (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

22.10.2012 Schießen Tambourcorps "Concordia" Holzheim 1923
Am 01.09.2012 ermittelte das Tambourcorps "Concordia" Holzheim 1923den Corps-König für das Jahr 2013 an der Vogelstange in Holzheim. Hierbei konnte sich Sven Großmann behaupten.

Corps-König Sven Großmann

Die Scheibenschützen gratulieren hierdurch zur erlangten Königswürde. Vielen dank an den Schießmeister Stefan Schornstein und Jörg Steinfels für die Durchführung dieses Wettkampfs.

Stefan Schornsteim & Jörg Steinfels

05.07.2012 Klaus Wilms als König in Holzheim gekrönt. (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

04.07.2012 Schützen- und Heimatfest 2012
Das diesjährige Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen bereits am 25.06.2012 mit dem abholzen von Grünzeug für die Residenz des Gesellschaftskönigs Klaus II. Paumen und Königin Martina. Das wurde dann am Folgetag verarbeitet. Am Donnerstag wurde dann die Residenz mit Rosen durch die Scheibenschützenfrauen dekoriert und im Anschluss eine tolle Residenzeinweihung/Fackeleinweihung gefeiert. Es war ein wunderbarer Abend für die Scheibenschützen jedoch weniger für die deutsche Nationalmannschaft (0:2 gegen Italien). Die Großfackel der Scheibenschützen mit dem Titel: „GEMA“ erntete beim Fackelzug am Samstag viel Beifall. Beim Sonntagsfrühstück von Major und Adjutant, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: 25 Jahre Scheibeschützen (Ehrenteller) für Ralf van Meerbeck, 15 Jahre Hans-Gerd Kluth und Hans-Josef Deuss der Orden für besondere Verdienste ging an Günter Höning. Der Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant ging an Kassierer Werner Overzier. Den Schweineorden errang Lukas Schnitzler durch den Verlust seiner Vereinskrawatte auf dem Holzheimer Friedhof. Die Erinnerungsnadel für den Jacobuskönig 2011, erhielt Bernd Gummersbach. Die Fackelbauer bedankten sich durch Andre Kirchenwitz bei Geschäftsführer Reinhold Schornstein für seine finazielle Unterstützung beim Fackelbau. Die anschließende Abnahme und Parade wurde dann bei strahlendem Sonnenschein und unter dem Beifall vieler Zuschauer absolviert. Beim traditionellen Korpsfrühstück am Montag konnte man viele Gäste aus dem Komitee und dem gesamten Holzheimer Korps begrüßen sowie den Schützenkönig Klaus Wilms. Zeitgleich trafen sich die Scheibenschützefrauen im Festzelt zu ihrem Frühstück wo auch sie die Schützenkönigin Claudia Wilms begrüßen konnten. Die Montagsparade und der anschließende Umzug konnte wie am Sonntag bei wunderschönem Wetter absolviert werden. Das gut besuchte Familienfrühstück fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. Auch hier konnte Schützenkönig Klaus Wilms begrüßt werden. Nicht zu vergessen die Scheibenschützentaufe von Sven Pöhler, Günter Höning, Patrik Mehling und Joachim Coburger.Vor dem Familienfrüstück besuchten Major Michael Rembold und Adjutant Frank Beyer das Korpsfrühstück der Ges. Schützenlust Holzheim 1900, hier wurde Adjutant Frank Beyer mit der silbernen Nadel der Korps ausgezeichnet. Am Nachmittag wurde dann bei herrlichem Sonnenschein die Parade und der folgende Umzug absolviert und selbst beim Krönungszug lachte die Sonne. Mit dem Schützenfestausklang am heutigen Tag im Vereinslokal Frankenheim, endet ein wunderschönes Schützen- und Heimatfest 2012 für die Scheibenschützen Holzheim. Für eine kleine Bilderauswahl, bitte auf das Bild klicken.

Gesellschaftskönig Klaus II. Paumen und Königin Martina

28.06.2012 Schützenfest in Holzheim - 175. Geburtstag der Jäger (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

27.06.2012 Schützen- und Heimatfest Holzheim 2012 (Stadt Kurier)
Klicken Sie einfach auf die einzelnen Überschriften.

23.06.2012 Schützenfestpokalschießen, Familie Schornstein erfolgreich
Nach der Begrüßung durch Major Michael Rembold begann das traditionelle Schützenfest-Pokalschießen eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest 2012 an der MZH in Holzheim. Sieben spannende Schießen wurden durch Schießmeister Stefan Schornstein und Jörg Steinfels souverän durchgeführt. Folgende Wettkämpfer waren an diesem sonnigen Nachmittag erfolgreich:
Jakobus-König: Matthias Schornstein, 39 Schuss,
Schießen der ehemaligen Könige: Michael Held, 24 Schuss,
Passiven-Pokal: Jürgen Schmitz, 24 Schuss,
Schützenfestpokal: Sebastian Beyer, 15 Schuss,
Adi-Kremer-Pokal: Sven Pöhler, 20 Schuss,
Pokal der Fackelbauer: Simon Schmitter, 12 Schuss und
die Schützenliesel ging mit dem 56 Schuss an Claudia Schornstein.
Bis auf den Jacobuskönig und die Schützenliesel wurden alle Wettkämpfe auf Pfänderbasis durchgeführt. Tellschützensieger wurde an diesem Tag Niclas Steinfels. Am Nachmittag konnte noch der Schützenkönig von Holzheim, Klaus Wilms und Gattin Claudia sowie der Reitersieger Hans Schmitz und Gattin Trude begrüßt werden. Allen Beteiligten herzlichen Dank für den tollen Einsatz. Somit kann man wieder einmal auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken.

21.06.2012 Wir feiern! (NGZ)
Folgendes kann man durch einen klick auf das Bild lesen:
Ein Reiter steigt vom Pferd und fährt Kutsche, Seit 25 Jahren dabei,
Vor genau….Jahren, Programm und Das sind die Großfackeln.
Viel Spaß beim lesen.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

13.06.2012 Ein Reiter steigt vom Pferd und fährt Kutsche (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

09.06.2012 Wilms ist König in Holzheim (NGZ)
Kleine Anmerkung, in Helpenstein handelt es sich um die Scheibenschützenfreunde Helpenstein die in diesem Jahr bereits zum zehnten mal dabei sind und nicht um die Scheibenschützen.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

08.06.2012 Fronleichnam
Es war wieder einmal einen spannenden Wettkampf, den sich die Schützen Klaus Wilms und Christian Ziemes am Fronleichnamstag in Holzheim, um die hohe Königswürde lieferten. 67. Schuss benötigte der Sieger Klaus Wilms auf den goldenen Königsvogel und sein Traum vom letzten Jahr wurde nun 2012 wahr. Im Vorfeld wurde das Pfänderschießen der Korps- und Zugkönige, das Schießen auf den Regimentspokal und das Schießen der ehemaligen Schützenkönige aus Holzheim durchgeführt. Beim Regimentspokal konnte sich die Mannschaft der Artillerie um Andreas Kreuer behaupten. Bei den ehemaligen Schützenkönigen, setzte sich Jägermajor Dieter Köln durch. Das Schießen wurde von Schießmeister Stefan Schornstein, Stefan Schneider und Jörg Steinfels souverän durchgeführt ebenso die Moderation von unserem Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Allen helfenden Scheibenschützen gilt der Dank.
Herzlichen Glückwunsch dem Schützenkönigspaar 2012 Klaus und Claudia Wilms.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Klaus und Claudia Wilms

06.06.2012 Königsschießen Bürger-Schützenverein Holzheim von 1836 e.V. 07.06.2012 um 18:00 Uhr

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Wer wird mich wohl an Fronleichnam von der Stange holen? Klaus Wilms oder Christian Ziemes oder gibt es noch andere Anwärter? Wie auch immer, es wird wohl wieder ein spannender Wettkampf an der Vogelstange in Holzheim.

06.06.2012 Reiter-Spieß tritt erneut als Holzheimer Königsbewerber an (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

23.05.2012 Der jüngste Scheibenschütze
Hier der jüngste aktive Scheibenschütze den es je gab, Julian Weitz

(klicken Sie bitte auf das Foto)

17.05.2012 Familientag und Fahrradtour
Bei strahlendem Sonnenschein startete der Familientag der Scheibenschützen am Bahnhof Holzheim unter Führung von Gesellschaftskönig Klaus Paumen und dem 2.Beisitzer Gregor Hamacher. Schon nach wenigen Minuten hatte man das erste Ziel, die ehemalige Raketenstation der Nato, erreicht. Hier wurden dann ein paar Freiwillige gesucht, die Lose ziehen mussten. Als Los-Fee fungierte Svenja Rembold, die stand allerdings mitten im Wasser und der Weg dorthin war nass. Nachdem jeder betroffene sein Los gezogen hatte, ging es weiter zum Schloss Hülchrath. Hier wurde dann eine kleine Pause eingelegt. Das nächste und letzte Ziel war dann schon wieder Minkel. Die zwar kurze aber schöne Tour, war ganz auf unsere kleinen Begleiter ausgelegt. Am Mittag begrüßte dann Major Michael Rembold die große Scheibenschützenfamilie und das jüngste Scheibenschützenmitglied was es je gab, Julian Weitz. Im weiteren Verlauf gab es leckere Sachen vom Grill, gute Salate und hausgemachten Kuchen. Für die Kleinen wurde bestens gesorgt, ob es um das bemalen von Steinen ging, Boccia spielen oder Waffel backen, alle waren gut beschäftigt. Durch Klaus Paumen und Gregor Hamacher wurden dann die gezogenen Lose präsentiert. Jeder der glücklichen Losgewinner, hat zum Schützen- und Heimatfest diverse Dinge zu erledigen. Von der Beschaffung von kühlen Getränken bis zum Schuhe putzen war alles vertreten. Es war ein toller harmonischer und schöner Familientag. Dank an Alle, die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben und besonders an Familie Held.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

05.05.2012 Korpsschießen mit Familientreff des Jägerkorps Holzheim 1837
Dank an Schießmeister Stefan Schornstein, Schießmeister Stefan Schneider und Jörg Steinfels für die Durchführung des Jäger Korpsschießens am 05. Mai 2012.

