Aktuelles vom 05. Januar 2013 bis 03. Dezember 2016

03.12.2016 Stadtgespräch - Vereinsticker (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

27.11.2016 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Major Michael Held begrüßte die große Scheibenschützenfamilie zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Vereinsheim Restaurant Mykonos. Nach leckerem Kaffee und Kuchen, wurde in gewohnter Manier, der hl. Nikolaus mit kräftigen Stimmen herbei gesungen. Dieser bedankte sich für den tollen Empfang und trug dann eine lustige Weihnachtsgeschichte vor. Melina Held gab noch ein kurzes Weihnachtsgedicht zum besten und dann wurde es spannend, denn der hl. Nikolaus hatte über jedes Kind etwas zu berichten. Im Anschluss wurden alle Kinder mit einer tollen Weihnachtstüte bedacht die mit vielen schönen Dingen gefüllt waren. Verabschiedet wurde der hl. Nikolaus wie bereits beim Empfang, mit einem Weihnachtslied. Es war wieder einmal eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre im festlich geschmückten Vereinsheim und einem überragenden Nikolaus. Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren unserer Weihnachtstüten mit Obst und Süßem, Iris Overzier und Helmut Krüll. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das Foto.

19.11.2016 Proklamation 2016
Um ein paar Eindrücke von der schönen Proklamation 2016 im Restaurant Mykonos zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Foto. Dank an Kirstin Giesen, die an diesem Abend als Fotografin fungierte.

07.11.2016 Patrick Mehling als Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. am 05.11.2016 für das Jahr 2017 proklamiert.
Einen spannenden Wettkampf um die Königswürde, lieferten sich bereits am 26.06.2016 die Scheibenschützen Boris Weitz, Patrick Mehling und Hans-Josef Deuss. Letztlich konnte sich Patrick Mehling mit dem 51. Schuss als Sieger durchsetzen. Am 05.11.2016 war es dann soweit und Patrick Mehling wurde als 63.zigster Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim proklamiert. Im Vereinsheim Restaurant Mykonos, herrschte eine super Stimmung und für eine volle Tanzfläche sorgte DJ Dirk Holl. Die glanzvolle Krönung findet dann im Januar 2017 im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim statt.Im Verlauf der Proklamation, wurden auch die Sieger des Pfänderschießens geehrt: linker Flügel mit 67 Schuss: Patrick Mehling, rechter Flügel mit 50 Schuss: Simon Schmitter, den Kopf mit 6 Schuss: Hans-Peter Fischer und den Schweif mit 5 Schuss: Christian Teppler und Jakobus-König mit dem 40. Schuss Sebastian Beyer.

Patrick Mehling

Simon Schmitter, Patrick Mehling, Sebastian Beyer, Christian Teppler & Hans-Peter Fischer (v.l.n.r.)

25.10.2016 Krönung 1980 Ferdi Rembold
Auch Fotos von der Krönung 1980 von SM Ferdi Rembold & Königin Marget haben sich eingefunden. Sie kann man über die Galerie öffnen (Kroenung 1980). Auch hier viel Spass beim stöbern.

25.10.2016 25 Jahre Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V.
Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt ist auch unser 25-jähriges Jubiläum von 1979 in Bildern verfügbar. Armin Krenz hat den Scheibenschützen am 18.05.1979 ein Fotoband mit den Eindrücken in unserem Jubiläumsjahr zur Verfügung gestellt. Bitte klicken Sie auf das Foto und viel Spass beim stöbern.

17.10.2016 Generalversammlung BSV; Biervertrag und Spenden-Ärger (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

07.10.2016 Generalversammlung BSV Holzheim am 16.10.2016 11:00 Uhr Mehrzweckhalle Holzheim (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

28.07.2016 Maria Schrammen
Bereits am 22. Juli 2016, verstarb Maria Schrammen, Frau unseres langjährigen Mitglieds und Ehrenmajors Otto Schrammen. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim. Das Seelenamt ist am 29. Juli 2016 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus in Holzheim. Im Anschluss ist die Beerdigung von der Friedhofskapelle Holzheim.

Maria und Otto Schrammen

15.07.2016 Großfackel der Scheibenschützen Holzheim
Seit vielen Jahren sind die Scheibenschützen als Fackelbauer aktiv. Leider sind nicht alle Jahre in Bildern vorhanden. Dennoch gibt es eine schöne Auswahl über den Botton "Großfackeln" auf unserer Startseite. Dank an alle Fackelbauer der Scheibenschützen, die sich seit Jahren für den Bau einer solchen Großfackel einsetzen.

11.07.2016 In eigener Sache
Klarstellung: Im Internetauftritt der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V., wurde auf Grund personeller Veränderungen, die Startseite den heutigen Umständen angepasst. Alle Abbildungen bzw. Fotos, die sich bis dato auf unserer Startseite befanden, sind jedoch seit Jahren parallel in unserer Chronik vorhanden. Die Aussage dass auf unserem Internetauftritt Fotos gelöscht wurden, entspricht somit nicht der Wahrheit bzw. den Tatsachen. Bei weiteren Fragen, kann man mich gerne kontaktieren.

06.07.2016 Schützen- und Heimatfest 2016
Das Schützen- und Heimatfest begann bereits für die Scheibenschützen am 28.06.2016, mit dem Rosen drehen der Scheibenschützenfrauen bei unserem Königspaar Michaela und Rico Niederwerfer. Mittwoch hieß es dann antreten von Major Michael Held und Adjutant Stefan Schornstein, zur Residenzeinweihung bzw. Tellerabend beim Schützenkönigspaar Thomas II. und Kerstin Welter im Pfarrheim St. Martinus. Hier wurde auch im Namen der Scheibenschützen der Königsvogel übergeben. Mit dem schmücken der Residenz, ging es dann Donnerstag weiter und das Rosenstecken und Einweihung der Residenz folgte am Freitag. Bei der letzten Generalversammlung am Samstag im Schützenzelt, wurde unser Jubilar Hubert Kreutzer für 60 Jahre Mitglied des Bürger-Schützenvereins ausgezeichnet und unser Gesellschaftskönig Rico Niederwerfer bekam den Becher für den Rumpf, den er beim Pfänderschießen Fronleichnam erfolgreich geschossen hatte. Nach dem großem Zapfenstreich, fand dann der Fackelzug statt, wo die Fackelbauer der Scheibenschützen eine tolle Großfackel mit dem Motto "Bier verbindet" präsentieren konnten. Sie erntete viel Anerkennung und Beifall. Beim Frühstück von Major und Adjutant am Sonntag, wurden folgende Schützen ausgezeichnet, Boris Weitz, Orden für besondere Verdienste. Stefan Schneider Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant, Schweineorden ebenfalls Stefan Schneider, Günter Hönings, Orden für besondere Verdienste der Fackelbauer. Frank Beyer, Ehrenmitgliedsurkunde und das Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V. konnte sich über einen Gutschein freuen. Beim traditionellen Korpsfrühstück am Montag, konnte Major Michael Held viele Gäste aus dem Komitee unter Leitung von Dr. Heinz-Günter Schlüter und dem Holzheimer Regiment begrüßen. Schützenkönig Thomas Welter erhielt das goldene Vereinsabzeichen der Scheibenschützen. Das gut besuchte Familienfrühstück fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. Alle Paraden und Festumzüge, liefen bei den Scheibenschützen reibungslos ab. Das Highlight war wohl der Showauftritt des Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg am Krönungsabend im gut besuchten Zelt. Mit dem Schützenfestausklang am Mittwoch den 06.07.2015 im Vereinsheim Restaurant Mykonos endet das Schützen- und Heimatfest 2016. Dank an unsere vier Tellschützen, Dank an unsere Klangkörper, dem Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V. und dem Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 und unserem Vereinswirt Nikolaos und Woula. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das Foto bzw. den Königsvogel.

29.06.2016 Schützen- und Heimatfest Holzheim (Stadt Kurier)
Neue Kräfte für das Komitee, Ganz schön beachtlich: Diese Züge und Schützen feiern in diesem Jahr Jubiläum, So sehen Sieger aus: Die Korpskönige und -sieger & Das sind die Großfackeln. Alle Beiträge im Stadt Kurier über das Holzheimer Schützen- und Heimatfest finden Sie hier: Stadt Kurier

(klicken Sie bitte auf das Foto)

 

28.06.2016 Schützen- und Heimatfest Holzheim 2016
Das Schützen- und Heimatfest kann beginnen, der erste Scheibenschütze steht schon bereit. Dank an die Kloster Apotheke in Holzheim für den schönen Standort und Karl Pflanz für die Vermittlung.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

26.06.2016 Schützenfestpokalschießen und Königsschießen der Scheibenschützen Holzheim 2016
Auch der viele Regen konnte die Scheibenschützen Holzheim vom traditionellen Schützenfestpokalschießen eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest nicht abhalten. Drei Scheibenschützen hatten sich um die Königswürde beworben, Boris Weitz, Patrick Mehling und Hans-Josef Deuss. Nach einem spannenden Wettkampf und 51. Schuss, siegte Patrick Mehling. Somit wird er die Scheibenschützen Holzheim 2017 repräsentieren. Die Proklamation sowie die Ehrung der Pfändersieger findet im November 2016 im Vereinslokal Restaurant Mykonos statt und die feierliche Krönung im Januar 2017 im Pfarrheim St. Martinus. Beim Pfänderschießen gab es folgende Sieger: linker Flügel Patrick Mehling 67. Schuss, rechter Flügel Simon Schmitter 50. Schuss, Schweif Christian Teppler 5. Schuss und den Kopf Hans-Peter Fischer 6. Schuss. Jakobus-König wurde mit dem 40. Schuss Sebastian Beyer. Bei den ehemaligen Königen setzte sich Stefan Schornstein mit dem 23. Schuss durch. Den Passiven-Pokal sicherte sich Jenny Giesen mit dem 25. Schuss, der Schützenfestpokal ging mit 15. Schuss an Stephan Linsel und der Pokal der Fackelbauer mit 22. Schuss an Simon Schmitter. Auch die Scheibenschützen-Frauen ermittelten ihre Beste. Das wurde mit sagenhaften 206. Schuss Daniela Schmitz und ist nun Trägerin der Schützenliesel. Im Zweikampf (Büchsen werfen & Dart), wurde der Tellschützenkönig ermittelt. Hier siegte Felix Hönings. Für ein paar Eindrücke von der Veranstaltung, klicken Sie bitte auf das Foto.