Jörg Steinfels

Stefan Schneider

die "Drei von der Tankstelle" Theo Segger, Willi Roesberg und Schießmeister Stefan Schornstein (v.l.n.r.)

Theo Segger siegte übrigens bei Schießen der Gäste.

25.04.2011 Der Schuss auf den Königsvogel (Stadt-Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

14.04.2012 Siegerin der Schützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

11.04.2012 Svenja Rembold siegt beim Osterschießen (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

05.04.2012 Osterschießen der Scheibenschützen
Am Gründonnerstag war es wieder so weit. Die Holzheimer Scheibenschützen trafen sich zum traditionellen Osterschießen. Nach der Begrüßung durch Major Michael Rembold begann das unterhaltsame Schießen unter der Leitung von Stefan Schornstein. Auf eine fünfer Wettkampfkarte, musste 17 + 4 erzielt werden. Nach dem ersten durchlauf, konnten 9 Schützen dieses Ergebnis aufweisen und es kam zum Stechen. Diesmal mussten die Schützen fünf Schuss auf eine Football-Glückskarte abgeben. Diese war jedoch nur von der Rückseite sichtbar. Unser passives Mitglied Svenja Rembold, als einziges weibliches Wesen an diesem Abend anwesend, sicherte sich mit 48 Punkten einen tollen Sieg. Gefolgt auf Platz zwei mit 42 Punkten Peter-Josef Gummersbach und auf Platz drei Hans-Peter Fischer mit 34 Punkten. Als Preis wurden viele bunte Ostereier überreicht.

strahlende Siegerin Svenja Rembold

zweiter Peter-Josef Gummersbach und dritter Hans-Peter Fischer

27.03.2012 Unterstand für Fackeln in Holzheim gefunden (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

20.03.2012 Reitersiegerball 2012
Gemütliche und unterhaltsame Stunden, verbrachten die Scheibenschützen in der festlich dekorierten Mehrzweckhalle in Holzheim, anlässlich der Krönung des Reitersiegerpaares Hans und Trude Schmitz am 17.03.2012. Und hier ein paar Eindrücke aus der Mehrzweckhalle.

16.03.2012 Generalversammlung des Schützenvereins in Holzheim (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

04.03.2012 Friedhelm Hilgers Komitee-König 2012
Am 03. März 2012, wurde unser Mitglied und Vizepräsident des Bürgerschützenvereins Holzheim, Friedhelm Hilgers und Gattin Marlene, zum Komitee-Königspaar 2012 im Bootshaus zu Minkel gekrönt. Es war eine tolle Veranstaltung, mit einer kleinen Verlosung von einzigartigen Objekten und der TÜV-Abnahme von Friedhelm Hilgers. Beide Programmpunkte wurden von Petra Schmitz und Torsten Ziemes dargeboten und brachten das gesamte Bootshaus zum lachen. Fast vergessen, Friedhelm Hilgers ist bei der TÜV-Abnahme natürlich durch gekommen :).

(klicken Sie bitte auf das Bild)

07.02.2012 Scheibenschützen haben neuen Gesellschaftskönig (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

03.02.2012 Schützenfest in Holzheim 2011 bei YouTube
Nach der tollen Krönung unseres Gesellschaftskönig Klaus II. Paumen und Königin Martina, kann man sich schon mal beim ansehen des YouTub-Clips „Schützenfest in Holzheim 2011“ Lust auf das Schützenfest 2012 in Holzheim holen. Speziell die Scheibenschützen sind ab 14:55 und 36:50 zu sehen. Schönen Dank an Frank Wilbers der diesen Clip ins Netz gestellt hat.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

29.01.2012 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim Klaus II. Paumen und Königin Martina gekrönt
Am 28.01.2012 konnte der 1. Vorsitzende & Major Michael Rembold im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim das Komitee unter Leitung von Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter und Generaloberst Günter Mertens sowie das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Helmut Krüll und Königin Irene zur Krönung begrüßen. Auch viele Korpsführer, Majore, Adjutanten, Ehrengäste und der Reitersieger Hans Schmitz waren der Einladung zur Krönung von Klaus II. Paumen und Königin Martina gefolgt. Klaus II. Paumen und Königin Martina werden dieses Jahr die Scheibenschützen repräsentieren. Für das vergangene Jahr, wurde Gregor Hamacher und Manuela Rembold-Hamacher dank ausgesprochen und die Erinnerungsnadel sowie den Königsteller und ein schöner Blumenstrauß überreicht. Nach der feierlichen Übergabe der Insignien, begann dann der Showakt des Abends aus den Reihen der Scheibenschützen. Die Moderation wurde professionell vom Geschäftsführer Reinhold Schornstein durchgeführt wie auch seine gern gesehene Tanzeinlage. Mit der Parodie auf den Babysitter-Boogie eröffneten Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski und Matthias Schornstein das unterhaltsame Programm. Als nächstes zogen dann die Zwerge nach dem Zwergenlied von Otto Waalkes ein. Ehrenmajor Christian Teppler, Matthias Schornstein, Ralf van Meerbeck und Paul Baikowski gaben dann DJ Ötzi - I Sing A Liad Für Dich zum Besten. Der Showtanz zu Boney M beendet dann das unterhaltsame Programm. Als Zugabe gab es dann noch „Schatzi schenk mir ein Foto“ mit tollen Fotos von unserem jetzt amtierenden Gesellschaftskönig. Die weiteren Mitwirkenden waren Claudia Schornstein, Melanie Baikowski, Stefanie Paumen, Daniele Rembold, Manuela Rembold-Hamacher, Svenja Rembold, Christiane Beyer, Michaela Niederwerfer, Nicole Zander, Heidi Gummersbach und Jennifer Giesen. Gregor Hamacher konnte leider Krankheitsbedingt nicht teilnehmen. Für die volle Tanzfläche sorgte DJ Dirk Holl und für gutes Essen sowie kalte Getränke das Team von unserem Vereinslokal Frankenheim. Es waren wieder einmal tolle Stunden im voll besetzten Pfarrheim St. Martinus.

Dank "Fotograf" Bernd Reher, sind Eindrücke von unserer Krönung schon jetzt verfügbar. (klicken Sie bitte auf das untere Bild)

SM Klaus II. Paumen und Königin Martina

toller Showakt und tolles Geschenk (klicken Sie bitte auf das Bild)

20.01.2012 Neuzugang bei den Scheibenschützen
Bei Brezelschießen konnten die Scheibenschützen Sven Drees und bei der Jahreshauptversammlung Patrik Mehling begrüßen. Beide absolvieren bei den Scheibenschützen das so genannte Schnupperjahr.

07.01.2012 Brezelschießen der Scheibenschützen 2012
Traditionsgemäß begannen die Scheibenschützen Holzheim das Schützenjahr 2012 mit ihrem Brezelschießen. Nach den Neujahrgrüßen durch Major Michael Rembold wurden die Scheibenschützen unter der Leitung von Schießmeister Stefan Schornstein aktiv. Sechs Schuss auf zwei Glückskarten waren an diesen Abend das Ziel. 57 Ringe, und damit stand der Sieger an diesem Abend fest, war Stefan Schornstein. Gefolgt von Pascal Nilgen mit 55. Ringen und Peter-Josef Gummersbach mit 14. Ringen der sich erst nach einem Stechen gegen Klaus Freise, beide 54. Ringe, durch setzten konnte. Alle Teilnehmer wurden mit Brezel ausgezeichnet. Vor der Siegerehrung des Brezelschiessens, wurden die Pfändersieger der Proklamation
ausgezeichnet sowie die Vereinsmeister 2011.
Hier waren folgende Schützen erfolgreich:
Schützenklasse
1. Stefan Schornstein 94. Ringe
2. Ralf van Meerbeck 91. Ringe
3. Jörg Steinfels 84. Ringe
Altersklasse
1. Klaus Freis 86. Ringe
2. Matthias Schornstein 83. Ringe
3. Frank Beyer 81. Ringe
Senioren A
1. Bernd Gummersbach 90. Ringe
2. Klaus Paumen 85. Ringe
3. Peter-Josef Gummersbach 79. Ringe
Senioren B
1. Hubert Kreutzer 81. Ringe
2. Franz-Josef Rothhausen 70. Ringe

(klicken Sie bitte auf das Bild)

Sieger Brezelschiessen 2012 Stefan Schornstein

09.12.2011 Heinz-Peter Driessen
Am Montag verstarb unser passives Mitglied Heinz-Peter Driessen im Alter von 71. Jahren. Heinz-Peter war bereits seit 1966 Mitglied der Scheibenschützen und stets ein guter Kamerad und Freund. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim. Die Trauerfeier findet am Dienstag den 13. Dezember 2011 um 12:00 Uhr in der Kapelle Neuss-Reuschenberger Südfriedhof statt.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

07.12.2011 St. Martin teilte den Mantel (Holzemer Blatt)
Adjutant Frank Beyer und Hubert Hannen Adjutant der Schützenlust in Aktion.
Sowie weitere interessante Artikel rund um das Schützenwesen im Holzemer Blatt erreichbar über den Internetauftritt als Onlineausgabe.
Klicken Sie bitte auf die Fotos. (Bilder Holzemer Blatt)

01.12.2011 Projekt Fackelbauhalle beerdigt (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

28.11.2011 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte die große Scheibenschützenfamilie zur diesjährigen Weihnachtsfeier am 27.11.2011 im Tennisheim Holzheim. Leider fehlten an diesem Tag alle jüngeren Scheibenschützen was jedoch den Nikolaus nicht von seinem Besuch abhielt. Er wurde mit kräftigen Stimmen herbei gesungen. Dieser kam dann auch mit seinem großen goldenen Buch wo er über alle 15 Kinder etwas zu berichten hatte. Laura Welter trug ein Gedicht vor, Melina Held las eine Geschichte vor und Gina-Marie Schornstein trug ein Weihnachtslied auf ihrer Klarinette vor. Darüber war der Nikolaus sehr angetan. Alle Kinder bekamen dann ihre Weihnachtstüten die mit vielen schönen Dingen gefüllt waren. Mit einem letzten Lied wurde der Nikolaus dann verabschiedet. Es war wieder einmal eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre bei leckerem Kaffe und selbst gebackenen Kuchen und erstmalig einer Spielecke für unsere Kinder die Christiane Beyer eingerichtet hatte.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

16.11.2011 Paumen regiert Holzheims Scheibenschützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

14.11.2011 Martinsmarkt Holzheim
Am 12.11. und 13.11.2010 fand der Martinsmarkt rund um das Pfarrheim St. Martinus statt. Auch die Scheibenschützen waren hinter der Theke vertreten. Vielen Dank an die Schützen Bernd Gummersbach und Sven Pöhler. Im Vorfeld war schon der Adjutant Frank Beyer als "Bettelmann " zusammen mit "Sankt Martin" Hubert Hannen beim Martinsumzug auf den Straßen von Holzheim unterwegs.

Bernd Gummersbach und Sven Pöhler

09.11.2011 In Holzheim wird mobil gemacht (Stadt Kurier)
Nicht nur die Scheibenschützen sind bei vielen Aktivitäten in Holzheim engagiert,
sondern auch die Scheibenschützenfrauen wie hier zum Beispiel beim Holzheimer Karnevals Verein Blau - Weiss – Rot 1979 e.V.

Königin Manuela Rembold/Hamacher und Claudia Schornstein in Aktion

09.11.2011 Klaus Paumen schoss den Vogel bei den Holzheimer Scheibenschützen ab (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

06.11.2011 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. am 05.11.2011 für das Jahr 2012 proklamiert
Einen spannenden Wettkampf lieferten sich die Scheibenschützen Stefan Schornstein und Klaus Paumen um die Würde des Gesellschaftskönigs für das kommende Jahr. Hierbei konnte sich Klaus Paumen mit dem 68. Schuss gegen seinen starken Mitstreiter durchsetzen. Er wird die Scheibenschützengesellschaft mit seiner Königin Martina 2012 repräsentieren. Die Krönungsfeierlichkeiten finden im Januar 2012 im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim statt. Vor dem spannenden Königsschießen, wurde das Pfänderschießen durchgeführt. Folgende Schützen waren hierbei erfolgreich: Gregor Hamacher, 10. Schuss (Kopf), Michael Rembold, 43. Schuss (linker Flügel), Matthias Schornstein, 39. Schuss (rechter Flügel) und mit nur 5. Schuss auf den (Schweif) Albert Zaun. Die Wettkämpfe wurden souverän durch unseren Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein und Stefan Schneider absolviert. Ebenso wurden in gewohnter Manier, alle Anwesenden durch den 1. Vorsitzenden und Major Michael Rembold begrüßt.

(klicken Sie bitte auf das Bild)
Klaus & Martina Paumen

Pfändersieger: Michael Rembold, Albert Zaun, Matthias Schornstein & Gregor Hamacher (v.l.n.r)

23.10.2011 Schützen: Das Fundament für weitere Projekte ist jetzt gesetzt (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

22.10.2011 Vereinsmeisterschaft
Gut besucht war die diesjährige Vereinmeisterschaft der Scheibenschützen, die der erste Vorsitzende und Major Michael Rembold eröffnete. Schießmeister Stefan Schornstein und Stefan Schneider leiteten das Schießen auf eine fünfer Wettkampfkarte mit jeweils zehn Schuss. Die Ergebnisse und die Ehrung finden beim Brezelschießen im Januar 2012 statt. Ein besonderer Dank an diesem Abend, gilt den edlen Fassspendern Peter-Josef Gummersbach, Paul Baikowski, Friedhelm Hilgers und unserem Gesellschaftskönig Gregor Hamacher.

19.10.2011 Alte Führung – neues Ziel (NGZ) Neuwahlen in Holzheim (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild) (klicken Sie bitte auf das Bild)

15.10.2011 Generalversammlung BSV
Bei der Generalversammlung des BSV am 14.10.2011 wurden Neuwahlen durchgeführt. Hierbei kam es zu folgendem Ergebnis:
Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter
Vizepräsident Friedhelm Hilgers
Generaloberst Günter Mertens
Schriftführer Torsten Ziemes
Schriftführer Jürgen Schmitz
Kassierer Michael Held
Kassierer Klaus Habbig
Für seine langjährigen Verdienste, wurde Hermann-Josef Lorenzen mit der goldenen Nadel des BSV ausgezeichnet. Als Wahlleiter fungierte an diesem Abend der Ehrenmajor der Scheibenschützen Otto Schrammen. Allen Wahlsiegern ein herzlichen Glückwunsch der Scheibenschützen.

11.10.2011 Versammlung und Party bei Holzheimer Schützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

11.10.2011 Titel für Regimentsbläser (NGZ)
„Unsere“ musikalische Begleitung zu Fronleichnam und zu unserem Schützen- und Heimatfest in Holzheim, das Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V., errang zum vierten mal, den Landesmeistertitel. Hierzu herzlichen Glückwunsch von den Scheibenschützen Holzheim.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

04.10.2011 Braunlager Schützengesellschaft
Auch der Vater von unserem Adjutanten und 2. Vorsitzenden Frank Beyer war schon bei den Schützen aktiv. Allerdings ca. 350 km von Neuss entfernt in Braunlage im Harz. Hier war er in der „Braunlager Schützengesellschaft von 1689“, aktiv die 1989 bereits ihr 300. jähriges bestehen feiern konnte. Im Jahre 1709 wurde die erste bekannte Schützenordnung erlassen.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

26.09.2011 Generalversammlung BSV mit Neuwahlen am Freitag den 14. Oktober 2011 um 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle Holzheim.

im Anschluss gemütliches Beisammensein mit DJ

16.09.2011 Holzheimer Schützen feiern mit den Rabauen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

12.09.2011 Spätkirmes zum 175. Jubiläum des BSV Holzheim
Der Wettergott hatte ein einsehen mit den Holzheimer Schützen und ihren Gästen, als die Feierlichkeiten zur Spätkirmes am 10.09.2011 begannen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte Präsident Dr. Heinz-Günther Schlüter die vielen Anwesenden begrüßen. Mit dem Sound-Convoy ginge es dann los gefolgt von den RABAUE, die beide eine grandiose Vorstellung boten und dafür sorgten, dass vor der St. Martinus Kirche am Abend kein Platz mehr zu finden war. Für das leibliche Wohl sorgten die Scheibenschützen Christian Teppler, Hans-Peter Fischer, Hubert Kreuzer, Peter-Josef Gummersbach, Hans-Gerd Kluth, Dieter Grau, Klaus Paumen, Günter Höning und unser Gesellschaftskönig Gregor Hamacher mit leckeren knusprigen Reibekuchen. Direkt um die Ecke, gab es vom Poschen-Team diverses vom Grill. Für die flüssige Bewirtung sorgten die lieben Damen (und Herren) vom Kamp-Team. Auch im Kassenhaus waren die Scheibenschützen mit Frank Beyer und Boris Weitz vertreten. Leider begann der Sonntag mit viel Regen und hörte am Abend auch damit auf. Aber dazwischen hatte der Regen ein einsehen und hielt sich bei den musikalischen Leckerbissen vom Musikverein Holzheim 1956 e.V. und dem Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 die ein tolles Platzkonzert darboten zurück. Um es auf den Punkt zu bringen, die Spätkirmes war ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle helfenden Scheibenschützen, die nicht namentlich erwähnt wurden.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

08.09.2011 Spätkirmes in Holzheim mit den Rabaue (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

05.09.2011 Schießen Tambourcorps "Concordia" Holzheim 1923
Am 03.09.2011 ermittelte das Tambourcorps "Concordia" Holzheim 1923den Corps-König für das Jahr 2012 an der Vogelstange in Holzheim. Hierbei konnte sich Marc Hohnroth behaupten.