Patrick Mehling

26.05.2016 Königsschießen BSV 2016
185 Schuss benötigten die vier Königsanwärter bis der Sieger fest stand. Thomas Welter setzte sich gegen Max Ankirchner, Heinz Klothen und Willi Renno in einem spannenden Wettkampf durch. An seiner Seite Kerstin. Sie werden nun im Mittelpunkt beim diesjährigen Schützen- und Heimatfest in Holzheim stehen. Beim Pfänderschießen der Korps- und Zugkönige waren folgende Schützen erfolgreich: linker Flügel Theo Segger - Tambourcorps Concordia Holzheim 1923, rechter Flügel Peter Küschgen - Jägerkorps 1837, Kopf Niclas Verführt - Jägerkorps 1837, Schweif Bernd Höveler - Reiterverein Holzheim von 1922, Rumpf Rico Niederwerfer - Scheibenschschützen Holzheim 1954 e.V.. Den Regimentspokal errang die Gesellschaft Schützenlust Holzheim 1900. Beim Schießen der ehemaligen Schützenkönige in Holzheim, setzte sich Willi Rösberg Jägerkorps 1837 Holzheim durch. Das Schießen wurde vom Schießmeister der Scheibenschützen Stefan Schornstein und Stefan Schneider souverän durchgeführt. Unterstützt wurden sie durch Niclas Steinfels. Der Moderator war Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Allen helfenden Scheibenschützen gilt der Dank für den reibungslosen Ablauf des diesjährigen Schießens um die Holzheimer Königswürde. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das Foto.

Thomas und Kerstin Welter

05.05.2016 Familientag und Fahrradtour
Strahlender Sonnenschein und gute Stimmung, herrschte bei der Fahrradtour am Vatertag der Scheibenschützen. Unter Führung von Sebastian Beyer und Manuel Baikowski, ging es von Holzheim Richtung Hülchrath - Langwaden - Mühlrath und dem Ziel Minkel. Die erste Rast für eine Erfrischung, war bei der Kirmesgesellschaft "Einigkeit" in Langwaden. Man verweilte eine Zeit und dann ging es weiter zum Dorffest der Mühlrather Dorfgemeinschaft, was man als Highlight der Tour bezeichnen konnte. Hier wurden die Scheibenschützen Holzheim herzlich von Gründungsmitglied Peter Lys begrüßt und blieben eine gute Stunde in einer sehr gemütlichen Dorfatmosphäre. Das Fest stand dieses Jahr unter dem Motto "Ein Dorf feiert für die Orgel" In Minkel erwartete dann die Radler Major Michael Held nebst Familie und die Grillmaster Hans-Josef Deuss, Christian Teppler und Dieter Grau die schon leckere Grillspezialitäten zubereitet hatten. Später gesellte sich noch Günther Hönings dazu. Abgerundet wurde dieser schöne Tag mit leckeren Kuchen und Kaffee. Dank an alle Beteiligten, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben und besonders an Familie Held. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das Foto.

05.05.2016 Hans Bach
Bereits am 24.04.2016 verstarb unser langjähriges passives Mitglied Hans Bach im Alter von 95 Jahren. Er war seit 1978 bei den Scheibenschützen Holzheim. Den Scheibenschützen war er stets ein guter Kamerad. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

02.04.2016 Osterschießen
Beim traditionellen Osterchießen konnte sich wie bereits im Vorjahr, Patric Mehling vor Ullrich van Meerbeck und Jörg Steinfels behaupten. Sie konnten sich über 30,20 und 15 bunt gefärbte Ostereier freuen. Alle anderen Schützen mussten sich mit einem Sechser Pack begnügen. Klicken Sie bitte auf das Foto.

1. Patric Mehling

06.03.2016 Generalversammlung Bürger-Schützenverein Holzheim von 1836 e.V.
Die Scheibenschützen waren gut vertreten bei der ersten Generalversammlung des BSV in der MZH Holzheim am 06.03.2016. Klicken Sie auf das Foto um mehr zu erfahren.

27.02.2016 Komiteekrönung 2016
Bei der diesjährigen Komiteekrönung von Theo und Christiane Segger im Bootshaus, wurde Frank Beyer (Ehrenoberleutnant) zum Abschied das Komiteeabzeichen in Acryl übereicht. Major Michael Held, bekam das Komiteeabzeichen ohne Acryl. Ein unterhaltsames Programm, kam aus den eigenen Reihen und sorgt für gute Stimmung wie auch DJ Jürgen Weihrauch. Theo Segger begann übrigens seine nunmehr 50zigjährige Schützenlaufbahn als Tellschütze bei den Scheibenschützen Holzheim. Um ein paar Eindrücke von dieser schönen Krönung zu bekommen, klicken Sie bitte auf das Wappen.

27.01.2016 NGZ Stadtgespräch Vereinsticker Krönung

(klicken Sie bitte auf das Foto)

26.01.2016 Krönung 2016
Mit klick auf das Foto, können Sie ein paar Eindrücke von der Krönung des Gesellschaftskönigs der Scheibenschützen Holzheim gewinnen.


25.01.2014 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim Rico Niederwerfer und Königin Michaela gekrönt.
Am 23.01.2016 konnte der 1. Vorsitzende und Major Michael Held im festlich geschmückten Pfarrheim St. Martinus in Holzheim das komplette Komitee unter Leitung von Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter und seinem Vizepräsident Klaus Habbig, das Schützenkönigspaar Ulf und Marie-Luise Posberg, viele Korps-Spitzen von Holzheimer Regiment sowie Max Ankirchner vom Heimatverein zur Krönung des Gesellschaftskönigs begrüßen. Da Major Michael Held gleichzeitig der abdankende Gesellschaftskönig war, übernahm an diesem Abend das neue Ehrenmitglied Frank Beyer die Krönungszeremonie. Zuerst bedankte er sich bei Michael und Martina Held für die gute Repräsentation der Scheibenschützen in ihre Regentschaft und kam dann nach interessanten Erläuterungen über das neue Königspaar zur Krönung von Rico I. und seiner Königin Michaela. Sie werden in den kommenden Monaten als 62.zigstes Gesellschaftskönigspaar die Scheibenschützen repräsentieren. Das bunte Unterhaltungsprogramm begann mit den Holzheimer Höppe Pänz wo auch die Tochter Joelina aktiv ist. Aus den eigenen Reihen kam dann ein buntes Musical Medley was sich Manuela Hamacher-Rembold ausgedacht hat. Folgende Akteure kamen hierbei zu Zug: Rebecca Weitz und Svenja Rembold beim Starlight Express, Melanie Baikowski und Boris Weitz beim Phantom der Oper, Christel Grau, Heidi Gummersbach und Manuela Hamacher-Rembold beim König der Löwen, Nicole Zander, Christiane Schneider, Katharina Kools, Maike Betz, Stephan Linsel, Stefan Schneider, Pascal Nilgen und Manuel Baikowski bei Grease und „Der Mann im Hintergrund“ Andre Kirchenwitz. Abgerundet wurde das bunte Programm durch die Tanzgruppe "Erftsterne". Nicht zu vergessen ist aber die "WC-Sketch" dargeboten von Familie Deuss und die Auszeichnung von unserem neunen Hauptmann & Sportwart Gregor Hamacher durch Hans-Josef Deuss. "Für die Musikalische Unterhaltung sorgte DJ Jürgen Weihrauch und für ein tolles Catering und sehr guten Service das Dinner-Catering um Familie Poschen. Im weiteren Verlauf des Abends, wurde die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Michael Rembold, Frank Beyer, Werner Overzier und Pascal Nilgen mit einem Präsent verabschiedet.

Rico I. Niederwerfer und Königin Michaela

23.01.2016 Krönung des Gesellschaftskönig
In wenigen Stunden ist es soweit und der 62.zigste Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim wird im festlich geschmückten Pfarrheim St. Martinus gekrönt.

15.01.2016 Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl
Am 15.01.2016 fand die Jahreshauptversammlung der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. statt. Ein Tagesordnungspunkt war Neuwahl des Vorstands. Hier wurde der Vorstand wie folgt gewählt:
1. Vorsitzender & Major Michael Held
2. Vorsitzender & Adjutant Stefan Schornstein
Hauptmann & Sportwart Gregor Hamacher
Geschäftführer & Oberleutnant Reinhold Schornstein
Kassierer Jörg Steinfels
1. Beisitzer & Hauptfeldwebel Patric Mehling
2. Beisitzer Stefan Schneider
Jugendwart Manuel Baikowski
Für seine langjährige Vorstandsarbeit, wurde Frank Beyer durch die Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

neues Ehrenmitglied Frank Beyer

06.01.2016 Brezelschießen der Scheibenschützen (NGZ-Stadtgespräch)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

02.01.2016 Brezelschießen der Scheibenschützen
Brezelschießen, damit beginnt für die Scheibenschützen das Schützenjahr 2016. Nach der Begrüßung durch Major Frank Beyer, begann das spannende Brezelschießen. Jeweils zwei Schützen traten gegeneinander an und am Ende gab es drei Sieger.
Patric Mehling mit 255 Punkten vor Sebastian Beyer mit 245 Punkten gefolgt von Gregor Hamacher mit 158 Punkten. Traditionsgemäß bekamen die Sieger jeweils ein großes Brezel und alle anderen Schützen als Anerkennung eine kleine Brezel. Die Siegerehrung übernahm Jörg Steinfels.

1. Patric Mehling, 2. Sebastian Beyer 3. Gregor Hamacher

10.12.2015 Jahresplaner 2016
Der Jahresplaner 2016 steht unter Termine online zur Verfügung, Ebenso die bekannten Termine des BSV Holzheim.