Corps-König Marc Hohnroth

Die Scheibenschützen gratulieren hierdurch zur erlangten Königswürde. Vielen dank an den Schießmeister Stefan Schornstein und Jörg Steinfels für die Durchführung dieses Wettkampfs.

Stefan Schornsteim & Jörg Steinfels

21.08.2011 Das Holzheimer Jubiläumsschützen- und Heimatfest 2011 der Scheibenschützen Holzheim in Bildern

(klicken Sie bitte auf das Bild)

20.08.2011 Ein Bericht von "unserer" musikalischen Begleitung beim Holzheimer Schützenfest
Fanfarenkorps – nicht zu überhören (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

07.07.2011 Holzheimer Schützen feiern bis in die Nacht (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

06.07.2011 Schützenfestpokal 2011

06.07.2011 Jubiläums-Schützen- und Heimatfest 2011
Das diesjährige Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen mit der Einweihung der Großfackel beim Gesellschaftskönig Gregor I. und Königin Manuela. Bei gemütlichen Stunden, freute man sich auf die kommenden Schützenfesttage. Samstag wurde dann die Großfackeln beim Umzug präsentiert und mit viel Beifall bedacht. Hiefür vielen Dank an alle Fackelbauer. Das Sonntagsfrühstück beim Major und Adjutanten, wurde dazu genutzt Scheibenschützen auszuzeichnen. Der Orden für besondere Verdienste von den Scheibenschützen, ging an Jörg Steinfels. Der Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant (in diesem Fall jedoch „nur“ vom Major, ging an Frank Beyer. Der Schweineorden ging wie bereits im Vorjahr an Klaus Paumen. Das passt sehr gut, weil der Schweineorden der Frauen ebenfalls an Familie Paumen (Martina) ging! Bei strahlendem Sonnenschein wurde anschließend die Abnahme und Parade vor vielen begeisterten Zuschauern absolviert. Beim Korpsfrühstück am Montag konnte man folgende Gäste begrüßen: Schützenkönig von Holzheim, Helmut Krüll, Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter, Vizepräsident Friedhelm Hilgers, Michael Held, Jürgen Schmitz, Generaloberst Günter Mertens, die Majore Adi Kremer und Herbert Blank. Adjutant Hubert Hannen und Thomas Schommers, Dr. Herman-Josef Verführt, Klemens Hart und Frank Krieger, sowie alle Ehrenmitglieder der Scheibenschützen, passive und natürlich die aktiven Scheibenschützen. Die Montagsparade und der anschließende Umzug konnte wie am Sonntag bei wunderschönem Wetter absolviert werden. Nach dem Einmarsch ins Zelt, gab „unser“ Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg ein tolles „kleines“ Konzert und brachte damit das Zelt zum beben. Das Familienfrühstück fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. An diesem Tag gab es erstmalig die Scheibenschützentaufe. Sie wurde durch Klaus Paumen und Gregor Hamacher für die Schützen Albert Zaun und Benedikt Steinfels durchgeführt. Es war eine ziemlich feuchte Angelegenheit. Am Nachmittag wurde dann bei herrlichem Sonnenschein die Parade und der Umzug absolviert und selbst beim Krönungszug lachte die Sonne für den Jubiläumsschützenkönig Helmut I. und Königin Irene. Der Schützenfestausklang findet am heutigen Mittwoch, in unserem Vereinsheim statt und schließt damit ein rundum gelungenes Jubiläumsschützenfest ab.

05.07,2011 NGZ-Stammtisch zum Jubiläum NGZ)
04.07.2011 Holzheim: 75 Jahre Schützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild) (klicken Sie bitte auf das Bild)

02.07.2011 Ständebaum in Holzheim nun vollendet (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

01.07.2011 Krüll regiert Holzheims Schützen im Jubeljahr (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

30.06.2011 Schützenfest - ein gelebtes Stück Holzheim (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

29.06.2011 Schützen- und Heimatfest Holzheim 2011 (Stadt Kurier)
Holzheimer Geschichte in einem bunten Bildband
Holzheim freut sich mit seiner königlichen Familie
Könige des Holzheimer Regiments
Auf Spurensuche: Bernd Gerick blickte in die Vergangenheit

(klicken Sie bitte auf das Bild)

27.06.2011 Schützenfestpokalschießen
Nach der Begrüßung durch Major Michael Rembold begann das traditionelle Schützenfest-Pokalschießen eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest 2011 an der MZH. Folgende Schützen waren an diesem Tag erfolgreich:
Jakobus-König: Bernd Gummersbach, 63 Schuss, Schießen der ehemaligen Könige: Klaus Freise, 18 Schuss, Passiven-Pokal: Peter-Josef Tillmann, 20 Schuss, Schützenfestpokal: Stefan Schornstein, 31 Schuss, Adi-Kremer-Pokal: Pascal Nilgen, 12 Schuss, Pokal der Fackelbauer: Andre Kirchenwitz, 28 Schuss und die Schützenliesel ging mit dem 56 Schuss an Beate Krämer. Bis auf den Jacobuskönig und die Schützenliesel wurden alle Wettkämpfe auf Pfänderbasis durch geführt. Jungkönig ist Benedikt Steinfels und Tellschützensieger mit Hilfe von Papa Peter, Tizian Zander. Allen Beteiligten herzlichen Dank für den tollen Einsatz für die gelungene Veranstaltung. Ein besonderer Dank an Gregor Hamacher für die Hüpfburg, somit hatten auch die kleinen Scheibenschützenkinder ihren Spaas.

Schützenliesel 2011 Beate Krämer

25.06.2011 Grenadiermajor Krüll wird König der Holzheimer Schützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

24.06.2011 Fronleichnam 2011
Holzheim hat einen neuen Schützenkönig und die Scheibenschützen ihren Major Michael Rembold zurück. Somit wird der stellvertretende Korpsführer Frank Beyer pünktlich zum Jubiläumsschützenfest abgelöst. Am Fronleichnamstag schossen Helmut Krüll, Thomas Welter und Klaus Wilms um die Königswürde im Jubiläumsjahr. Selten hat man in Holzheim so ein spannendes Königsschießen erlebt, was erst mit dem 112 Schuss auf den goldenen Königsvogel durch den Sieger Helmut Krüll erfolgreich beendet wurde. Die Scheibenschützen Holzheim gratulieren hierdurch herzlich zur erlangten Königswürde. Im Vorfeld wurde das Pfänderschießen der Korps- und Zugkönige durchgeführt. Hier setzten sich folgende Schützen durch: li. Flügel Thomas Schommers, re. Flügel. Hans-Peter Ritters, Kopf Ludger Blank, Schweif Christian Kautz, Rumpf Helmut Blank. Beim Regimentspokal setzte sich die Mannschaft der Hubertus Schützen mit dem 46 Schuss durch und beim schießen der ehemaligen Schützenkönige aus Holzheim, gewann mit dem 89 Schuss, Peter-Josef Tillmann von den Reitern. Er konnte jetzt den dritten Sieg bei diesem Wettbewerb verbuchen. Das einwandfreie Schießen wurde von Schießmeister Stefan Schornstein und Jörg Steinfels souverän durchgeführt ebenso die Moderation von unserem Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Beim Umzug durch unser schönes Holzheim, war zum ersten mal unser Tellschütze Tizian Zander mit von der Partie. Er war ein wahrer Augenschmaus für die vielen Zuschauer am Straßenrand und wurde mit viel Applaus bedacht..

(klicken Sie bitte auf das Bild)

Jubiläumskönigspaar 2011 Helmut I. & Königin Irene Krüll

(klicken Sie bitte auf das Bild)

Gesellschaftskönig Gregor I. Hamacher
Tellschützen Leon Rembold & Niclas Steinfels
Tellschütze Tizian Zander

23.06.2011 Jubiläumskönigsschießen BSV in Holzheim
Helmut Krüll - Thomas Welter - Klaus Wilms (oder gibt es um 18:00 Uhr noch einen Bewerber?)


…wer wird mich wohl von der Stange holen?
(mein "Macher", Dirk Roesberg und "Schminker", Frank Beyer, sind auch gespannt)

23.06.2011 175 Jahre Holzheimer Schützen (NGZ)
Königsbewerber- Mit Wirbelbruch zur Vogelstange.
Zum Schützenkaffee wird im Pfarrheim eingedeckt.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

22.06.2011 Holzheim macht sich jetzt Schützenfest-fein (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

16.06.2011 Gästebuch

15.06.2011 Holzheim sucht den Jubiläumskönig 2011 (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

09.06.2011 Grefrather feiern mit Königspaar Riedel (NGZ)
Der ehemalige Tellschütze der Scheibenschützen Holzheim Ralf Riedel ist Schützenkönig in Grefrath. Die Scheibenschützen Holzheim wünschen auf diesem Weg, herzlichen Glückwunsch dem erfolgreichen Königspaar Ralf & Gabi Riedel.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

08.06.2011 Schützen- und Ständebaum erhält 24 neue Tafeln (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

03.06.2011 Familientag in Minkel
Bei strahlendem Sonnenschein konnte der 2. Vorsitzende Frank Beyer, die Scheibenschützen zum Familientag in Minkel am 02. Juni 2011 begrüßen. Ein besonderer Gruß ging an Gesellschaftskönig Gregor Hamacher und Königin Manuela sowie den Schützenkönig von Holzheim, Michael Rembold und Königin Daniela. Im Anschluss verbrachte man bei leckerem Grillgut und Salaten, sowie einem kühlen Bierchen, harmonische Stunden. Zum Nachmittag gab es dann noch Kaffee und süße Leckereien aus der Scheibenschützen-Backstube. Schützenkönig Michael Rembold, bedankte sich beim gesamten Korps, für die Unterstützung in den vergangenen Monaten bezüglich seiner Regentschaft. Besonders bedankte er sich bei Jürgen und Petra Schmitz sowie den stellvertretenden Korpsführer (auf Zeit) Frank Beyer.
Dank an Alle, die zum gelingen dieses Familientags beigetragen haben besonders aber an Familie Held.