29.11.2015 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Major Frank Beyer begrüßte die große Scheibenschützenfamilie zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Vereinsheim Restaurant Mykonos. Mit kräftigen Stimmen wurde nach Kaffee und Kuchen der hl. Nikolaus herbei gesungen. Dieser bedankte sich für den tollen Empfang und trug dann eine schöne Weihnachtsgeschichte vor. Dann wurde es spannend, der hl. Nikolaus hatte über jedes Kind aus seinem goldenen Buch etwas zu berichten. Danach wurden alle Kinder mit einer tollen Weihnachtstüte bedacht die mit vielen schönen Dingen gefüllt waren. Verabschiedet wurde der hl. Nikolaus wie bereits beim Empfang, mit einem Weihnachtslied. Es war wieder einmal eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre im festlich geschmückten Vereinsheim und einem überragenden Nikolaus.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

20.11.2016 Zielsichere Scheibenschützen (Stadt-Kurier MITTENDRIN bei uns!)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

31.11.2015 Rico Niederwerfer als Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. am 31.11.2015 für das Jahr 2016 proklamiert.
Einen spannenden Wettkampf um die Königswürde, lieferten sich bereits am 28.06.2015 Die Scheibenschützen Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski, Klaus Freise, Rico Niederwerfer und Albert Zaun. Rico Niederwerfer konnte sich dann mit dem 56. Schuss als Sieger durchsetzen. Am 31.11.2015 war es dann soweit und Rico Niederwerfer und Ehefrau Michaela wurden zum 62.zigsten Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Holzheim proklamiert. Sie freuen sich schon jetzt auf Ihre glanzvolle Krönung die im Januar 2016 im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim stattfinden wird. Im Vorfeld wurden die Sieger des Pfänderschießens geehrt: Linker Flügel mit 23 Schuss: Franz-Josef Rothhausen, Rechter Flügel mit 5 Schuss: Niclas Steinfels, Kopf mit 18 Schuss: Ralf van Meerbeck und Schweif mit 7 Schuss: Stefan Schneider. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das Bild.

Rico und Michaela Niederwerfer


Pfändersieger Franz-Josef Rothhausen, Stefan Schneider, Ralf van Meerbeck und Niclas Steinfels

22.09.2015 Ehrenmajor Otto Schrammen ausgezeichnet
Leider etwas verspätet, wurde unser Ehrenmajor Otto Schrammen für 60 Jahre Scheibenschützen von Major Frank Beyer ausgezeichnet. Otto Schrammen bedankt sich auf diesem Weg für die Auszeichnung und grüßt alle Scheibenschützen auf das herzlichste.


Ehrenmajor Otto Schrammen

08.07.2015 Das Schützen- und Heimatfest 2015
Das heiße Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen bzw. für den Major Frank Beyer und Adjutanten Stefan Schornstein bereits am 01.07.2015 mit der Residenzeinweihung sprich Tellerabend beim Schützenkönigspaar Ulf und Marie Luise Posberg im Pfarrheim St. Martinus. Hier wurde im Namen der Scheibenschützen der Königsvogel übergeben. Am Freitag fand dann die Residenzeinweihung beim Gesellschaftskönig Michael Held und Königin Martina statt. Bei der letzten Generalversammlung am Samstag im Schützenzelt, wurde unser Jubilar Heinz-Peter Held für 50 Jahre Mitglied des Bürger-Schützenvereins ausgezeichnet. Die Fackelbauer hatten eine tolle Großfackel gebaut die unter dem Motto: „Standortfrage Stromkonverter“ viel Beifall erntete. Beim Sonntagsfrühstück von Major und Adjutant, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: 40 Jahre Scheibenschützen: Peter-Josef Gummersbach, Reinhold Schornstein, Hans-Peter Fischer, Christian Teppler, Hubert Kreutzer und Dieter Grau, 10 Jahre Scheibenschützen, Rico Niederwerfer. Der Orden für besondere Verdienste ging an Friedhelm Hilgers und der Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant ging an Manuel Baikowski. Beim traditionellen Korpsfrühstück am Montag konnte man viele Gäste aus dem Komitee unter Leitung von Dr. Heinz-Günter Schlüter und dem Holzheimer Regiment begrüßen. Schützenkönig Ulf Posberg erhielt das goldene Vereinsabzeichen der Scheibenschützen und Friedhelm Hilgers den Schweineorden des Vereins. Das gut besuchte Familienfrühstück fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. Wieder einmal kam es dann zu einer Scheibenschützentaufe, hier waren es die Mitglieder Friedhelm Hilgers und Stefan Linsel sowie die Jungschützen Leon Rembold und Niklas Steinfels die durch Gregor Hamacher und Klaus Paumen getauft wurden. Alle Paraden und Festumzüge, konnten bei herrlichem Sonnenschein absolviert werden. Mit dem Schützenfestausklang am 08.07.2015 im Vereinslokal Restaurant Mykonos endete ein wunderschönes Schützen- und Heimatfest 2015. Wir wollen aber nicht vergessen uns bei unseren vier Tellschützen zu bedanken, die ein wunderschönes Bild abgegeben haben, unseren Klangkörpern, dem Regiments-Bläser-Corps Neuss-Reuschenberg gegr. 1977 e.V.und dem Tambourcorps Concordia Holzheim 1923 und unserem Vereinswirt Nikolaos und Woula. Klicken Sie bitte auf das Foto (Residenzeinweihung, Fackelzug, Frühstück bei Major und Adjutanten, Corpsfrühstück, Familienfrühstück und Schützenfestausklang).

01.07.2015 Schützen- und Heimatfest Holzheim(Stadt Kurier)
Majestäten – Neue Kräfte verstärken die Holzheimer Regimentsführung – Friedhelm Hilgers: ein neues Ehrenmitglied bereichert den Verein – Auf diese Fackeln können wir uns freuen -Rico Niederwerfer ist König der Scheibenschützen – Die Jubilare des Regiments. (klicken Sie bitte auf das Foto)

27.06.2015 Schützenfestpokalschießen und Königsschießen der Scheibenschützen Holzheim
Beim traditionellen Schützenfestpokalschießen eine Woche vor dem Schützen- und Heimatfest, wurde erstmalig auch das Pfänderschießen und das Königsschießen der Scheibenschützen Holzheim durchgeführt. Fünf Scheibenschützen hatten sich um die Königswürde beworben, Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski, Klaus Freise, Rico Niederwerfer und Albert Zaun. Nach einem spannenden Wettkampf siegte mit 56. Schuss Rico Niederwerfer gegen seine starke Konkurrenz und wird die Scheibenschützen 2016 mit seiner Frau Michaela repräsentieren. Die Proklamation sowie die Ehrung der Pfändersieger findet im November 2015 im Vereinslokal Restaurant Mykonos statt und die feierliche Krönung im Januar 2016 im Pfarrheim St. Martinus.
Jakobus-König wurde mit dem 70. Schuss Gregor Hamacher. Jungschützenkönig ist Niclas Steinfels. Er benötigte 42. Schuss bis der Vogel fiel. Bei den ehemaligen Königen setzte sich Peter-Josef Gummersbach mit dem 14. Schuss durch. Den Passiven-Pokal sicherte sich Daniela Schmitz mit dem 12. Schuss, der Schützenfestpokal ging mit 18. Schuss an Jörg Steinfels und der Pokal der Fackelbauer mit nur 9. Schuss an Hans-Peter Fischer. Auch die Scheibenschützen-Frauen ermittelten ihre Beste. Das wurde mit dem 95. Schuss Jenny Giesen und ist nun Trägerin der Schützenliesel. Im Vierkampf (Büchsen werfen, Torwandschießen, Ring werfen und Kricket), wurde der Tellschützenkönig ermittelt. Hier siegte Tizian Zander mit 182. Punkten. Für ein paar Eindrücke, klicken Sie bitte auf das untere Foto.

Sieger beim Königsschießen
Rico Niederwerfer

26.06.2016 Schützenfest rückt näher
Das Grün für die Königsresidenz am Pfarrheim steht bereit. Dank an Familie Kohl und Familie Beyer für die Bereitstellung und das Holzemer Blatt ist da. Mit tollen Berichten zum Schützen- und Heimatfest 2015 in Holzheim und vielem mehr.
Ein paar Auszüge, mit einem klick auf das Bild (Holzemer Blatt). Und Morgen Starten die Scheibenschützen mit dem traditionellen Schützenfestpokalschießen und erstmalig mit dem Königsschießen.

Königsgrün 2015

Holzemer Blatt

20.06.2015 2005 – 2015„10 Jahre Internet der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V.“
Die Zeit rast. Der Internetauftritt der Scheibenschützen besteht nun im zehnten Jahr und gibt jedermann Einblick in das Geschehen der Scheibenschützen Holzheim. Besonders bei unseren Weihnachtsfeiern kann man miterleben, wie unsere Kinder heranwachsen. Hier noch einige Zahlen zu unserem Auftritt, die Größe beträgt 304 MB, 11083 Dateien und 112 Ordner. Über 1046 Fotos und darin sind die Bilder in unserer Galerie nicht enthalten. Ich wünsche allen Besuchern viel Vergnügen beim stöbern auf unseren Seiten. Dank gilt auch unserem Provider UD Media GmbH - Kölner Str. 28 - 41812 Erkelenz, der uns immer ein zuverlässiger Partner war und ist.

2005 -2015 "10 Jahre Internet"

04..06.2015 Königsschießen BSV 2015
Es ist geschafft, nach einem Jahr ohne König, können sich die Holzheimer über einen strahlenden König freuen. Ulf Posberg vom Sappeurcorps Holzheim, holte mit dem 67. Schuss den Königsvogel von der Stange. An seiner Seite Marie-Luise. Sie werden nun im Mittelpunkt beim diesjährigen Schützen- und Heimatfest in Holzheim stehen. Beim Pfänderschießen der Korps- und Zugkönige waren folgende Schützen erfolgreich: linker Flügel Klaus Wilms, Reiterverein Holzheim von 1922, rechter Flügel Daniel Thullmann, Holzheimer Grenadierkorps 1836, Kopf Ingo Esser, Gesellschaft Schützenlust Holzheim 1900, Schweif Norbert Capallo, Jägerkorps 1837 Holzheim, Rumpf Andy Schillings, ebenfalls Jägerkorps 1837 Holzheim. Den Regimentspokal errang der Reiterverein Holzheim von 1922 mit dem 105. Schuss durch Uwe Kirschbaum. Beim Schießen der ehemaligen Schützenkönige in Holzheim, setzte sich Dieter Köln, Jägerkorps 1837 Holzheim durch. Das Schießen wurde vom Schießmeister der Scheibenschützen Stefan Schornstein und Jörg Steinfels souverän durchgeführt ebenso die Moderation vom Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Allen helfenden Scheibenschützen gilt der Dank besonders Peter-Josef Gummersbach für die Herstellung der tollen Holzvögel. Für ein paar Eindrücke dieses Tages, klicken Sie bitte auf das Foto.

Ulf und Marie-Luise Posberg

03.05.2015 Morgen ist Fronleichnam
So, da bin ich wieder. Jetzt fehlt nur noch ein Holzheimer-Schütze der es schaft, mich von der Stange zu holen. Letztes Jahr habe ich da ja vergeblich gewartet, aber das machte mir nichts, so hatte ich ein Jahr länger zu leben :) (immer noch Dank an meine Erzeuger Familie Roesberg und für die kosmetische Behandlung Familie Beyer)

14.05.2015 Familientag und Fahrradtour
Strahlender Sonnenschein und gute Stimmung herrschte bei der Fahrradtour am Vatertag. Über Stock und Stein ging es Richtung Kloster Langwaden. Dort konnte man dann ein wenig verweilen und ein kühles Getränk zu sich nehmen bevor es wieder Richtung Minkel ging. Dank an Hans-Peter Fischer, der uns den Weg gewiesen hat. In Minkel war der Grill schon heiß und alle konnten sich stärken. Abgerundet wurde der Familientag mit einem leckeren Kuchbuffet. Dank an Alle beteiligten die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben und besonders an Familie Held.

17.04.2015 Schießstand MZH Holzheim
Die Umbauarbeiten am Motor und Schießstand sind soweit abgeschlossen. Der Probelauf verlief erfolgreich. Nur der Kasten muss noch montiert werden. Vielen Dank an „die Schrauber“ Joachim Coburger, Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski und an alle anderen Beteiligten.


Schießstand MZH Holzheim

02.04.2015 Osterschießen
270 Ostereier gab es bei den Scheibenschützen zu verteilen. Doch zuvor mussten die drei besten ermittelt werden. Hier konnten sich Patrick Mehling, Stefan Schneider und Rico Niederwerfer vor allen anderen behaupten. Wie bei den Scheibenschützen jedoch üblich, musst keiner leer ausgehen und wurde mit sechs bunt gefärbten Ostereiern belohnt. Die Sieger konnten sich übrigens über 30, 20 und 15 Ostereier an diesem Abend freuen.

Die Sieger: Patrick Mehling, Stefan Schneider und Rico Niederwerfer

17. 03. 2015 Komiteekrönung 2015
Am 14.03.2015 wurde Herbert Blank von der Gesellschaft Schützenlust Holzheim 1900 zum Komiteekönig im Bootshaus gekrönt. Gleichzeitig bekamen an diesem Abend die Scheibenschützen Michael Rembold (Major), Michael Held (Kassierer) und Friedhelm Hilgers (Vizepräsident) für ihre langjährigen Dienste im Bürgerschützenverein Holzheim, das Komitee-Abzeichen in Acryl von Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter als Dank und Erinnerung überreicht. Das Komitee-Abzeichen ohne Acryl, bekam Frank Beyer für seine Zeit als Interimsmajor der Scheibenschützen und Stefan Schornstein wurde das Adjutanten-Abzeichen der Scheibenschützen übergeben. Ein Unterhaltungsprogramm kam aus den eigenen Reihen und sorgt für gute Stimmung wie auch DJ Jürgen Weihrauch. Um ein paar Eindrücke zu bekommen, klicken Sie bitte auf das Foto.

03.02.2015 Michael Held zum zweiten mal König (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

25.01.2015 Michael V. Held und Königin Martina gekrönt.
Am 24.01.2015 konnte der 2. Vorsitzende Frank Beyer im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim den Vizepräsident Klaus Habbig und seine Komiteemitglieder begrüßen. Auch viele Korpsspitzen und Freunde der Scheibenschützen Holzheim waren zur Krönung des 61.zigsten Gesellschaftskönig erschienen. Michael Held wurde wie sein Vorgänger Michael Rembold, bereits zum zweiten mal als Gesellschaftskönig der Scheibenschützen gekrönt und wird die Scheibenschützen im Jahr 2015 repräsentieren. Michael und Daniela Rembold, wurde für die abgelaufene Regentschaft gedankt. Nach der Krönungszeremonie wurden die Anwesenden durch die „Drei Engel“, dargestellt von Hans-Josef Deuss, Klaus Paumen und Gregor Hamacher sowie eine tolle Showeinlage der Holzheimer Erftsterne gut unterhalten. Dank an DJ Jürgen Weihrauch für die musikalische Unterhaltung und an das Team von Reinhold & Wolfgang Poschen für den tollen Service und das gute Buffet. Ebenfalls gilt der Dank allen, die zu dieser Veranstaltung bei getragen haben. Ein paar Eindrücke von der Krönung, gibt es beim Klick auf das Foto.

SM Michael V. Held und Königin Martina

22.01.2015 Wechsel in der Vereinsführung
Bei der Jahreshauptversammlung am 16.01.2015, ist der 1. Vorsitzender & Major Michael Rembold überraschend zurück getreten. Die Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. bedauern das sehr und bedanken sich für die vergangenen Jahre. Vor diesem Hintergrund, fand am 21.01.2015 eine außergewöhnliche Mitgliederversammlung statt. Frank Beyer, wird als Interimsmajor die Scheibenschützen Holzheim bis zu den Neuwahlen im Februar 2016 führen. In diesem Zeitraum steht ihm Stefan Schornstein als Adjutant zur Seite.

20.01.2015 Vereinsmeister 2014
Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Vereinsmeister von 2014 ausgezeichnet.
Folgende Schützen waren erfolgreich:

Allen erfolgreichen Schützen, herzlichen Glückwunsch.

13.01.2015 Restarbeiten in der Bayer-Halle
Am 13.01.2015 fanden Restarbeiten in der Bayer-Halle statt. In vorderster Reihe Scheibenschütze Friedhelm Hilgers hier mit Generaloberst Günter Mertens in Aktion. Ganz nebenbei, wurde noch ein Rentier erlegt.

20.12.2014 Wechsel des Vereinslokals
Nach fünf Jahren, fand am 19. Dezember 2014 die letzte Versammlung der Scheibenschützen Holzheim im Vereinslokal Frankenheim Brauhaus Holzheim statt.
Ab Januar 2015, werden alle Veranstaltungen, bis auf die Krönung unseres Gesellschaftskönigs, im Restaurant MYKONOS Hauptstraße 80 in 41472 Neuss-Holzheim Telefon: 02131 / 3679690 stattfinden.
Die Auswahl der Örtlichkeit, wurde durch die Mitgliederversammlung am 19. Dezember 2014 beschlossen.

Restaurant MYKONOS Hauptstraße 80 in 41472 Neuss-Holzheim

13.12.2014 Umzug der Großfackel
Am heutigen Samstag wurde unsere Großfackel aus der Beierhalle umgezogen.
Dank an die Schützen Hans-Josef Deuss, Boris Weitz, Manuel Baikowski, Andre Kirchenwitz und Stefan Schneider.

30.11.2014 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen
Der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold begrüßte die große Scheibenschützenfamilie zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Tennisheim Holzheim. Mit kräftigen Stimmen wurde nach Kaffee und Kuchen der hl. Nikolaus herbei gesungen. Dieser kam dann mit seinem großen goldenen Buch wo er über alle 15 Kinder etwas zu berichten hatte. Bevor er auf die Kinder einging, gab er eine tolle Weihnachtsgeschichte zum Besten. Emily Hamacher trug ein kleines Weihnachtsgedicht mit Unterstützung von Opa Gregor vor und nachdem über alle Kindern etwas berichtet wurde, bekamen sie ihre Weihnachtstüten die mit vielen schönen Dingen gefüllt waren. Mit einem weiteren Lied wurde der Nikolaus dann schon wieder verabschiedet da er noch einen weiten Weg zu den anderen vielen Kindern hatte. Es war wieder einmal eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre mit einem überragenden Nikolaus.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

25.11.2014 Michael Held holt Königstitel (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

01.11.2014 Michael Held als Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. am 01.11.2014 für das Jahr 2015 proklamiert.
Einen spannenden Wettkampf um die Königswürde gab es nicht, aber die Scheibenschützen Holzheim haben einen neuen Gesellschafskönig. Michael Held benötigte 137. Schuss und dann fiel der Königsvogel. Michael Held mit seiner Frau Martina, werden nun als 61zigstes Königspaar die Scheibenschützen Holzheim 2015 repräsentieren. Michael und Martina waren genau vor zwanzig Jahren schon einmal das Gesellschaftskönigspaar der Scheibenschützen Holzheim. Die Krönungsfeierlichkeiten werden wie gewohnt im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim im Januar stattfinden.Vor dem Königsschießen, wurden die Pfändersieger ermittelt. Die erfolgreichen Scheibenschützen waren:
Frank Beyer, 3. Schuss rechter Flügel, Stefan Schornstein, 23. Schuss linker Flügel, Hans-Josef Deuss, 10 Schuss Kopf und Boris Weitz, 21. Schuss Schweif. Ein paar Eindrücke von der Proklamation sieht man durch den Klick auf die Bilder.

Michael & Martina Held

Pfändersieger Boris Weitz, Hans-Josef Deuss, Stefan Schornstein und Frank Beyer

19.10.2014 Generalversammlung BSV
Emotionale Worte von unserem Vizepräsident Friedhelm Hilgers anlässlich seines Abschieds aus dem Komitee, prägten die General Versammlung am heutigen Vormittag. Für seine langjährigen verdienste wurde Friedhelm Hilgers einstimmig zum Ehrenmitglied des BSV Holzheim gewählt. Die Scheibenschützen gratulieren herzlich und freuen sich sehr, Friedhelm Hilgers nun komplett in den eigenen Reihen zu haben. Auch unser Mitglied Michael Held, gab sein Amt als Kassierer auf und wurde für seine Verdienste mit der goldenen Ehrennadel des BSV ausgezeichnet. Ein weiterer Punkt war die Neuwahl des Komitees. Hier wurden folgende Komiteemitglieder im Amt bestätigt: Dr. Heinz-Günter Schlüter – Präsident, Günter Mertens – Generaloberst, Jürgen Schmitz – Schriftführer, Torsten Ziemes – Schriftführer. Klaus Habbig wurde zum neuen Vizepräsident gewählt und Eric Busch von den Holzheimern Frischlingen zum Kassierer. Der zweite Kassierer wird erst in der Generalversammlung am 22. März 2015 ermittelt. Herzlichen Glückwunsch allen Komiteemitgliedern zur Wahl.