(klicken Sie bitte auf das Bild)

31.05.2011 Fronleichnam kann kommen, Schützen, wir warten auf "Euch"

(der Königsvogel ist nicht dabei, war verhindert)

29.05.2011 Familientag

26.05.2011 Schützen machen Hilgers zum Ehrenmitglied (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

24.05.2011 Holzheimer bereit für das Schützenfest (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

23.05.2011 Holzheim feiert Jubiläumsgala (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

19.05.2011 Schützen versteigern Kunst (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

18.05.2011 Der erste Höhepunkt des Jubiläumsjahres (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

15.05.2011 Korpsschießen der Jäger
Vielen Dank an die Helfer beim Schießen der Jäger am 15.05.2011 in der Realschule Holzheim.Schießmeister Stefan Schneider, Jörg Steinfels, Klaus Freise und unseren „Oberauswerter“ Hans-Peter Fischer. Michael Held wurde Sieger beim Schießen der Gäste.

Stefan Schneider, Jörg Steinfels, Klaus Freise & Hans-Peter Fischer (v.l.n.r.)

11.05.2011 Scheibenschütze Rico Niederwerfer gewinnt (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

11.05.2011 Kunst- Auktion zum Jubiläum der Schützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

09.05.2011 BSV Holzheim versteigert Kunstwerke aus Neuss (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

27.04.2011 Osterschießen (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

21.04.2011 Osterschießen der Scheibenschützen
Nachdem der 2. Vorsitzende Frank Beyer alle anwesenden Scheibenschützen begrüßt hatte, übernahm Schießmeister Stefan Schornstein das Kommando. Es galt fünf Schuss auf eine Wettkampfkarte abzufeuern. Wie bereits im Vorjahr waren das beste Ergebnis 75 Punkte. Nur diesmal hatten es direkt vier Schützen geschafft, diese hohe Punktzahl zu erreichen: Rico Niederwerfer, Stefan Schornstein, Matthias Schornstein und Stefan Schneider, also musste ein Stechen entscheiden. Das Stechen war allerdings reine Glücksache, da die Wettkampfkarten nur von der Rückseite sichtbar waren. Hier konnte sich dann Rico Niederwerfer mit 11 Punkten gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Zweiter wurde Stefan Schornstein und dritter Matthias Schornstein. Den undankbaren vierten Platz, belegte unser zweiter Schießmeister Stefan Schneider. Die Siegerehrung übernahm der Schützenkönig von Holzheim, Michael Rembold. Alle Sieger und Teilnehmer wurden mit reichlich bunten Ostereiern bedacht.

(bitte klicken Sie auf das Bild)
Schützenkönig Michael Rembold & Sieger Rico Niederwerfer

12.04.2011 Vogelstange an der Mehrzweckhalle
Die Vogelstange an der Mehrzweckhalle wurde instandgesetzt. Somit sind wir für unser kommendes Schießen um den Schützenkönig von Holzheim bestens vorbereitet.

...war ganz schön zerschossen...

08.04.2011 Königsschießen der Grenadiere
Am 08.04.2011 führten die Scheibenschützen das Schießen der Grenadiere an der Vogelstange durch. Vielen Dank an Schießmeister Stefan Schornstein sowie Jörg Steinfels, Frank Beyer, Andre Kirchenwitz und Manuel Baikowski.

Jörg Steinfels & Stefan Schornstein

Grenadierkönig Peter Pohl (rechts)

29.03.2011 Holzheimer Schützen im Pressehaus (NGZ)

Foto Dackweiler (bitte klicken Sie auf das Bild)

19.03.2011 Danksagung Reiner Leukert

26.02.2011 Große Prunksitzung Holzheimer Karnevals Verein Blau - Weiss – Rot 1979 e.V.
Bei der tollen Prunksitzung des HKV, erhielten unser Schützenkönig von Holzheim und seine Königin Daniela den Karnevalsorden des HKV sowie ein schönes Blumengebinde.

(Foto HKV)

Manfred Brendel, Michael und Daniela Rembold bei der Verleihung

18.02.2011 Wir trauern um unseren langjährigen Schützenkameraden
Die Beerdigung findet am Freitag den 25.02.2011 um 12:30 Uhr in der Friedhofskapelle Holzheim statt. Die Scheibenschützen kommen bitte in kpl. Uniform.

(bitte klicken Sie auf das Bild)

16.02.2011 Reiner Leukert
Völlig unerwartet verstarb unser langjähriges Mitglied Reiner Leukert im Alter von nur 66 Jahren in der vergangenen Nacht im Krankenhaus. Dort befand er sich zu einem Routineeingriff. Auch über unser Korps hinaus, war Reiner Leukert bei allen sehr beliebt, da er die Hilfsbereitschaft in Person war. Ob es die lange Zeit in unserer Fahnenkompanie war, der unermüdliche Einsatz bei vielen Tätigkeiten oder seine Präsenz an der Vogelstange, Reiner war immer zur Stelle. Im vergangenen Jahr wurde Reiner Leukert für seine Verdienste rund um die Vogelstange durch den Präsidenten des BSV Dr. Heinz-Günter Schlüter noch ausgezeichnet. Mit Reiner Leukert haben wir einen einzigartigen Schützenkameraden und Freund verloren. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

(bitte klicken Sie auf das Bild)

09.02.2011 NGZ - Wir in Holzheim Stadtteil-Serie Folge 8
Die NGZ stellt Stadtteile von Neuss vor. In Folge 8, ist unser schönes Holzheim dran.

(bitte klicken Sie auf das Bild)

04.02.2011 Auch der REITERVEIN HOLZHEIM VON 1922 jetzt im Internet

26.01.2011 Gregor und Manuela Hamacher auf dem Schützen-Thron (NGZ)

(bitte klicken Sie auf das Bild)

23.01.2011 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim Gregor I. Hamacher und Königin Manuela gekrönt
Am 22.01.2011 konnte der 2. Vorsitzende Frank Beyer im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim das Komitee unter Leitung von Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter und seinem Vizepräsident Friedhelm Hilgers sowie das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Michael I. Rembold und Königin Daniela zur Krönung begrüßen. Auch viele Korpsführer, Majore, Adjutanten und Ehrengäste gaben sich die Ehre. Gregor I. Hamacher und Königin Manuela werden die Scheibenschützen 2011 repräsentieren. Das wird für dieses Königspaar ein besonderes Jahr werden, da es in das 175 jährige Jubiläum des Bürgerschützenvereins Holzheim fällt und dadurch einige festliche Aktivitäten mit sich bringt. Für das vergangene Jahr, wurde Bernd und Angelika Gummersbach dank ausgesprochen. Nach der Krönung und der Übergabe der Insignien, begann dann der unterhaltsame Teil des Abends aus den Reihen der Scheibenschützen, moderiert vom Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Er begeisterte mit einer kurzen Büttenrede und einer kleinen Tanzeinlage. Denn ganz auf das zweite Hobby des Königspaares abgestimmt, drehte sich fast alles um das Thema Karneval. Als erstes trat die Tanzgarde der Scheibenschützen auf, danach der Hoppeditz gefolgt von Al Bano & Romina Power und zum Abschluss der Showtanz. Die Mitwirkenden Claudia Schornstein, Paul Baikowski, Melanie Baikowski, Daniela Rembold, Stefan Schneider, Christiane Coppel, Svenja Rembold, Christiane Beyer, Rico Niederwerfer, Michaela Niederwerfer, Ralf van Meerbeck, Nicole Zander, Iris Overzier und Heidi Gummersbach sorgten für sehr gute Unterhaltung ebenso wie DJ Jürgen Weihrauch. Er war dafür verantwortlich, dass die Tanzfläche nie leer wurde. Am Ende, konnte man von einer gelungenen Veranstaltung sprechen.

(bitte klicken Sie auf das Bild)

Gregor I. Hamacher und Königin Manuela

21.01.2011 Offener Brief an die Holzheimer Schützen zum Jubiläum 2011

(bitte klicken Sie auf das Bild)

15.01.2011 Sappeurball im Pfarrheim
Vielen Dank an die helfenden Scheibenschützen hinter der Theke beim Ball der Sappeure: Reiner Leukert, Claudia Schornstein ( in Vertretung für Matthias Schornstein) und Klaus Freise.