Ehrenmitglied BSV Friedhelm Hilgers

25.09.2014 Festzeltgarnituren
Die Instandsetzung unserer Festzeltgarnituren ist in vollem Gange. Schon jetzt herzlichen Dank an die Schützen, Hans-Josef Deuss, Günter Hönings und Dieter Grau.
Wenn sich noch jemand einbringen möchte, einfach Kontakt mit oben genannten Schützen aufnehmen!

(klicken Sie bitte auf das Foto)

10.07.2014 1000 Holzheimer feiern im Zelt WM-Erfolg (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

09.07.2014 Schützen- und Heimatfest 2014
Das Schützenfest begann für die Scheibenschützen am Freitag mit der Fackeleinweihung und dem Umtrunk unseres Gesellschaftskönigs Michael Rembold. Für Ihren unermüdlichen Einsatz an der Nähmaschine, bekam Heidi Gummersbach ein Geschenk überreicht und Majorsfrau Daniela Rembold und Hausherrin Manuela Hamacher bekamen einen Gutschein. Dank gilt unserem Mitglied Peter-Josef Gummersbach für die Herstellung von vier neuen Armbrüsten für unsere Tellschützen. Bei der Generalversammlung am Samstag im Schützenzelt, wurde Franz-Josef Rothhausen für sechzig Jahre Mitgliedschaft im Bürger-Schützenverein Holzheim ausgezeichnet. Der Fackelzug am Abend fand dann leider im Regen statt. Wie die Damen die nassen Füße trockneten, ist in einem der Fotos zu sehen. Der Sonntag startete mit dem Frühstück bei Major und Adjutanten. Hier wurde unserem Jakobuskönig Hans-Peter Gummersbach die Königskette überreicht. Stefan Schneider bekam die Vereinsnadel für 10 Jahre Mitgliedschaft. Den Orden für besondere Verdienste bekam Klaus Paumen und den Orden vom Major und Adjutanten für besondere Verdienste Paul Baikowski. Inhaber des Schweineordens ist in diesem Jahr Hans-Josef Deuss. Die Sonntagsparade fand dann bei strahlendem Sonnenschein statt und der Umzug musste leider entfallen. Das traditionelle Montagsfrühstück war gut besucht und einer unserer Gäste, konnte die Stärkung gut gebrauchen da sein Drahtesel aus unerklärlicher Weise Luft verloren hatte. Der Umzug am Nachmittag viel wegen der schlechten Wetterlage dann leider aus. Das Familienfrühstück bei Manuela und Gregor Hamacher am Dienstag, fand leider auch unter anhaltendem Regen statt, tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch. Hier bekam Christel Grau Ihren Schweineorden und alle Sieger vom Schützenfestpokalschießen die Auszeichnungen. Sven und Nadine Pöhler, bekamen ein Geschenk anlässlich der Geburt Ihres „Schützenmädels“ Mia-Josefine. Auch an diesem Dienstag gab es wetterbedingt keinen Umzug sondern Antreten im Festzelt und musikalische Unterhaltung unserer Klangkörper. Auch wenn wir an diesem Dienstag keine Krönung hatten, wird dieser Abend für alle Anwesenden im vollbesetzten Festzelt ein unvergesslicher Abend bleiben. Beim gemeinsamen Public viewing mit einem 7:1 unserer Nationalmannschaft gegen Brasilien gab es eine super Stimmung und Gänsehautfeeling. Mit dem Radiessen am Mittwoch im Vereinslokal Frankenheim, endete für uns das Schützen- und Heimatfest 2014.


03.07.2014 Holzheimer Schützen wollen auch ohne neuen König kräftig feiern (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Sommer 2014 Holzemer Blatt Holzheimer Schützenfest 5. bis 8. Juli
Hier steht ein kleiner Auszug aus dem Holzemer Blatt zur Verfügung. Grußwort Max Ankirchner, Dr. Heinz-Günter Schlüter und Günter Mertens, Korpskönige und-sieger, Die Jubilare, 60 Jahre Scheibenschützen, Ein vorbildlicher "Vize", Schützenkönig? um Gottes Willen, ich doch nicht..., Vier mit Höhepunkten gespickte Tage...,Kunstwerke für einen Abend & Major Michael IV. Rembold und Königin Daniela gekrönt. (Sie wurden aus Platzgründen ein wenig verkleinert).
Die gesamte schöne Ausgabe, kann unter u. a. Link eingesehen werden. Viel Spaß beim lesen und Dank an Alle, die dieses schöne Ausgabe des Holzemer Blatt zusammengestellt haben.
http://www.heimatverein-holzheim.de/

29.06.2014 Schützenfestpokalschießen
Am 28.06.2014 fand das Schützenfestpokalschießen der Scheibenschützen an der Mehrzweckhalle Holzheim statt. Leider wurde es eine nasse Veranstaltung die jedoch der guten Stimmung nichts anhaben konnte. Die Wettkämpfe wurden unter der Leitung von Stefan Schornstein und Sven Pöhler souverän durchgeführt und ergab folgende Sieger: Jakobus-Königsplakette - Peter-Josef Gummersbach, Schützenfest-Pokal - Hans-Peer Fischer, Jungschützenkönig - Leon Rembold, Pokal der Fackelbauer - Günter Höning, Passiven-Pokal Klaus Wilms, Schießen der ehemaligen Könige - Gregor Hamacher, Schützenliesel Christiane Coppel. Im Vorfeld wurde der Tellschützen-Sieger ermittelt. Hier konnte sich Felix Höning behaupten. Aus zeitlichen Gründen, konnte die Siegerehrung an diesem Tag nicht mehr vorgenommen werden und wird zeitnah nachgeholt. Allen Helfern herzlichen Dank für die gelungene Veranstaltung.

21.06.2014 Holzheimer Schützen feiern ohne einen neuen König (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

21.06.2014 Fronleichnam an der MZH Holzheim
Beim Schießen der Korps- und Zugkönige konnten sich folgende Schützen durchsetzten:
linker Flügel, Manfred Fegenstädt – Schützenlust, rechter Flügel, Rolf Krieger – Tambourcorps, Kopf, Martin Blank – Schützenlust, Schweif, Karl-Heinz Loch – Artillerie und der Rumpf, Jürgen Sttange - Grenadiere.
Das Schießen um den Regimentspokal konnte die Artillerie für sich entscheiden und beim Schießen der ehemaligen Schützenkönige von Holzheim, siegte Major Michael Rembold von den Scheibenschützen Holzheim.
Allen Siegern, herzlichen Glückwunsch.

17.06.2014 Letzte Arbeiten an der Vogelstange MZH Holzheim
Heute wurden die letzten Arbeiten an der Vogelstange abgeschlossen. Fronleichnam kann kommen.


Paul Baikowski, Dieter Grau, Stefan Schornstein & Hans-Peter Fischer

19.06.2014 Fronleichnam
So, ich bin da. Jetzt fehlt nur noch der Anwärter für die Holzheimer-Königswürde 2014/2015.
(Dank an meine Erzeuger Familie Roesberg und für die kosmetische Behandlung Familie Beyer)

Ich warte auf DICH!

12.06.2014 Schießstand an der MZH Holzheim abgenommen
Am 12.06.2014 wurde der Schießstand an der MZH in Holzheim überprüft.
Die Scheibenschützen hatten den Schießstand nach den neuen Vorgaben der zuständigen Behörde umgebaut und dieser wurde erfolgreich abgenommen. Somit sind wir einer der ersten Vereine, der die neuen Vorschriften umgesetzt hat und somit für die nächsten drei Jahre nicht mehr überprüft wird. Eine erwähnenswerte Auflage gibt es noch, die vor jedem Schießen durchgeführt werden muss. Unter dem Fangkorb bzw. Schützenvogel, wird eine ca. 2x2 Meter große Plane installiert, die herabfallende Geschosse auffängt, damit sie nicht in das Erdreich gelangen. Das einzige was jetzt noch fehlt, ist der erste Schützenkönig der den neuen Fangkorb ausprobiert.

07.06.2014 Arbeiten Schießstand Mehrzweckhalle Holzheim
Am 07.06.2014 begannen die Arbeiten am Schießstand der Mehrzweckhalle Holzheim um die Auflagen der zuständigen Behörde zu erfüllen. Die Abnahme der Anlage ist am 12.06.2014. Dank an alle beteiligten Scheibenschützen.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

30.05.2014 Familientag
29.05.2014 Vatertag, dieser Tag ist für die Scheibenschützen Holzheim der Familientag. Unter Leitung von Peter-Josef Gummersbach und Hans-Peter Fischer, ging es per Fahrrad ins Holzheimer Umland. Im Hofcafe wurde eine Rast eingelegt und die Fahrt endete wie immer in Minkel, bei Familie Held. Hier warteten schon Leckereien vom Holzkohlegrill und kühle Getränke. Der Nachmittag wurde abgerundet durch ein tolles Kuchenbuffet und schwarzen Kaffee. Dank an Bernd Reher, Sven Pöhler, Familie Held und Reinhold Schornstein für ihren Einsatz und die Spende eines Zapfhahns von Reinhold Schornstein und Kirsten Giesen für die Fotos sowie allen anderen die zu diesem schönen Tag beigetragen haben.

 

16.05.2014 Arbeitseinsatz für alle Scheibenschützen am 07.06.2014 / 08:00 Uhr an der MZH Holzheim
Es müssen diverse Veränderungen am Schießplatz der MZH Holzheim durchgeführt werden.
Die Aktivitäten finden ab 08:00 Uhr statt und dazu sind alle Scheibenschützen aufgerufen.

17.04.2014 Osterschießen der Scheibenschützen
270 bunt gefärbte Ostereier, um diese ging es beim traditionellen Osterschießen der Scheibenschützen. Bei fünf Schuss auf eine Glücksscheibe, konnten sich folgende Schützen durchsetzen: erster Platz Bernd Gummersbach mit 62 Punkten, zweiter Platz Simon Schmitter mit 54 Punkten und dritter Platz Bernd Reher mit 52 Punkten. Wie jedoch üblich, musste keine Schütze leer ausgehen und wurde mit reichlich Ostereier bedacht.

11.04.2014 Holzheimer Schützen noch ohne Königs-Anwärter(NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

60 Jahre Scheibenschützen Holzheim
Aus diesem Anlass, fand am 05. April 2014 eine Feier im Bootshaus in Minkel statt. Gäste an diesem Abend waren Dr. Hein-Günter Schlüter und Generaloberst Günter Mertens sowie die amtierende Majestät Christian Ziemes und Königin Monika. Ehren- und Gründungsmitglied Franz-Josef Rothhausen, übernahm die Eröffnungsrede und wurde danach von Major Michael Rembold für 60 Jahre Scheibenschützen geehrt. Danach kamen die Laudatoren Dr. Heinz-Günter Schlüter und Generaloberst Günter Mertens zu Wort. Entstanden sind die Scheibenschützen Holzheim aus dem Jägerzug „Blüh auf“, damals mit 15 Mitgliedern. Heute liegen die Scheibenschützen konstant bei 41 aktiven Mitgliedern und vielen passiven. Hierzu müssen die erfolgreichen Majore der Scheibenschützen genannt werden, Matthias Niessen, Rolf Fabrizius, Otto Schrammen, Christian Teppler und Michael Rembold, der zurzeit die Scheibenschützen Holzheim auch als Gesellschaftskönig repräsentiert. Auch weiterhin werden die Scheibenschützen mit Kameradschaft, Geselligkeit, Heimatverbundenheit und Freude, einen inneren Zusammenhalt vermittelten und somit allen Altersgruppen in der Scheibenschützengesellschaft einen Platz zum wohl fühlen bieten.

28.01.2014 Krönung bei den Scheibenschützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

27.01.2014 Fotos der Krönung jetzt verfügbar
Klicken Sie dazu auf das Bild. Dank an unseren Fotografen Bernd Reher.

25.01.2014 Major Michael IV. Rembold und Königin Daniela gekrönt.
Am 25.01.2014 konnte der 2. Vorsitzende Frank Beyer im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim das komplette Komitee unter Leitung von Präsident Dr. Heinz-Günter Schlüter und seinem Vizepräsident Friedhelm Hilgers sowie das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Holzheim, Christian Ziemes und Königin Monika zur Krönung des Gesellschaftskönigs begrüßen. Bis auf den Edelknabenführer und den Reiterchef, war das ganze Holzheimer Regiment durch ihre Majore und Adjutanten zu diesem feierlichen Anlass vertreten. Major Michael Rembold ist bereits der 60-zigste Gesellschaftskönig, der die Scheibenschützen mit seiner Königin Daniela repräsentieren wird. Ihm gelang es zum zweiten Mal nach 1991, diese Würde zu erlangen. Dank galt dem enttrohnten Königspaar Stefan Schornstein und Königin Kirstin Giesen für die abgelaufene Regentschaft. Das Unterhaltungsprogramm wurde wie immer, aus den eigenen Reihen der Scheibenschützen dar geboten und sorgte für viel Begeisterung. Hier ist besonders Manuela Rembold/Hamacher zu erwähnen, die seit mehr als drei Jahren aktiv mit wirkt und federführend für viele Auftritte und Ideen verantwortlich war und immer wieder ein tolles Programm auf die Beine stellte. Ein tolle Vorführung boten auch die "Erftsterne" mit einem Rockenroll Showtanz. Dank an DJ Dirk Holl für die musikalische Unterhaltung und an das Team der Gaststätte Creutz für den tollen Service und das ausgezeichnete Buffet.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

SM Michael Rembold & Königin Daniela

15.01.2014 Mit Brezelschießen ins Schützenjahr (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

08.01.2014 Holzheimer hatten Brezel im Visier (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

07.01.2014 Termine
Unter Termine steht der Jahresplaner 2014 und die Termine des BSV online zur Verfügung.

04.01.2014 Brezelschießen der Scheibenschützen
Brezelschießen, damit beginnt für die Scheibenschützen das Schützenjahr 2014. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Michael Rembold, begann das Brezelschießen unter Leitung von Stefan Schornstein. Beim Schießen auf eine fünfer Wettkampfkarte, wurden die besten drei Scheiben ausgewertet. Hier konnte sich unser passives Mitglied Jürgen Schmitz mit 31,50 Ringen durchsetzen. Der zweite Platz ging mit 30,80 Ringen an Stefan Schornstein und der dritte Platz an Jörg Steinfels mit 28,70 Ringen. Er konnte sich sehr knapp, bei einem Stechen gegen Klaus Paumen (28,6), behaupten. Traditionsgemäß bekamen die Sieger jeweils ein großes Brezel und alle anderen Schützen als Anerkennung eine kleine Brezel.
Im Anschluss an die Brezelsieger, wurden die Vereinsmeister für 2014 geehrt. Hier waren folgende Schützen erfolgreich:

(klicken Sie bitte auf das Foto)
Brezelsieger 2014 Jürgen Schmitz

01.12.2013 Weihnachtsfeier der Scheibenschützen.
Im vollbesetzten Tennisheim, begrüßte der 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold, die große Scheibenschützenfamilie. Bei leckeren Kaffee und Kuchen und weihnachtlicher Musik, kam schnell eine festliche Stimmung auf. Mit kräftiger Stimme, wurde dann der Nikolaus herbei gesungen der sich sehr über den herzlichen Empfang freute. Er begann mit einer weihnachtlichen Geschichte und trug danach all die Besonderheiten über unsere Kinder aus seinem goldenen Buch vor. Der Nikolaus war an diesem Nachmittag in Höchstform und brachte die gesamte Scheibenschützenfamilie sehr oft zum lachen. Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine schöne Weihnachtstüte und der Nikolaus zog weiter. (vielen Dank an Fotograf Bernd Reher)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

hl. Nikolaus

19.11.2013 Martinsmarkt 16.-17.11.2013
Auch beim diesjährigen Martinsmarkt in Holzheim, waren die Schützenlust (Samstag) und die Scheibenschützen (Sonntag) aktiv. Vielen Dank an Sven Pöhler und vor allem an Günter Hönings, der dafür seine Karte für die Nüsser Schnute, einfach weiter gab und somit bis zum Schluss zur Verfügung stand.

Günter Hönings & Sven Pöhler

18.11.2013 Gesellschaftskönig Major Michael Rembold
Leider fand unser proklamierter Gesellschaftskönig trotz zweimaligen Versuchs, bis zum heutigen Tag keine Erwähnung in der NGZ bzw. dem Stadt Kurier. Hier sind wohl Versammlungen oder Meldungen vom Schützenwesen in Neuss wichtiger. Ist zwar Schade, kann man aber nicht ändern.

02.11.2013 60. Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim 1954 e.V. proklamiert
Am 02.11.2013 war es wieder soweit. Es galt den Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim
für das Jahr 2014 zu ermitteln. Diesmal war es jedoch etwas besonderes, da es um den 60. Gesellschaftskönig ging. Folgende Schützen bewarben sich um die Würde im traditionsreichen Jubiläumsjahr: Major Michael Rembold, Adjutant Frank Beyer, Stefan Schneider und Albert Zaun. Nach einem sehr spannenden Wettkampf, konnte sich Major Michael Rembold mit dem 95. Schuss gegen seine Konkurrenten durchsetzen und wird die Gesellschaft 2014 mit seiner Frau Daniela repräsentieren. Die Krönungsfeierlichkeiten finden im Januar 2014 im Pfarrheim St- Martinus in Holzheim statt. Bereits im Vorfeld wurden die Pfändersieger ermittelt. Hier waren folgende Scheibenschützen erfolgreich: linker Flügel Boris Weitz 21 Schuss, rechter Flügel Hans-Peter Fischer 9 Schuss, Kopf Michael Held 12 Schuss und der Schweif Friedhelm Hilgers 7 Schuss. Ein paar Eindrücke von der Proklamation, klicken Sie bitte auf eines der Fotos.

Major Michael Rembold und Daniela

Friedhelm Hilgers, Hans-Peter Fischer, Michael Held & Boris Weitz (v.l.n.r.)

31.10.2013 Holzheim - Ein starkes Stück Heimat (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Lesen Sie alles über Holzheim - Ein starkes Stück Heimat unter http://www1.wi-paper.de/book/read/id/0001181604ADDFDD

14.10.2013 Holzheimer Schützenkasse schreibt eine „schwarze Null“ (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

11.10.2013 Generalversammlung des BSV Holzheim (NGZ)

17.07.2013 Schützen- und Heimatfest Holzheim auf youtube
Auf youtube sind diverse Clips von unserem Schützen- und Heimatfest hinterlegt.
Hier sind das Tambourcorps, die Regimentsbläser und die Scheibenschützen besonders gut getroffen.
Schützenfest Neuss-Holzheim-Sonntag 07.07.2013 Große Königsparade 10.45 Teil 9/11
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=7tryuWAnVRE veröffentlicht bzw. eingestellt von duka0204. Viel Spaß beim ansehen.

15.07.2013 Schieß- und Standaufsicht
Bereits am 11. Juli 2013 absolvierten die Scheibenschützen Jörg Steinfels und Sven Pöhler erfolgreich die Prüfung für die Schieß- und Standaufsicht. Dadurch sind die Scheibenschützen für die kommenden Jahre gut aufgestellt. Vielen Dank den beiden Schützenkameraden und herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Prüfung.

Jörg Steinfels und Sven Pöhler

13.07.2013 Adjutantenkönig 2013
Am 12.07.2013 fand das Schießen der Adjutanten bei Thomas Schommers (Adjutant der Grenadiere) statt. Hierbei konnte sich Frank Beyer (Adjutant der Scheibenschützen) gegen Alexander Tappen (Adjutant der Hubertusschützen) durchsetzen. An diesem Abend wurde auch der Komiteekönig 2013/2014 im Brauhaus Frankenheim ermittelt. Hier konnte sich Günter Mertens behaupten. Den Siegern, herzlichen Glückwunsch.