Reiner Leukert, Claudia Schornstein, Klaus Freise

11.01.2011 Brezelschießen der Scheibenschützen Holzheim (NGZ)

(bitte klicken Sie auf das Bild)

08.01.2011 Brezelschießen der Scheibenschützen Holzheim
Lukas Schnitzler ist Sieger des traditionellen Brezelschießens der Scheibenschützen Holzheim. 44 Ringe reichten ihm um sich gegen seine Mitstreiter durch zu setzen. Nach einem Stechen stand der zweiter Klaus Paumen 40 Ringe und der dritte Benedikt Steinfels mit 38 Ringen fest. Im Vorfeld begrüßte der 2. Vorsitzende Frank Beyer alle Anwesenden Schützen herzlich. Alle drei Sieger wurden mit einer großen Brezel bedacht und alle anderen Teilnehmer mit einer kleinen. Somit musste keiner mit leeren Händen nach Hause gehen. An diesem Abend konnte auch endlich das Schießen der ehemaligen Gesellschaftskönige für das Jahr 2009 und 2010 durchgeführt werden. Hier setzte sich Michael Held mit dem 62 Schuss für das Jahr 2009 durch und Frank Beyer mit dem 68 Schuss für das Jahr 2010. Im weiteren Verlauf des Abends wurden auch die Vereinsmeister 2010 von Stefan Schneider wie folgt ausgezeichnet:
Senioren B
1. Reiner Leukert 79 Ringe
2. Hans-Peter Fischer 73 Ringe
Senioren A
1. Hans-Gerd Kluth 80 Ringe
2. Friedhelm Hilgers 79 Ringe
Altersklasse
1. Matthias Schornstein 84 Ringe
2. Frank Beyer 75 Ringe
Schützenklasse
1. Manuel Baikowski 88 Ringe
2. Reher 87 Ringe
3. Rico Niederwerfer 86 Ringe
Jugend
1. Benedikt Steinfels 68 Ringe

Sieger Brezelschießen 2011 Lukas Schnitzler

28.12.2010 Holzheim feiert seine Schützen (NGZ)

(bitte klicken Sie auf das Bild)

04.12.2010 Schützenfest 2010 (Holzemer Blatt)

(bitte klicken Sie auf das Bild)

28.11.2010 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Schützenkönig Michael Rembold und Königin Daniela, Gesellschaftskönig Bernd Gummersbach und Königin Angelika sowie Hubertus Schützenkönig Frank Welter und Königin Andrea konnte der 2. Vorsitzende Frank Beyer bei der traditionellen Weihnachtsfeier der Scheibenschützen im Tennisheim Holzheim begrüßen. Wie bereits im Vorjahr, gelang es den Scheibenschützen mit vereinter Sangeskraft, den Nikolaus herbei zu singen. Dieser bedankte sich mit einer wunderschönen Weihnachtsgeschichte. Unterstützt wurde er von den beiden Engeln Stefan Schornstein (kleiner Engel) und Reinhold Schornstein (großer Engel). Danach wandte sich der Nikolaus an unsere Kleinen. Über jeden gab es etwas zu berichten und Laura Welter und Melina Held erfreuten den Nikolaus mit einem Gedicht. Alle Kinder wurden danach mit einer Weihnachtstüte bedacht und der Nikolaus wurde mit einem Weihnachtslied verabschiedet. Es war eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre bei leckerem Kaffe und selbst gebackenen Kuchen.

(bitte klicken Sie auf das Bild)

15.11.2010 Martinsfest im Pfarrheim
Am 13.11. und 14.11.2010 fand das Martinsfest in Holzheim statt.
Bedingt durch den vielen Regen, fand es allerdings diesmal im und rund um das Pfarrheim statt. Vielen Dank an die helfenden Scheibenschützern hinter der Theke: Bernd Reher, Jörg Steinfels, Pascal Nilgen und Stefan Schneider.

Bernd Reher, Jörg Steinfels, Pascal Nilgen, Stefan Schneider

04.11.2010 Neuer König der Scheibenschützen (Stadt-Kurier)

03.11.2010 Gregor Hamacher repräsentiert 2011 die Scheibenschützen (NGZ)

(bitte klicken Sie auf den Text) (bitte klicken Sie auf das Bild)

01.11.2010 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. für das Jahr 2011, ist Gregor Hamacher.
Am 31.10.2010 wurde der Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. für das Jahr 2011 in der Vereinsgaststätte Brauerei Frankenheim in Holzheim ermittelt. Im Vorfeld wurden alle Anwesenden durch den zurzeit amtierenden Korpsführer Frank Beyer herzlich begrüßt. Was dann folgte, war ein äußerst spannender Wettkampf, den sich die Anwärter Gregor Hamacher und Stefan Schornstein bis zum letzten Schuss um die begehrte Königswürde lieferten. Letztlich konnte sich mit dem 71. Schuss Gregor Hamacher gegen seinen Kontrahenten Stefan Schornstein durchsetzen und wird nun die Scheibenschützen Holzheim im Jahre 2011 repräsentieren. Die festliche Krönung hierzu, findet im Januar 2011 statt. Für Ihn und seine Königin Manuela, wird es ein besonderes Königsjahr, weil es in das 175 jährige Jubiläum des Bürger-Schützenverein Holzheim von 1836 e.V. fällt. Beim traditionellen Pfänderschießen wurden folgende Sieger der Scheibenschützen ermittelt:
Stefan Schornstein, 42. Schuss (Kopf), Klaus Freise, 67. Schuss (linker Flügel), Hans Schornstein, 11. Schuss (rechter Flügel) und mit dem 53. Schuss auf den (Schweif) Held. Alle Wettkämpfe wurden soverän durch unseren Hauptmann und Schießmeister Stefan Schornstein und Stefan Schneider absolviert.

Gregor I. Hamacher

(bitte klicken Sie auf das Foto)

30.10.2010 Frank Welter
Am 30.10.2010 wurde unser passives Mitglied Frank Welter und Königin Andrea,
zum Hubertuskönig 2010/2011 gekrönt. Die Scheibenschützen sagen auf diesen Weg, herzlichen Glückwunsch dem neuen Königspaar der Hubertusschützen.

SM Frank I. Welter & Königin Andrea

29.10.2010 Oktoberfest im Anschluss der Generalversammlung vom 08.10.2010

12.10.2010 Schützen feiern Jubiläum in Holzheim mit Ortsfest & Termine im Jubiläumsjahr 2011

(bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild)

28.09.2010 Termine der Scheibenschützen Holzheim und des BSV zum Jubiläumsjahr 2011

11.09.2010 Hochzeit bei den Scheibenschützen
Am 11.09.2010 gaben sich unser Scheibenschütze Boris und Rebecca Weitz geborene Reinicke in der Sankt Martinus Kirche in Neuss-Holzheim, das „Ja“ Wort. Somit sind Sie schon das achte Hochzeitspaar aus den Reihen der Scheibenschützen. Ein highlight vor der Kirche war an diesem sonnigen Tag, die musikalische Einlage des Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg. Die Scheibenschützen sagen herzlichen Glückwunsch sowie alles Liebe und Gute!

Rebecca und Boris Weitz

10.09.2010 Kleine Info
Der Button Aktuelles >2009 ist gesplittet. Auf der linken Seite alles ab dem 01.01.2010 und rechts alles vom 03.07.2005 bis zum 10.12.2009.

07.09.2010 Königsfest
Gemütliche Stunden verbrachten die Scheibenschützen beim Königsfest von Bernd II. und Königin Angelika Gummersbach in Brüggen. Das Königspaar bedankte sich bei allen, für die tolle Unterstützung während der vergangenen Monate. Bei sehr gutem Essen und kühlen Getränken, wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

22.08.2010 Die Jugend der Scheibenschützen auch beim HSG aktiv. (HSG-ECHO)
Die Scheibenschützen Jan Schnitzler, Andre Kirchenwitz, Sebastian Beyer, Reher und Manuel Baikowski sind auch in der dritten Mannschaft der HSG vertreten.

19.08.2010 Schützenkönig Michael Rembold auch bei den Tauben erfolgreich (NGZ)
Beim Preisflug von 1525 Brieftauben, belegte unser Schützenkönig Michael Rembold und sein Sohn Tellschütze
Leon, einen tollen sechsten Platz.

21.07.2010 Holzheimer Scheibenschützen 2010

13.07.2010 Sieger Schützenfestpokalschießen 2010

(bitte klicken Sie auf das Bild)

13.07.2010 Eindrücke vom Schützen- und Heimatfest 2010

(bitte klicken Sie auf das Bild)

09.07.2010 Blumen für die Königin (die ersten Fotos haben uns erreicht)

09.07.2010 Krönung / Krönungszug
Leider konnte ich bis zum heutigen Tag keinerlei Erwähnung von unserem schönen Krönungszug und der anschließenden Krönung im Holzheimer-Schützenzelt finden. Aber eventuell kommt ja noch etwas, da ja eines unserer passiven Mitglieder einen guten Draht zur NGZ hat. Aber was soll´s, jeder der es miterlebt hat, blickt auf ein einzigartiges Heimat- und Schützenfest zurück.