Adjutantenkönig Holzheim 2013 Frank Beyer

11.07.2013 Holzheimer Schützen feierten Party (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

11.07.2013 Schützen- und Heimatfest 2013
Das diesjährige Schützen- und Heimatfest begann für die Scheibenschützen bzw. für den Major und Adjutanten bereits am 03.07.2013 mit der Residenzeinweihung beim Schützenkönigspaar Christian und Monika Ziemes. Hier wurde im Namen der Scheibenschützen der Königsvogel übergeben. Am Tag darauf fand das Fackelrichtfest bei Adjutant Frank Beyer statt. Bei der letzten Generalversammlung am Samstag im Schützenzelt, wurden unsere Jubilare Christian Teppler und Peter-Josef Gummersbach für 50 Jahre Mitglied des Bürger-Schützenvereins ausgezeichnet. Ein Highlight an diesem Abend, war die Verleihung des Ordens für besondere Verdienste an unseren Major Michael Rembold. Am Vormittag wurden die Maien gesetzt. Beim diesjährigen Fackelzug, wurde unsere Großfackel unter dem Motto „Es geht auch ohne die Stadt Neuss“ mit viel Beifall bedacht. Dabei muss betont werden, dass sich das für die Scheibenschützen lediglich auf die Absperrgitter bezog. Beim Sonntagsfrühstück von Major und Adjutant, wurden folgende Auszeichnungen und Ehrungen vorgenommen: 15 Jahre Scheibenschützen: Andre Kirchenwitz, 10 Jahre Scheibenschützen, Klaus Freise. Der Orden für besondere Verdienste ging an Sven Pöhler und der Orden für besondere Verdienste von Major & Adjutant ging an Bernd Reher. Beim traditionellen Korpsfrühstück am Montag konnte man viele Gäste aus dem Komitee und dem Holzheimer Regiment begrüßen. Schützenkönig Christian Ziemes erhielt das goldene Vereinsabzeichen der Scheibenschützen und Friedhelm Hilgers den Schweineorden des Vereins. Das gut besuchte Familienfrühstück, das von Gesellschaftskönig Stefan Schornstein und Königin Kirsten Giesen gesponsert wurden, fand am Dienstag bei Manuela & Gregor Hamacher statt. Wieder einmal kam es dann zu einer Scheibenschützentaufe, hier waren es die Jubiläumsmitglieder Christian Teppler und Peter-Josef Gummersbach die durch Gregor Hamacher und Klaus Paumen getauft wurden. Alle Paraden und Festumzüge, konnten bei herrlichem Sonnenschein absolviert werden. Mit dem Schützenfestausklang am 10.07.2013 im Vereinslokal Frankenheim, endete ein wunderschönes Schützen- und Heimatfest 2013

08.07.2013 Mit dem Schützenfest auch Werte vermitteln (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

03.07.2013 Schützen- und Heimatfest Holzheim (Stadt Kurier)
Die Korpskönige und –sieger: pure Vorfreude auf das Schützenfest
Diese Männer sind dem Schützenwesen seit Jahren treu: Die Jubilare in Holzheim
Zwei Ehrenmitglieder jubilieren
Die Großfackeln
Ein Jäger schoss den Vogel ab- Christian Ziemes ist stolzer König
Ein spannender Blick in die Vergangenheit: Wie war das Schützenfest vor 100 Jahren?

(klicken Sie bitte auf das Foto)

30.06.2013 Schützenfestpokalschießen
Nach der Begrüßung durch Major Michael Rembold begann das traditionelle Schützenfest-Pokalschießen an der MZH in Holzheim. Sieben spannende Schießen wurden durch Schießmeister Stefan Schornstein und Stefan Schneider souverän durchgeführt. Folgende Wettkämpfer waren an diesem sonnigen Nachmittag erfolgreich:
Jakobus-König: Stefan Schneider, 50 Schuss,
Schießen der ehemaligen Könige: Bernd Gummersbach, 6 Schuss,
Passiven-Pokal: Frank Welter, 12 Schuss,
Schützenfestpokal: Manuel Baikowski, 13 Schuss,
Adi-Kremer-Pokal: Friedhelm Hilgers, 10 Schuss,
Pokal der Fackelbauer: Boris Weitz, 12 Schuss und
die Schützenliesel ging mit dem 26 Schuss an Rebecca Weitz.
Bis auf den Jacobuskönig und die Schützenliesel wurden alle Wettkämpfe auf Pfänderbasis durchgeführt. Tellschützensieger wurde an diesem Tag Leon Rembold. Allen Beteiligten herzlichen Dank für den tollen Einsatz.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

28.06.2013 21. Holzheimer Erftflitzerlauf
Unser Scheibenschütze Rico Niederwerfer wurde beim 21. Holzheimer Erftflitzerlauf unter den Senioren M35 dritter mit einer Zeit von 0:16:41.0. (Urkunde verbirgt sich hinter dem Foto) Dazu, herzlichen Glückwunsch von den Scheibenschützen.

Rico Niederwerfer

20.06.2013 WIR FEIERN - IN HOLZHEIM (NGZ-Beilage)
Christian Teppler ist seit 50 Jahren Schütze.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Viele Schützen feiern Jubiläum.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Das Programm

(klicken Sie bitte auf das Foto)

20.06.2013 Holzheimer Schützenfest rückt näher
und schon sind unser Gesellschaftskönig und unsere Jubilare auf der Seite des Bürger-Schützenverein Holzheim von 1836 e.V. zu sehen. (Fotos vom BSV).

Korpskönige & Sieger


Gesellschaftskönig Stefan Schornstein (links unten.)

50 Jahre Mitglied des Bürger-Schützenvereins

Ehrenmajor Christian Teppler & Ehrenoberleutnant Peter-Josef Gummersbach ( in Uniform)

08.06.2013 Korpsschießen mit Familientreff der Jäger
Vielen Dank an die Helfer Sebastian Beyer, Seven Pöhler und Jörg Steinfels beim Schießen der Jäger. Ein besonderer Dank an Hans-Peter Fischer für die Auswertung der Ergebnisse und die kurzfristige Reparatur von zwei Gewehren an diesem Nachmittag. Unser Mitglied Friedhelm Hilgers, konnte sich beim Schießen der Gäste, den NGZ-Pokal sichern. Dazu herzlichen Glückwunsch.


Friedhelm Hilgers

01.06.2013 Bürgerschützen (NGZ)
Ziemes wird König in Holzheim

(klicken Sie bitte auf das Foto)

30.05.2013 und dann das Königsschießen…
Es war wieder einmal soweit. Holzheim ermittelte an der Mehrzweckhalle seinen Schützenkönig für das Jahr 2013/2014. Einen spannenden Wettkampf gab es zwar nicht, aber dafür einen strahlenden neuen König „Christian Ziemes“. Er benötigte für die Königswürde 25. Schuss. Beim Pfänderschießen der Korps- und Zugkönige waren folgende Schützen erfolgreich: linker Flügel Sven Gromann, Tambourcorps Concordia Holzheim 1923, rechter Flügel Michael Novak, Jägerkorps 1837 Holzheim, Kopf Frank Deuss, Grenadierkorps Holzheim von 1836, Schweif Helmut Ludwig, Jägerkorps 1837 Holzheim, Rumpf Horst Conrads, St. Hubertus-Schützen-Korps, Den Regimentspokal konnte sich die Mannschaft des Artillerie-Corps Holzheim 2000 e.V. um Christoph Kreuer sichern und beim Schießen der ehemaligen Schützenkönige in Holzheim, setzte sich wieder einmal unser passives Mitglied und aktiver Reiter, Peter-Josef Tillamnn durch. Er war bereits 2002, 2003 und 2011 erfolgreich. Das Schießen wurde vom Schießmeister der Scheibenschützen Stefan Schornstein und Jörg Steinfels souverän durchgeführt ebenso die Moderation vom Geschäftsführer Reinhold Schornstein. Allen helfenden Scheibenschützen gilt der Dank.
Herzlichen Glückwunsch dem Schützenkönigspaar 2013/2014

Schützenkönig BSV Holzheim 2013/2014
Christian Ziemes

30.05.2013 erst die Fronleichnamsprozession…
Die Fronleichnamsprozession begann in der St. Elisabeth Kirche in Reuschenberg und ging dann über den Altar „An der Schleppbahn“ gefolgt vom Altar „Weimarer Strasse“ zur St. Martinus Kirche in Holzheim. Vielen Dank an die Himmelträger Boris Weitz, Sven Pöhler, Pascal Nilgen, Stefan Schneider, Klaus Freise und Bernd Reher sowie der Fahnenkompanie Paul Baikowski, Ralf van Meerbeck und Rico Niederwerfer.

29.03.2013 Dr. Michael Friedländer
Bereits am 18.05.2013 verstarb unser langjähriges passives Mitglied Dr. Michael Friedländer. Er war seit 1984 bei den Scheibenschützen Holzheim und wurde 2009 zum 25-jährigen Jubiläum geehrt. Den Scheibenschützen war er stets ein guter Kamerad. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim.

28.05.2013 Am 30.05.2013 ist Königsschießen in Holzheim....

Vielen Dank an Dirk Rösberg für den tollen Königsvogel und an Frank Beyer für die Kosmetik.

18.05.2013 Vorbereitungen an der Mehrzweckhalle Holzheim
Die Scheibenschützen und Herbert Blank, bereiteten den Stellplatz für das Schützenzelt an der Mehrzweckhalle vor. Zeitgleich wurde der Absperrzaun am Schießstand aufgebaut. Allen Beteiligten vielen Dank für den Einsatz.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

16.05.2013 Aus einem Stadwerke-Bus wird ein "Schützen-Bus" (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

15.05.2013 SWN-SCHÜTZENBUS-AKTION: Schütze, schenk mir ein Foto!
Bei der tollen Aktion der Stadtwerke Neuss, hat der Adjutant der Scheibenschützen, Frank Beyer erfolgreich teilgenommen und bei 350 Einsendungen einen Platz auf dem Bus errungen. Zusätzlich wurden 45 x 10 Liter Frankenheim Alt unter allen Teilnehmer ausgelost. Auch hier wurde der Adjutant durch die Glücksfee gezogen. Diese 10 Liter Frankenheim, wird er den Fackelbauern gerne bei ihren Aktivitäten zur Verfügung stellen, sofern sie Altbier mögen.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

09.05.2013 Familientag und Fahrradtour
Ein wenig Nässe konnte die Scheibenschützen nicht von ihrer Fahrradtour am diesjährigen Vatertag abhalten. Unter Führung von Rico Niederwerfer und Boris Weitz, ging es über Weckhofen und Norf in die Gaststätte Reuterhof in Grimmlinghausen. Dort konnten sich alle Teilnehmer stärken und auf die Fahrt zurück nach Minkel, vorbereiten. Hier erwarteten die Radler leckere Sachen vom Grill, frische Salate und gut gekühlte Getränke. Am Nachmittag gab es dann noch ein Kuchenbuffet und für die Kinder hausgemachte Waffeln. Dank an Alle (insbesondere Festauschuss Bernd Reher), die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben und an die Hausherren Familie Held.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

28.03.2013 Osterschießen der Scheibenschützen
Am Gründonnerstag, ging es mal wieder um die bunt gefärbten Ostereier bei den Scheibenschützen, zum traditionellen Osterschießen. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Major Michael Rembold, begann der spannende Wettkampf unter der Leitung von Stefan Schornstein. Hier kam es zu folgendem Ergebnis: erster, Klaus Paumen, zweiter, Stefan Schornstein und dritter, Hubert Kreutzer.