08.07.2010 Schützen- und Heimatfest 2010
Das diesjährige Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen wie bereits im Vorjahr, mit dem Aufbau der Königs-Residenz am Pfarrheim. Diesmal mal war jedoch ein aktives Mitglied der Scheibenschützen der Grund. Mit dem 64. Schuss sicherte sich bereits Fronleichnam der 1. Vorsitzende und Major der Scheibenschützen, Michael Rembold, den Königstitel von Holzheim. Damit war das Triple komplett. Denn zuvor hatte er schon den Büchsenkönig und den Komiteekönig errungen. Zeitgleich wurde auch die Residenz unseres Gesellschaftskönig Bernd II. Gummersbach errichtet. Die Großfackel der Scheibenschützen mit dem Titel: „Michael kann es nicht lassen, König in allen drei Klassen“ erntete beim Fackelzug am Samstag, fast so viel Beifall, wie das vier zu null gegen Argentinien. Beim Sonntagsfrühstück bei Corps-Führer Frank Beyer und seinem Adjutanten Stefan Schornstein, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: 10 Jahre Scheibenschützen für Sebastian Beyer. 15 Jahre Scheibenschützen für Manuel Baikowski, Pascal Nilgen und Karl-Heinz Odenthal. 25 Jahre Scheibeschützen (Ehrenteller) für Heinz-Peter Held. Der Orden für besondere Verdienste ging an Heinz-Peter Held. Der Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant ging an Gregor Hamacher. Der Schweineorden ging an Klaus Paumen. Die anschließende Abnahme und Parade wurde dann bei strahlendem Sonnenschein und unter dem Beifall vieler Zuschauer absolviert. Am Sonntagabend brachte dann „unser“ Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg, durch vier musikalische Leckerbissen das Zelt zum brodeln. Präsident Heinz-Günter Schlüter bedankte sich für die gelungene Darbietung. Beim Korpsfrühstück am Montag konnte man folgende Gäste begrüßen: Schützenkönig von Holzheim, Michael Rembold, Dr. Herman-Josef Verführt, Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter, Vizepräsident Friedhelm Hilgers, Herman-Josef Lorenzen, Torsten Ziemes, Michael Held, Jürgen Schmitz, Generaloberst Günter Mertens, die Majore Adi Kremer, Theo Segger und Herbert Blank. Adjutant Hubert Hannen sowie alle Ehrenmitglieder der Scheibenschützen, passive und natürlich die aktiven Scheibenschützen. Gesellschaftskönig Bernd II. Gummersbach zeichnete an diesem Morgen die Fackelbauer mit einer eigens dafür kreierten Nadel aus. Die Montagsparade und der anschließende Umzug konnte wie am Sonntag bei wunderschönem Wetter absolviert werden. Der Überraschungsgast im Zelt, war am Abend "Howard Carpendale". Er sang spezial für Königin Daniela. Das gut besuchte Familienfrühstück fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. Auch an diesem Nachmittag und vor allem am Abend, war der Wettergott mit uns im Einklang. Bei herrlichem Sonnenschein wurden die Parade und der folgende Umzug absolviert und selbst beim Krönungszug lachte die Sonne. Aber wie sollte es auch anders sein, bei solch einem Königspaar. Der Schützenfestausklang fand dann am Mittwoch, nach einem wunderschönen Schützen- und Heimatfest 2010, mit einem tollen Schützenkönigspaar aus den Reihen der Scheibenschützen „Michael I. & Königin Daniela Rembold“ in unserem Vereinslokal Frankenheim statt.

07.07.2010 Junges Paar begeister Holzheim (Stadt Kurier)

05.07.2010 "Erlebnis fürs Leben" für Holzheimer Schützenkönig (NGZ)

01.07.2010 Holzheimer feiern Schützenfest (NGZ)

30.06.2010 Eine ganze Familie im Schützenfest-Fieber (Stadt Kurier)

Schützenkönig von Holzheim Michael I. & Königin Daniela Rembold

30.06.2010 Korpskönige und -sieger (Stadt Kurier)

30.06.2010 Jubilare auf einen Blick (Stadt Kurier)

30.06.2010 Am 22.06.2010 verstarb unser langjähriges Mitglied Ludwig Schotten im Alter von 85 Jahren. Ludwig Schotten war seit 1972 bei den Scheibenschützen Holzheim. Die Beerdigung fand am heutigen Tag statt. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

26.06.2010 Traditionelles Schützenfestpokalschießen der Holzheimer Scheibenschützen
Das Schützenfestpokalschießen der Scheibenschützen fand wie immer traditionsgemäß eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest in Holzheim statt. Folgende Schützen konnten sich hierbei durch setzen:
Tellschützenkönig Niclas Steinfels
Jungschützenkönig Simon Schmitter mit dem 29. Schuss
Jacobuskönig Christian Teppler mit dem 50. Schuss
Schützenliesel Renate Kluth mit dem 45. Schuss.
auf Pfänderbasis:
Passiven-Pokal Jürgen Schmitz mit dem 10. Schuss
Adi-Kremer-Pokal Jörg Steinfels mit dem 23. Schuss
Schützenfestpokals Michael Held mit dem 10. Schuss

Der Pokal der Fackelbauer, gestiftet von Klaus Freise, ging an Pascal Nilgen. Ein besonderer Dank gilt unserem Gesellschaftskönig Bernd Gummersbach und seiner Königin Angelika, für das Sponsoring der Hüpfburg. Allen Siegern sagen wir, herzlichen Glückwunsch.

12.06.2010 Familienfest der Jäger
Der erste offizielle Auftritt von unserem Schützenkönig Michael I. und Königin Daniela Rembold beim Familienfest der Jäger. Ein herzlichen Dank an die Standaufsicht Hubert Kreutzer, Reiner Leukert, Jörg Steinfels und Stefan Schneider.

Schützenkönig Michael I. & Königin Daniela - Gesellschaftskönig Bernd Gummersbach II. Königin Angelika

Hubert Kreutzer (links), Reiner Leukert (links), Stefan Schneider (4 v. links) & Jörg Steinfels (2 von rechts)

05.06.2010 Michael I. und Daniela am Ziel ihrer Träume

(bitte klicken Sie auf das Bild)

05.06.2010 Eindrücke von der Proklamation

(bitte klicken Sie auf das Bild)

Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Bernd II. Gummersbach, Schützenkönigin Daniela, Gesellschaftskönigin Angelika und Schützenkönig Michael I. Rembold (v.l.n.r.)

05.06.2010 Michael Rembold wird Schützenkönig in Holzheim

(bitte klicken Sie auf den Text)

05.06.2010 Krönung König der Majore und Adjutanten (Büchsenkönig 2010/11)
Am 04.06.2010 trafen sich die Majore und Adjutanten in den Räumlichkeiten von Familie Renate und Hans-Gerd Kluth, um den König der Majore und Adjutanten (Büchsenkönig 2010/11), Major Michael Rembold von den Scheibenschützen, zu krönen. Nach der Begrüßung und leckeren Essen, übernahm Generaloberst Günter Mertens und Adjutant Friedel Müntnich den offiziellen Teil der Krönung. Bei einer sehr netten Atmosphäre, tollen Wetter und kühlen Getränken, verbrachte man gemütliche Stunden miteinander. Ein besonderer Dank gilt Renate & Hans-Gerd Kluth und Frank und Andrea Welter sowie Iris Overzier, für die tolle Bewirtung an diesem Abend. (Galerie)

Büchsenkönig 2010/11 Michael Rembold und Königin Daniela

04.06.2010 Schützenkönig von Holzheim Michael Rembold und Königin Daniela
Am 03.06.2010 war es soweit, Sonne, Schießen, Scheibenschützen und schon hatte Holzheim einen neuen Schützenkönig. Auch wenn Michael nur der einzige Anwärter war, war es ein tolles Königsschießen an diesem herrlichen Tag. Auch unser Gesellschaftskönig Bernd Gummersbach war beim Schießen der Corps- und Zugkönige erfolgreicher Schütze. Jetzt freuen wir uns auf das kommende Schützen- und Heimatfest 2010.

Michael I. & Daniela Rembold

31.05.2010 Bürgerschützen ermitteln ihren Schützenkönig (Donnerstag, 3 Juni)

(bitte klicken Sie auf den Text)

08.05. und 14.05.2010 Arbeiten an der MZH-Holzheim
Es ist geschafft. Ab sofort können alle Holzheimer Schützen mit sauberen Schuhen und ohne Stolperfallen die Vogelstange an der Mehrzweckhalle-Holzheim erreichen. Am Anbau wurde der Weg passend zum Zelt verbreitert und von dort aus ein Weg zum Schießstand angelegt. Für diesen Einsatz danken wir folgenden Scheibenschützen: Bernd Gummersbach, Frank Beyer, Hans-Peter Fischer, Michael Rembold, Pascal Nilgen, Reinhold Schornstein, Reiner Leukert, Sebastian Beyer, Stefan Schornstein, Stefan Schneider und für die Lieferung diverser Materialien Gregor Hamacher.

(bitte klicken Sie auf das Foto)

13.05.2010 Familientag und Fahrradtour
Um 9:30 Uhr trafen sich die „Sportlichen“ der Scheibenschützen, um unter Führung von Hans-Peter Fischer im Neußerumland eine kleine Tour zu unternehmen. Der Weg führte durch viel grün zum Kloster Langwaden und anschließend zurück nach Minkel. Die Wege waren teilweise etwas glitschig, aber es blieb zum Glück trocken. Das entschädigte ein wenig für die Kälte an diesem Tag. In Minkel erwartete uns bereits die Gastgeber-Familie: Sieglinde, Heinz-Peter, Martina und Michael Held. Ebenso viele Leckereien, zubereitet von unseren Grillexperten Reinhold Schornstein und Bernd Reher sowie viele Getränke eingeschenkt von Klaus Freise. Der 1. Vorsitzende Michael Rembold hieß alle Anwesenden herzlich willkommen. Im Anschluss gab es Gutscheine für die liebevolle Gastfreundschaft von Familie Held. Ein besonderer Dank galt an diesem Tag Jutta & Reinhold Schornstein für das Sponsoring unserer neuen Zelte. Am Nachmittag gab es dann leckeren Kaffee und schmackhaften Kuchen. Es war wie immer, ein sehr gelungener Familientag. Allen die dazu beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön.

(bitte klicken Sie auf das Foto)

22.04.2010 Holzheimer bereiten sich auf das Schützenfest vor

(bitte klicken Sie auf die Meldung)

15.04.2010 Wichtiger Termin
Betreff: Planungsausschuss, Fackelbauhalle, Wichtiger Termin!!!

Sehr geehrte Schützenbrüder,
sehr geehrte Karnevalisten,

am heutigen Tag erreichte mich die Nachricht des Beigeordneten Stefan Pfitzer, dass am kommenden Mittwoch, dem 21.04.2010, um 17.00 Uhr eine Sitzung des Planungsausschusses im Alten Ratssaal des Neußer Rathauses anberaumt ist. Hierbei wird auf die Bebauungsplan-Änderung in Reuschenberg eingegangen, die die Errichtung einer Fackel- und Wagenbauhalle erst möglich machen wird. Der Punkt kann natürlich noch von der Tagesordnung genommen werden, wenn der Ausschuss das beschließen sollte. Wenn sich allerdings eine Vielzahl von Schützen und Karnevalisten im Zuschauerraum des Ratssaales einfinden sollten, wird das ein eindeutiges Signal an die politisch Verantwortlichen sein, dass das Thema so bedeutsam ist, dass es auch zwingend entschieden werden sollte. Meine Aufforderung also an Euch:
Berichtet jedem Schützen in Reuschenberg, in Holzheim und natürlich auch jedem Karnevalisten des Holzheimer Karnevalsvereins, das der Termin am 21.04.2010 für unser Ziel ungeheuer wichtig ist.
Ich bitte alle diese Planungsausschusssitzung zu besuchen.
Mit freundlichem Gruß
Reiner Schiffer

07.04.2010 Osterschießen war lecker...

01.04.2010 Osterschießen der Scheibenschützen
31 Schützen konnte Major und 1. Vorsitzende Michael Rembold zum traditionellen Osterschießen der Scheibenschützen begrüßen. Unter der Leitung von Stefan Schornstein mussten fünf Schuss auf eine Glücksscheibe absolviert werden. Überragender Sieger wurde im ersten Durchgang Ralf van Meerbeck mit 75 Punkten. Der zweite und dritte Platz musste durch ein Stechern ermittelt werden. Hier konnte sich Stefan Schornstein mit 75 Punkten auf Platz zwei und Dieter Grau mit 62 Punkten auf Platz drei durchsetzen. Eine besondere Auszeichnung widerfuhr Hans-Gerd Kluth für seine beispiellose Treffsicherheit von 2 Punkten. Alle Sieger bekamen für Ihre Anstrengungen bunt gefärbte Ostereier. Wie bei den Scheibenschützen jedoch üblich, musste keiner der anwesenden Schützen leer ausgehen.

1. Ralf Van Meerbeck 2. Stefan Schornstein 3. Dieter Grau

24.03.2010 Danksagung Josef Grau

(bitte klicken Sie auf die Danksagung)

14.03.2010 Krönung Komiteekönig Michael Rembold
Am 13.03.2010 wurde unser 1. Vorsitzender & Major Michael Rembold zum Komiteekönig 2009/10 durch den Präsidenten des BSV Holzheim Dr. Heinz-Günter Schlüter im Bootshaus gekrönt. Eine besondere Auszeichnung erhielt an diesem Abend Reiner Leukert für seinen unermüdlichen Einsatz an der Vogelstange. 27 Jahre kamen da im laufe der Zeit zusammen. Für eine vergnügliche Unterhaltung sorgten Petra Schmitz und Thorsten Ziemes, indem Sie auf Anekdoten im Schützenwesen auf das Jahr 2009 zurück blickten. Musikalisch gab Jürgen Weihrauch wie immer sein bestes.

Komiteekönig Michael Rembold & Reiner Leukert

05.03.2010 Terminliste wurde aktualisiert

28.02.2010 Weitere Highlights der Krönung 2010

20.02.2010 Die ersten Eindrücke der Krönung 2010

18.02.2010 Josef Grau
Am 14. Februar 2010 verstarb unser langjähriges passives Mitglied und Ehrenpräsident des BSV-Holzheim,
Josef Grau im Alter von 90 Jahren. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

03.02.2010 Holzheim: Das Königspaar der "Volksmusikanten" (Stadt Kurier)

23.01.2010 Krönung des Gesellschaftskönig der Scheibenschützen
Zur Krönung des Korps-Königs der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. begrüßte der erste Vorsitzende und Major Michael Rembold alle Anwesenden im Pfarrheim St. Martinus. Vor allem das amtierende Schützenkönigspaar Rolf I. Hoppe mit Königin Heti, den Präsidenten des Bürgerschützenvereins von Holzheim, Dr. Heinz Günther Schlüter und
Vize-Präsident Friedhelm Hilgers sowie Majore, Adjutanten und Ehrengäste. Bernd II. Gummersbach und Königin Angelika lösten Oliver I. Philipp und Königin Nicole ab. Wer das jetzt repräsentierende Königspaar kennt, weiß, dass sie mit Herz und Seele diese Aufgabe bestens meistern werden. Da unser Königspaar Bernd II. und Angelika Gummersbach Volksmusik lieben, wurde nach dem offiziellen Teil und der Übergabe der Insignien die bekanntesten und beliebtesten Volksmusikanten auf die Bühne geholt. Nicole Philip und Heidi Gummersbach als Margot und Maria Hellwig. Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski, Rico Niederwerfer, Stefan Schneider, Matthias Schornstein, Gregor Hamacher als Kastelruther Spatzen. Claudia Schornstein und Manuela Hamacher-Rembold als Geschwister Hoffmann. Svenja Rembold und Stefan Schneider als Stefanie Hertel und Stefan Mross. Rico Niederwerfer, Matthias Schornstein und Gregor Hamacher als die Randfichten. Paul Baikowski und Ralf van Meerbeck als Wildecker Herzbuben. Svenja Rembold, Christiane Beyer, Heidi Gummerbach und Daniela Rembold als Jacobs Sisters. Michaela und Rico Niederwerfer als Marianne und Michael. Ralf van Meerbeck als Andy Borg. Zum Abschluss wurde von allen Sierre Madre dargeboten und als bei der gewünschten Zugabe das Fliegerlied gespielt wurde, hielt es keinen mehr auf seinem Platz. Für die weitere musikalische Unterhaltung sorgte DJ Jürgen Weihrauch. (Fotos der Krönung folgen in kürze)

Bernd II. Gummersbach & Königin Angelika

18.01.2010 Rembold bleibt Major der Scheibenschützen Holzheim (NGZ)

16.01.2010 Jahreshauptversammlung der Scheibenschützen Holzheim mit Neuwahl des Vorstandes
Bei der Jahreshauptversammlung am 15.01.2010 wurde folgender Vorstand gewählt:
1. Vorsitzender & Major Michael Rembold
2. Vorsitzender & Adjutant Frank Beyer
Geschäftführer & Oberleutnant Reinhold Schornstein
Kassierer Werner Overzier
Sportwart & Hauptmann Stefan Schornstein
1. Beisitzer & Feldwebel Pascal Nilgen
2. Beisitzer Gregor Hamacher
Jugendwart Stefan Schneider
Somit hat sich der Vorstand bis auf die Position des Kassierers nicht verändert.
Wir danken Bernd Reher für die vergangenen drei Jahre als Kassierer.

13.01.2010 Pressemeldung Stadt Kurier "Brezelschießen"

11.01.2010 Jahreshauptversammlung am 15.01.2010 um 20:00 Uhr in der Vereinsgaststätte

02.01.2010 Brezelschießen der Scheibenschützen
Wie in jedem Jahr, begann das Schützenjahr 2010 für die Scheibenschützen Holzheim, mit dem traditionellen Brezelschießen. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden & Major Michael Rembold begann das Brezelschießen unter Aufsicht von Stefan Schornstein. 17+4 auf eine fünfer Wettkampfkarte war das Ziel. Nach dem ersten Durchgang, gab es fünf Schützen die im zweiten Durchgang durch ein Stechen den Sieger ermitteln mussten. Hier konnte sich Stefan Schneider durchsetzen. Zweiter wurde Manuel Baikowski und dritter unser passives Mitglied und amtierender Schützenkönig von Holzheim Rolf Hoppe.
Die Erfolgreichen Schützen bekamen jeweils ein großes Brezel. Alle anderen Schützen wurden mit einer kleinen Brezel bedacht.

1. Stefan Schneider 2. Manuel Baikowski 3. Rolf Hoppe

home