1. Klaus Paumen

2. Stefan Schornstein, 3. Hubert Kreutzer

16.03.2013 Reitersiegerball 2013
Vergnügliche Stunden verbrachten die Scheibenschützen beim diesjährigen Reiterball in der vollbesetzten Mehrzweckhalle in Holzheim. Für Heinz-Peter Held war dieser Abend besonders schön, da er mit dem goldenen Reiterabzeichen geehrt wurde. Ein paar Wochen zuvor, wurde bereits Reinhold Schornstein ebenfalls mit dem goldenen Reiterabzeichen geehrt.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

Heinz-Peter Held

15.03.2013 Neuss-Grevenbroicher Zeitung
Schützenvögel bleiben dickbäuchig
Minister erlaubt Königsschießen in gewohnter Form

14.03.2013 „Schützenvogel“- Erlass des Innenministeriums sorgt für Unruhe
Laut Meldung in der heutigen Fernsehsendung drehscheibe DEUTSCHLAND im ZDF (12:10 - 13:00 Uhr), wurde der o. a. Erlass wohl wieder zurück genommen.
Tradition und Sicherheit in Einklang bringen

12.03.2013 Holzheimer Fackelbauer müssen ihre Halle räumen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Bild)

08.03.2013 Theo Ciosz

(klicken Sie bitte auf das Bild)

06.03.2013 Generalversammlung des BSV Holzheim

(klicken Sie bitte auf das Bild)


05.03.2013 Am vergangenen Samstag, verstarb nach langer Krankheit, unser langjähriges aktives (später passives) Mitglied Theo Ciosz im Alter von 68. Jahren. Im Jahr 2000/2001 war Theo Gesellschaftskönig mit seiner Königin Anita. Den Scheibenschützen war er stets ein guter Kamerad und Freund. In aufrichtiger Anteilnahme die Scheibenschützen Holzheim. Die Trauerfeier findet am Freitag den 15. März 2013 um 11:00 Uhr in der Friedhofskapelle auf dem Holzheimer Friedhof statt.

03.03.2013 Krönung Komiteekönig BSV
Am 02.03.2013 wurde José Alves de Sousa und Judith zum Komiteekönigspaar gekrönt. Einen dicken Arm, bekam Major Michael Rembold bei der Ermittlung der Sieger des vorausgegangenen Komiteeschießens. Über dreihundert Schuss waren wohl notwendig, bis die Sieger fest standen. Aus den Reihen der Scheibenschützen waren folgende Schützen erfolgreich: Friedhelm Hilger (aktiv) linker Flügel, Klaus Wilms (passiv) Kopf und Jürgen Schmitz (passiv) Schweif.

12.02.2013 Holzheim Krönung bei den Scheibenschützen (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

31.01.2013 15 Jahre Scheibenschützen Holzheim
Wenn Sie in Erinnerungen schwelgen möchten, oder einmal sehen wollen, welche Firmen 1969 in unserer Festschrift vertreten waren, dann klicken Sie einfach auf : 15 jähriges Jubiläum oder gehen Sie über die Chronik bzw. Galerie.

30.01.2013 Die ersten Eindrücke von der Krönung unseres Gesellschaftskönigs 2013

28.01.2013 30 Jahre Scheibenschützen Holzheim
Bis die Fotos von der schönen Krönung eingegangen sind, kann man in den Bildern anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Scheibenschützen im Jahre 1984 stöbern. (erreichbar über den Link, die Chronik oder die Galerie)

27.01.2013 Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim Stefan II. Schornstein und Königin Kirsten Giesen gekrönt
Am 26.01.2013 wurde der neunundfünfzigste Gesellschaftskönig der Scheibenschützen Holzheim, Stefan Schornstein und seine Königin Kirsten Giesen, feierlich gekrönt. Viele gutgelaunte Gäste, konnte der gerade wieder gewählte 1. Vorsitzende und Major Michael Rembold im Pfarrheim St. Martinus in Holzheim an diesem Abend begrüßen. Das Komitee unter Leitung von Vizepräsident Friedhelm Hilgers und Generaloberst Günter Mertens sowie das amtierende Schützenkönigspaar des Bürgerschützenvereins Klaus Wilms und Königin Claudia sowie viele Korpsführer, Majore, Adjutanten, Ehrengäste und der Reitersieger waren der Einladung zur Krönung von Stefan II. Schornstein und Königin Kirsten gefolgt. Stefan II. Schornstein und Königin Kirsten Giesen werden nun die Scheibenschützen im Jahr 2013 repräsentieren. Für das vergangene Jahr, wurde Klaus und Martina Paumen dank ausgesprochen. Nach der feierlichen Übergabe der Insignien, begann das unterhaltsame Programm aus den Reihen der Scheibenschützen. Gestartet wurde mit einer Videoclipshow die Hans-Josef Deuss liebevoll erstellt und präsentiert hatte und den ganzen Saal zum lachen brachte. Danach moderierte Geschäftsführer Reinhold Schornstein in gewohnter Manier, eine Modenschau die ganz auf das Königspaar Stefan und Kirsten abgestimmt war. Hierbei waren folgende Akteure am Start: Claudia Schornstein, Melanie Baikowski, Daniele Rembold, Manuela Rembold-Hamacher, Christiane Beyer, Michaela & Rico Niederwerfer, Heidi Gummersbach, Steffi & Jennifer Giesen, Gregor Hamacher, Ralf van Meerbeck, Paul Baikowski, Matthias Schornstein und Pascal Nilgen, Das Highlight war an diesem Abend Geschäftsführer Reinhold Schornstein als Karl Lagerfeld und natürlich seine Vorstellung „Die alte Dampfeisenbahn“. Für die volle Tanzfläche sorgte unser passives Mitglied Jürgen Weihrauch und für sehr gutes Essen sowie kalte Getränke das Team um Brunhilde Creutz.

SM Stefan II. Schornstein & Königin Kirsten

23.01.2013 Scheibenschützen: Vorstand bestätigt (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

20.01.2013 Ball der Sappeure
Beim Sappeurball am 19.01.2013 im Pfarrsaal, wurde der 2. Vorsitzende und Adjutant der Scheibenschützen Holzheim, Frank Beyer, mit der silbernen Ehrennadel durch Stabshauptmann Hans-Peter Ritters ausgezeichnet.

19.01.2013 Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl
Am 18.01.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Scheibenschützen Holzheim 1954 e. V. statt. Ein Tagesordnungspunkt war Neuwahl des Vorstands. Hier wurde der gesamte Vorstand für weitere drei Jahre durch die Versammlungsmitglieder bestätigt und setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzender & Major Michael Rembold
2. Vorsitzender & Adjutant Frank Beyer
Geschäftführer & Oberleutnant Reinhold Schornstein
Kassierer Werner Overzier
Sportwart & Hauptmann Stefan Schornstein
1. Beisitzer & Feldwebel Pascal Nilgen
2. Beisitzer Gregor Hamacher
Jugendwart Stefan Schneider

Michael Rembold, Frank Beyer, Stefan Schornstein, Reinhold Schornstein, Pascal Nilgen, Gregor Hamacher, Stefan Schneider, Werner Overzier (v.l.n.r.)

13.01.2013 Die treffsichersten Scheibenschützen (Stadt Kurier)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

12. Januar 2013 Kleine Änderung unter Aktuelles
Liebe Besucher unserer Seiten, da die Datenmengen immer mehr werden, wurde der Button Aktuelles >2009 auf Aktuelles Archiv umgestellt. Unter Aktuelles gibt es alles ab 2013 und unter Archiv alles von 2005 bis 31.12.2012. Probieren Sie es einfach mal aus.

(klicken Sie bitte auf das Foto)

09.01.2013 Brezelschießen, Der Schießmeister als bester Schütze (NGZ)

(klicken Sie bitte auf das Foto)

05.01.2013 Brezelschießen der Scheibenschützen 2013
Auch das Schützenjahr 2013, wurde durch die Scheibenschützen Holzheim traditionsgemäß mit dem Brezelschießen begonnen. Nach den Neujahrgrüßen durch Major Michael Rembold begann der Wettkampf unter der Leitung von Schießmeister Stefan Schornstein. Fünf Schuss auf eine Glückskarte waren an diesen Abend das Ziel. Von 50 möglichen Punkten erzielte der Sieger, Stefan Schornstein mit 40 Punkten den Sieg. Gefolgt von Hubert Kreutzer 40 Punkten und Peter-Josef Gummersbach mit 21 Punkten. Dies wurde allerdings erst nach einem Stechen entschieden. Alle Teilnehmer wurden mit Brezel ausgezeichnet.
Vor der Siegerehrung des Brezelschiessens, wurden die Vereinsmeister 2012 geehrt.
Hier waren folgende Schützen erfolgreich:
Schützenklasse
1. Stefan Schornstein 96,4 Ringe
2. Pascal Nilgen 93,2 Ringe
3. Simon Schmitter 92,0 Ringe
Altersklasse
1. Klaus Freise 85,6 Ringe
2. Albert Zaun 84,7 Ringe
3. Peter-Josef Tillmann 82,6 Ringe
Senioren A
1. Klaus Paumen 83,2 Ringe
2. Bernd Gummersbach 76,7 Ringe
3. Friedhelm Hilgers 72,5 Ringe
Senioren B
1. Franz-Josef Rothhausen 78,1 Ringe
2. Christian Teppler 57,7 Ringe

Stefan Schornstein, Hubert Kreutzer, Peter-Josef Gummersbach (jeweils mit Major Michael Rembold)

home